Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 84 (1954)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

back

Articles (22)

  • J. Wagner (1954): Hochschulprofessor Dr. Fritz Kohlrausch +. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 5 - 6.
  • Karl Metz (1954): Univ.-Prof. Dr. Robert Schwinner +. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 7 - 14.
  • Edmund Kupka (1954): Allgemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark. Arthropoda: Crustaceae (Amphipoda). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 15.
  • Mladen Josef Anschau (1954): Allgemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark. Insecta (Orthoptera). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 15.
  • Otto Kepka (1954): Allgemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark. Vertebrata (Aves). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 15 - 19.
  • Mladen Josef Anschau (1954): Allgemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark. VERTEBRATA: AVES. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 20 - 24.
  • Wolfgang Bernhauer (1954): Allgemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark. VERTEBRATA: AVES. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 20.
  • Josef Eggler (1954): Vegetationsaufnahmen und Bodenuntersuchungen von den Serpentingebieten bei Kirchdorf in Steiermark und bei Bernstein im Burgenland. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 25 - 37.
  • Josef Eggler (1954): Fundort und Standort. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 38 - 39.
  • Helmut Walter Flügel (1954): Die tektonischen Verhältnisse zwischen Stübinggraben und der Mur. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 40 - 49.
  • Josef Hanselmayer (1954): Die bunten Flaserkalke (unteres Oberdevon) vom Gaisberg und Kollerkogel. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 50 - 59.
  • Josef Hanselmayer, Heinrich Winter (1954): Witterungsspiegel 1953. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 60 - 66.
  • Alois Hauser, Kurt Kollmann (1954): Ein Andesitvorkommen in Wundschuh bei Graz. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 67 - 70.
  • Herbert Anton Karl Lamprecht (1954): Die Spezies, ein konventioneller oder naturbedingter Begriff. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 71 - 80.
  • Viktor Maurin (1954): Das Paläozoikum im Raum zwischen Deutschfeistritz und Semriach. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 81 - 102.
  • Helmut Melzer (1954): Zur Adventivflora der Steiermark I. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 103 - 120.
  • Rudolf Scharfetter (1954): Erläuterungen zur Vegetationskarte der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 121 - 158.
  • Alexander (von) Schouppe (1954): Die Korallenfauna aus dem ef des Paläozoikums von Graz. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 159 - 171.
  • Rudolf Stöckl (1954): Graz und seine Winde. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 172 - 186.
  • Andreas Thurner (1954): Die tektonische Stellung der Reiflingerscholle und ähnlicher Gebilde. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 187 - 197.
  • Josef Zötl (1954): Die Hohlwegerosion als Faktor der Kleinformung im steirischen Tertiär. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 198 - 201.
  • Otto Härtel (1954): Geschäftsbericht über das Vereinsjahr 1953. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 84: 206 - 212.