Mittheilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 35

Series/Periodical/Journal: Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde

Editors: Redakteure: Rainer Wilfinger
Publisher: Gesellschaft für Salburger Landeskunde, Salzburg, URL: www.landeskunde.at
History: Gegründet: 1860/61 (Bd. 1)
Contents: Wissenschaftliche Landeskunde betreffend das Bundesland Salzburg, vorwiegend historisch ausgerichtet
Publication interval: jährlich

Abokosten jährlich 20 Euro

back

Articles (22)

  • Hans Widmann (1895): Urkunden und Regesten des Benedictinerinnen-Stiftes Nonnberg in Salzburg. Nach den Abschriften Adam Doppler's. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 1 - 34.
  • Tassilo P. Lehner (1895): Drei spezifisch Salzburgische Gedichte des P. Simon Rettenbacher. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 35 - 41.
  • Miscelle. Amtliche Courtoiste im 17. Jahrhundert. Friedrich Pirckmayer
    Friedrich Pirckmayer (1895): Miscelle. Amtliche Courtoiste im 17. Jahrhundert. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 42.
  • Eberhard Fugger (1895): Uebersicht der Witterung im Jahre 1894. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 43 - 50.
  • Eberhard Fugger (1895): Flußtemperaturen 1894. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 51 - 80.
  • Josef Eigl (1895): Charakteristik der Salzburger Bauernhäuser. Mit besonderer Berücksichtigung der Feuerungs-Anlagen. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 81 - 143.
  • Miscellen. Johann Andreas v. Liebenberg. . . . Anton Hittmair
    Anton Hittmair (1895): Miscellen. Johann Andreas v. Liebenberg.... – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 144.
  • Miscellen. Zur Salzburger Buchdrucker-Geschichte. Anton Hittmair
    Anton Hittmair (1895): Miscellen. Zur Salzburger Buchdrucker-Geschichte. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 144.
  • Miscellen. Aus der Salzburger Universitäts-Matrikel. Anton Hittmair
    Anton Hittmair (1895): Miscellen. Aus der Salzburger Universitäts-Matrikel. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 145.
  • Anonymus (1895): Miscellen. Linzerthor in Salzburg. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 146 - 147.
  • P. Willibald Hauthaler (1895): Cardinal Matthäus Lang und die religiös-soziale Bewegung seiner Zeit (1517-1540). I. Theil: Bis zum Religionsmandat vom 22. Juli 1523. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 149 - 201.
  • Miscelle. Der "Dunnerstein" im Marxgut zu Ölling. Josef Schwarzbach
    Josef Schwarzbach (1895): Miscelle. Der "Dunnerstein" im Marxgut zu Ölling. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 202.
  • Eberhard Fugger (1895): Salzburg's Seen IV. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 203 - 225.
  • Friedrich Pirckmayer (1895): Miscelle. Mandat und Ordnung wie es hinfüran mit den Märckten Albie zu Salzburg sollte gehalten werden, Auch Hochzeit halten und ander mer Articl btr. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 226 - 230.
  • Eberhard Fugger (1895): Das Erdbeben vom 14. April 1895. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 231 - 238.
  • Friedrich Pirckmayer, Eberhard Fugger (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 239 - 292.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 2. -Bericht über die Thätigkeit und den Stand der Gesellschaft…Friedrich Pirckmayer
    Friedrich Pirckmayer (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 2. -Bericht über die Thätigkeit und den Stand der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde im XXXV. Vereinsjahre, 1894-1895. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 242 - 264.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 3. Auszug aus den Sitzungs-Protokollen des Ausschusses im XXXV. … Anonymus
    Anonymus (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 3. Auszug aus den Sitzungs-Protokollen des Ausschusses im XXXV. Gesellschaftsjahre 1894-1895. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 265 - 271.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 4. Mitglieder-Verzeichniß (mit Schluß des XXXV. Vereinsjahres). Anonymus
    Anonymus (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 4. Mitglieder-Verzeichniß (mit Schluß des XXXV. Vereinsjahres). – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 272 - 283.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 5. Verzeichniß jener gelehrten Gesellschaften, Vereine, … Anonymus
    Anonymus (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 5. Verzeichniß jener gelehrten Gesellschaften, Vereine, Anstalten und Personen, mit welchen die Gesellschaft für Salzburger Landeskunde durch Uebersendung ihrer "Mittheilungen" eine Verbindung pflegt. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 284 - 287.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 6. Verzeichniß jener Bücher und Schriften, welche - außer dem… Anonymus
    Anonymus (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 6. Verzeichniß jener Bücher und Schriften, welche - außer dem wechselseitigen Tauschverkehre - an die Gesellschaft gelangt oder gespendet worden sind. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 288 - 289.
  • Gesellschafts-Angelegenheiten. 7. Jahresschlußrechnung für das 35. Vereinsjahr 1. Oktober…Franz Rarnleitner
    Franz Rarnleitner (1895): Gesellschafts-Angelegenheiten. 7. Jahresschlußrechnung für das 35. Vereinsjahr 1. Oktober 1894 bis 30. September 1895. – Mitt(h)eilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde – 35: 290 - 292.