Einstellungen |  Sie sind als Gast angemeldet
 Einstieg | Hilfe | Impressum

Egretta

Redaktion: Dr. Robert Lindner, Aspergasse 22, 5020 Salzburg, Tel.: +43/664/8554470 Manuskripte sollten vorzugsweise per E-Mail an folgende Adresse übermittelt werden: egretta@birdlife.at URL: www.birdlife.at.
Herausgegeber: Birdlife Österreich, Wien.
Geschichte: "Egretta" (gegründet 1958) ist die wissenschaftliche Zeitschrift von BirdLife Österreich / Österreichische Gesellschaft für Vogelkunde und dient der Veröffentlichung neuer Erkenntnisse aus der Ornithologie. Die "Egretta" steht grundsätzlich allen Teildisziplinen der Ornithologie offen. Bevorzugt werden jedoch Beiträge aus den Bereichen Faunistik, Ökologie, Ethologie und Schutz der Vogelwelt Mitteleuropas. Faunistische Beiträge sollen von österreichweiter oder darüber hinaus gehender Relevanz sein..
Inhalt: Für eine Veröffentlichung in der Egretta stehen folgende Rubriken zur Verfügung: Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten (Reviews), Kurzmitteilungen, Kurzfassungen von Diplomarbeiten und Dissertationen, Buchbesprechungen, sowie Nachrichten (z.B. Berichte über Tagungen) und Ankündigungen (z.B. Tagungen, Aufrufe zur Mitarbeit). Bei der Einreichung eines Manuskriptes sollten von den Autoren eine dieser Rubriken als gewünschte Publikationsform angegeben werden. Die Schriftleitung behält sich jedoch das Recht vor, eingereichte Manuskripte auch in anderen Rubriken als den von den Autoren gewüschten zu veröffentlichen (nach Rücksprache mit den Autoren)..
AutorenrichtlinenInhaltsverzeichnis.

zurück

Bände (94)