von links nach rechts: Herman Jakob, Karl Kusdas, Konsul Frey, Hofrat Breit, Wien 1954; Fotoarchiv: Hans Malicky

Konsul Dr. Georg Frey

* 3.4.1902
† 28.8.1976

Konsul Dr. Georg Frey

# Entom.; Käfer
Denn als der 1902 geborene Konsul Georg Frey, Komtur-Ritter des päpstlichen Gregoriusordens, am 28. August 1976 verstarb, konnte die Zoologische Staatssammlung davon ausgehen, nun laut Vereinbarung, die vorher mit ihm getroffen worden war, in die Weltspitze angesammelter Käfer aufgestiegen zu sein. Jahrelang wurde die Sammlung im »Museum Frey« von der Zoologischen Staatssamm-lung aus betreut und funktionstüchtig gehalten. Die Jahre vergingen. Es tat sich so gut wie nichts. Nach einigen Monaten Euphorie und Wonne, in denen die Sammlung Anfang der 1990er Jahre tatsächlich in die Zoologische Staatssammlung gekommen war, verdüsterte sich die bayerische Sonne. Irgendwie ging es mit der Übergabe doch nicht weiter und nichts verlief so glatt wie erwartet. Die Witwe des Verstorbenen konnte feststellen, dass sie rechtlich die tatsächliche Erbin war und die Vereinbarung mit der Zoologischen Staatssammlung nicht die entsprechende Priorität besaß. Sie zögerte und zögerte mit der Herausgabe. Irgendwie lag es auch am Geld; an einer »schnöden« Million D-Mark. Der Staat wollte nicht bezahlen für etwas, das ihm ja »vermacht« worden war, so wie er zu Lebzeiten von Konsul Frey auch keine »Stelle« für die wissenschaftliche Bearbeitung und Betreuung der Sammlung einrichten wollte. Dabei wäre die nötige Summe geradezu als »peanuts« im Hinblick auf Größe, Bedeutung und Wert der Käfersammlung
Georg Frey (aus Entomologische Arbeiten Museum Frey Bd 13)
Ehrendoktor für Georg Frey (aus Entomologische Arbeiten Museum Frey Bd 10)
Georg Frey 65 (aus Entomologische-Arbeiten-Museum-Frey Bd 18)
Georg Frey 70 (aus Entomologische-Arbeiten-Museum-Frey Bd 23)
Nachruf Georg Frey (aus Entomologische-Arbeiten-Museum-Frey Bd 27)

Show condensed biography

back

Find out more

Find out more about this person.

All collected specimens:

All determined specimens (including re-identifications):

All specimens in the collection:

All publications: