Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 28 (1892)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

back

Articles (18)

  • Johann Breidler (1892): Die Laubmoose Steiermarks und ihre Verbreitung. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 3 - 234.
  • Vinzenz Hilber (1892): Sarmatisch-miocäne Conchylien Oststeiermarks. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 235 - 248.
  • Rudolf Hoernes (1892): Schökelkalk und Semriacher Schiefer. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 249 - 278.
  • Julius (Julij) Glowacki (1892): Beiträge zur Kenntnis der Kryptogamen-Flora der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 279 - 293.
  • Eduard Hatle (1892): Fünfter Beitrag zur mineralogischen Topographie der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 294 - 308.
  • Karl Prochaska (1892): Gewitterbeobachtungen in Steiermark, Kärnten und Oberkrain. Bericht für das Jahr 1891 und Ergebnisse siebenjähriger Beobachtungen (1885-1891). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 309 - 349.
  • Gustav Wilhelm (1892): Die atmosphärischen Niederschläge in Steiermark in den Jahren 1889 und 1890. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: 350 - 367.
  • Julius (Julij) Glowacki (1892): Beiträge zur Kenntnis der Kryptogamenflora der Steiermark. III. Ein neuer Rostpilz. (Seiten LXXXVIII-LXXXIX) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXXVIII-LXXXIX.
  • Hans Molisch (1892): Bericht der III. Section, für Botanik. (Seiten LXXIII-LXXIV) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXIII-LXXIV.
  • Bericht der II. Section, für Zoologie. (Seiten LXVI-LXXII)August Edler Mojsisovics von Mojsvar
    August Edler Mojsisovics von Mojsvar (1892): Bericht der II. Section, für Zoologie. (Seiten LXVI-LXXII) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXVI-LXXII.
  • Bericht der I. Section, für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. (Seiten LXV-LXVI)Vinzenz Hilber
    Vinzenz Hilber (1892): Bericht der I. Section, für Mineralogie, Geologie und Paläontologie. (Seiten LXV-LXVI) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXV-LXVI.
  • Anonymus (1892): Berichte über die Monats-Versammlungen, Vortrags-Abende und Ausflüge im Vereinsjahr 1891. (Seiten L-LXIV) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: L-LXIV.
  • Hans Molisch (1892): Botanische Literatur der Steiermark pro 1891. (Seiten LXXXII-LXXXVI) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXXII-LXXXVI.
  • Conchylien aus der Sann bei Tüffer. (Seiten LXXXIX-XCI)Rudolf Hoernes
    Rudolf Hoernes (1892): Conchylien aus der Sann bei Tüffer. (Seiten LXXXIX-XCI) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXXIX-XCI.
  • Geologische und paläontologische Literatur der Steiermark. (Seiten LXXV-LXXX)Vinzenz Hilber
    Vinzenz Hilber (1892): Geologische und paläontologische Literatur der Steiermark. (Seiten LXXV-LXXX) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXV-LXXX.
  • Cornelius Doelter (1892): Mineralogische Literatur der Steiermark. 1891. (Seiten LXXIV) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXIV.
  • Rudolf Hoernes (1892): Schökelkalk und Semriacher Schiefer im oberen Murthale. (Seiten LXXXVII-LXXXVIII) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXXVII-LXXXVIII.
  • August Edler Mojsisovics von Mojsvar (1892): Zoologische Literatur der Steiermark 1891. (Seiten LXXX-LXXXII) – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 28: LXXX-LXXXII.