Einstellungen |  Sie sind als Gast angemeldet
 Einstieg | Hilfe | Impressum

Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 83 (1953)

Serie: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark
Redaktion: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Herausgegeber: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
Geschichte: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Inhalt: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Erscheinungsrhythmus: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

zurück

Artikel (20)

  • Angelika Székely, (1953): Universitätsprofessor Dr. Hans Benndorf +. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 5-8.
  • Adolfine Buschmann, (1953): Ein beachtenswerter Pilz des Schöckelgebietes. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 9-12.
  • Josef Eggler, (1953): Mittelsteirische Rotbuchenwälder (Das Fagetum mediostiriacum calcareum). - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 13-30.
  • Helmut Walter Flügel, (1953): Das sedimentäre Gefüge der Dolomitsandsteine (Grazer Paläozoikum). - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 31-42.
  • Josef Hanselmayer, (1953): Zur Frage des Schwefelgehaltes in Camgiten. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 43-60.
  • Alois Hauser, (1953): Der Hornblende-Biotit-Dazittuff vom Urlkogel bei Gamlitz. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 61-63.
  • Alois Hauser, J. Kapounek, (1953): Das Vulkangebiet Mureck-Retznei (Stmk.). - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 64-68.
  • Fritz Hoffmann, (1953): Beitrag zur Blattminenkunde von Leibnitz (Steiermark). - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 69-89.
  • Alexander (von) Schouppe, Maria Kropfitsch, (1953): Revision der Tabulaten aus dem Paläozoikum von Graz. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 90-117.
  • Alfred Mell, (1953): Der "zweite Standort" des Alpen-Knöterichs (Polygonum alpinum) in Steiermark. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 118-122.
  • Hans Mensink, (1953): Eine tektonische Detailuntersuchung im Raume nördlich Gratkorn. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 123-129.
  • Karl Metz, (1953): Beiträge zur Kenntnis der Seckauer Tauern. I. Die Kerngesteine (Gneise und Granite). - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 130-157.
  • Sieghart Otto Morawetz, (1953): Der Ennstalboden. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 158-168.
  • Peter Paulitsch, (1953): Relikte in steirischen Bentoniten. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 169-170.
  • Karl Stundl, (1953): Limnologische Untersuchungen an einigen steirischen Seen. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 171-184.
  • Walter Zednicek, (1953): Dazite aus den Karnischen Alpen. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 185-192.
  • Oskar Bullmann, (1953): Psithyrus rupestris F. als Schmarotzer bei Bombus alticola Kriechb., beobachtet auf der Stubalpe. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 193-194.
  • Viktor Mayer, (1953): Lepidopteren-Neufunde in Steiermark. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 195-196.
  • Adolf Meixner, (1953): 50 Jahre Entomologische Fachgruppe des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark. Ein Rückblick. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 197-202.
  • Alois Hauser, (1953): Geschäftsbericht über das 90. Vereinsjahr 1952. - Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark 83: 207-212.