Entomofauna 1

Series/Periodical/Journal: Entomofauna

Publisher: Maximilian Schwarz
History: Die in der Zeitschrift Entomofauna erscheinenden Publikationen werden referiert in: The Zoological Record, London. Entomology Abstracts, Bethesda. Referatenzeitschrift der Akademie der Wissenschaften, Moskau.
Contents: Die Zeitschrift "Entomofauna" erscheint seit Januar 1980 mit einem Umfang von ca. 500 Seiten pro Jahr. Sie dient der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten über Taxonomie, Faunistik, Biologie und Ökologie aus dem Gesamtbereich der Entomologie und Literaturbesprechungen. Die meisten Beiträge sind in deutscher Sprache verfasst, einige in Englisch und nur wenige in anderen Sprachen. Fast jede Arbeit wird als seperates Heft herausgegeben. Die einzelnen Hefte eines Jahrgangs erscheinen in zwangloser Folge mit dem letzten Heft am 31.Dezember. Den Jahrgangsabschluss bildet das Titelheft mit dem Inhaltsverzeichnis und den neu beschriebenen Taxa sowie den taxonomischen Veränderungen. Supplemente werden nach Bedarf herausgegeben. Das Format beträgt 16x22 cm. Redaktionell bearbeitet sowie layoutiert wird die Zeitschrift von München und von Linz (siehe Impressum). Zu beziehen ist die Zeitschrift über Maximilian Schwarz (maximilian.schwarz@liwest.at) und im Schriftentausch über Thomas Witt (thomas@witt-thomas.com). Der Abonnementpreis beträgt: EURO 32,- pro Jahrgang. Überweisungskosten sind selbst zu tragen. Supplementbände sind im Abonnementpreis nicht enthalten.
ISSN: 0250-4413
Gesamtinhaltsverzeichnis Bd. 1 (1980) bis Bd. 27 (2006)
Geschichte 30 Jahre Entomofauna
Schriftentausch
Neu beschriebene Arten der Bde 1-30
Autorenrichtlinien/Instructions for authors
Impressum/Imprint

back

Articles (19)

  • Maximilian Schwarz (1980): Zur Kenntnis einiger von F. MORAWITZ beschriebener Nomada-Arten (Hymenoptera, Apoidea). – Entomofauna – 0001: 1 - 27.
  • Erich H. Diller (1980): Die in Indien vorkommenden Taxa der Gattung Syrphoctonus FOERSTER, 1868 (Hymenoptera, Ichneumonidae, Diplazontinae). – Entomofauna – 0001: 29 - 36.
  • Klaus Warncke (1980): Rophites quinquespinosus SPINOLA und R. trispinosus PÉREZ eine oder zwei Bienenarten? (Apidae, Halictinae). – Entomofauna – 0001: 37 - 52.
  • Erasmus Haeselbarth (1980): Notizen zu den Ceratopogonidae (Diptera) des Parc National de la Garamba, gesammelt von der Expedition H. De Saeger, 1949-1952. – Entomofauna – 0001: 53 - 57.
  • Erich H. Diller (1980): Klärung einiger Taxa der Gattung Sussaba CAMERON, 1909 (Hymenoptera, Ichneumonidae, Diplazontinae). – Entomofauna – 0001: 58 - 64.
  • Thomas Josef Witt (1980): Herbert MEIER (1919-1977), Nekrolog mit Bibliographie und Typenfestlegung (Lepidoptera: Psychidae und Zygaenidae). – Entomofauna – 0001: 65 - 72.
  • Thomas Josef Witt (1980): Melanismus und geographische Variabilität bei Notodonta dromedarius (LINNÉ, 1767) Lepidoptera, Notodontidae). – Entomofauna – 0001: 73 - 94.
  • Hans Malicky (1980): Ein Beitrag zur Kenntnis der Verwandschaft von Stenophylax vibex CURTIS, 1834 (Trichoptera, Limnephilidae). – Entomofauna – 0001: 95 - 102.
  • Maximilian Schwarz (1980): Beitrag zur Kenntnis weiterer von F. MORAWITZ beschriebener Nomada-Arten (Hymenoptera, Apoidea). – Entomofauna – 0001: 103 - 118.
  • Klaus Warncke (1980): Die Bienengattung Anthidium FABRICIUS, 1804 in der Westpaläarktis und im turkestanischen Becken. – Entomofauna – 0001: 119 - 210.
  • Klaus Horstmann (1980): Tersilochinae von den Makaronesischen Inseln (Hymenoptera, Ichneumonidae). – Entomofauna – 0001: 211 - 218.
  • Hans Malicky (1980): Vier neue Köcherfliegen von der Insel Guadeloupe (Kleine Antillen, Mittelamerika) (Trichoptera). – Entomofauna – 0001: 219 - 225.
  • Bernd Aussem (1980): Satyriden-Studie III, Sonderbildung an den Mandibeln der Raupen des Tribus Satyrini BOISDUVAL, 1836 (Lepidoptera, Satyridae). – Entomofauna – 0001: 226 - 233.
  • Eyjolf Aistleitner (1980): Die Arten des Genus Libelloides TJEDER, 1972, der Iberischen Halbinsel (Neuroptera, Planipennia, Ascalaphidae). Taxonomie, Arealkunde, Phaenologie, Habitatwahl. (3. Beitrag zur Kenntnis der Entomofauna der Iberischen Halbinsel). – Entomofauna – 0001: 234 - 297.
  • Ernst Hüttinger (1980): Braula hansruttneri sp.n., eine neue Bienenlaus aus Österreich (Braulidae, Diptera). – Entomofauna – 0001: 298 - 301.
  • Clas M. Naumann, Storai Naumann (1980): Ein Beitrag zur Kenntnis der Zygaenen-Fauna Nord- und Ost-Anatoliens (Lep., Zygaenidae). – Entomofauna – 0001: 302 - 353.
  • Bernd Aussem (1980): Satyriden-Studie I, Zur Kenntnis der Androkonienfelder von Pseudochazara telephassa (GEYER, 1827) und Pseudochazara anthelea (HÜBNER, 1824) (Lepidoptera, Satyridae). – Entomofauna – 0001: 354 - 358.
  • Thomas Josef Witt (1980): Description of a new species and new subspecies of the genus Anaea HÜBNER, 1819, from the Yucatán peninsula, with notes on other species (Lepidoptera, Nymphalidae, Charaxinae). – Entomofauna – 0001: 366 - 383.
  • Wolfgang Schacht (1980): Faunistische Beiträge zu einigen seltenen europäischen Bremsen-Arten (Tabanidae, Diptera). – Entomofauna – 0001: 384 - 396.