Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 133 (2003)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

back

Articles (11)

  • Josef Hafellner (2003): Beiträge zu einem Prodromus der lichenicolen Pilze Österreichs und angrenzender Gebiete, V1 - Erstfunde in den Alpen. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 5 - 9.
  • Willibald Maurer, Wolfgang Dämon, Heinz Forstinger, Christian Scheuer (2003): Holzabbauende Pilze der Steiermark, IV. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 11 - 36.
  • Barbara Emmerer, Josef Hafellner (2003): Zur aktuellen Vegetation auf Halden historischer Bergbaue in den Hochlagen der Niederen Tauern (Österreich). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 37 - 79.
  • Josef Hafellner (2003): Ein Beitrag zur Flechtenflora des Jogllandes (Steiermark). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 81 - 97.
  • Gerhard Prenner (2003): A Developmental Analysis of the Inflorescence and the Flower of Lotus corniculatus (Fabaceae-Loteae). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 99 - 107.
  • Stefan Zerbe (2003): The differentiation of anthropogenous forest communities: a synsystematical approach. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 109 - 117.
  • Markus M. Taurer (2003): Erstnachweis der Chinesischen Teichmuschel Sinanodonta woodiana (LEA, 1834) in der Steiermark (Österreich). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 119 - 125.
  • Brigitte Komposch (2003): Die Kleinsäuger der Steiermark: Insektenfresser (Mammalia: Insectivora). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 127 - 147.
  • Detlef Rainer Ernet, Alfred Aron, Traudl Schmid, Hans-Erich Schmid (2003): Tätigkeitsbericht 2002 der Floristisch-geobotanischen Arbeitsgemeinschaft in der Fachgruppe Botanik des Naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 149 - 154.
  • Georg Hoinkes (2003): Geschäftsbericht für das Jahr 2001. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 155 - 159.
  • Georg Hoinkes (2003): Geschäftsbericht für das Jahr 2002. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 133: 161 - 165.