Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 115 (1985)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

back

Articles (20)

  • Haymo Heritsch (1985): Das Problem des Auftretens von Sillimanit in den Gneisen der Koralpe, Steiermark und Kärnten. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 5 - 16.
  • Haymo Heritsch (1985): Noch einmal: Ferrimontmorillonit aus dem Latit der Gleichenberger Klause, Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 17 - 20.
  • Haymo Heritsch (1985): Über das Mineral der Sodalith-Gruppe im Nephelinit des Hochstraden, südlich Gleichenberg, Oststeiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 21 - 22.
  • M. Möck, Z. Andreadaki, Peter Paulitsch (1985): Zur Bildungsbedingung des Marmores vom Koralm-Kamm. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 23 - 29.
  • Walter Prochaska (1985): Ein Paragonitschiefer vom Schloffereck bei Birkfeld (Stmk.). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 31 - 35.
  • Thilo Teich (1985): Genetische Überlegungen zum Metablastischen Amphibolit der Gleinalpe und Dioritporphyrit der Hochalpe in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 37 - 45.
  • Thilo Teich (1985): Ein Ultramafitisches Gesteinsfragment aus der Gleinalpe, Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 47 - 51.
  • Fritz Ebner (1985): Bemerkungen zur Rannachgruppe am Westrand des Grazer Paläozoikums. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 53 - 61.
  • Reinhold Lazar, Gerhard Semmelrock (1985): Witterungsspiegel 1984 für die Steiermark (unter besonderer Berücksichtigung von Graz). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 63 - 74.
  • Gerhard Semmelrock (1985): Kurzbericht zum Internationalen Dr.-Franz-Sauberer-Symposium Wien, 23.-25.10.1984. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 75 - 77.
  • Helmut Melzer (1985): Neues zur Flora von Steiermark, XXVII. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 79 - 93.
  • Heinz Habeler (1985): Die vitalsten und derzeit noch häufigen Großschmetterlinge der Grazer Bucht. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 95 - 104.
  • Klaus Hasenhütl (1985): Die Eurypauropodidenfauna der Steiermark und angrenzender Gebiete in Zoogeographischer Sicht (Myriapoda, Pauropoda). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 105 - 114.
  • Helmut Kaiser, William R. Nickle (1985): Mermithiden (Mermithidae, Nematoda) parasitieren Marienkäfer (Coccinella septempunctata L.) in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 115 - 118.
  • Helmut Kaiser, Reinhart Schuster (1985): Überwinterung der Wespenspinne, Argiope bruennichi (SCOPOLI), in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 119 - 123.
  • Peter Sackl (1985): Die Ausbreitung des Schwarzstorchs (Ciconia nigra, Aves). Arealveränderungen in Osteuropa und Südost-Österreich. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 125 - 131.
  • Bernhard Scherabon (1985): Skorpionvorkommen in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 133 - 135.
  • Bruno Weissert (1985): Der Bestand des Weißstorches Ciconia ciconia L., in der Steiermark im Jahre 1984 (Aves). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 137 - 142.
  • Walter Gräf (1985): Geschäftsbericht über das Vereinsjahr 1984. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 147 - 149.
  • Detlef Rainer Ernet (1985): Tätigkeitsbericht 1984 der Floristisch-geobotanischen Arbeitsgemeinschaft in der Fachgruppe Botanik des Naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 115: 151 - 152.