Robert Patzner, ABOL-Tagung Linz November 2015; Foto Fritz Gusenleitner

Ao. Univ.-Prof. Dr. Robert A. Patzner

Ao. Univ.-Prof. Dr. Robert A. Patzner

Homepage Prof. Robert Patzner
Geboren im November 1945 in Salzburg.
Er war bis Ende 2009 Professor für Zoologie und Marinbiologie an der Universität Salzburg.
Er studierte an den Universitäten Wien und Salzburg Zoologie und Botanik und beendete sein Studium 1973 mit einer Dissertation über die Fortpflanzung von Myxine glutinosa (Cyclostomata). Während seiner Studien war er fast ein Jahr an der Marinbiologischen Station von Drøbak, Universität Oslo. Als Postdoc wurden die Arbeiten an der Fortpflanzung von Cyclostomen fortgesetzt. Dazu verbrachte er über ein Jahr an der Marinbiologischen Station von Misaki, Universität Tokio. 1982 habilitierte er sich für Zoologie und Marinbiologie. Von 1983 bis zu seinem Ruhestand forschte und unterrichtete er an der Universität Salzburg. Seine Forschungen beschäftigten sich mit der Fortpflanzung von marinen Schleimfischen (Blenniidae). Dafür war eine Reihe von Kurzaufenthalten an verschiedenen meeresbiologischen Stationen im Mittelmeerraum notwendig. Ab etwa 1990 forschte er neben der Meeresbiologie auch limnologisch an der Ökologie von Weichtieren, Fischen und Flusskrebsen. Ebenso beschäftigte er sich mit der Ökologie von kleinen marinen Bodenfischen (Gobiidae, Blenniidae, Gobiesocidae) und der Assoziation von Seeanemonen mit anderen Organismen.
Robert Patzner publizierte über 400 Arbeiten in wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Zeitschriften sowie mehrere Bücher.

Publikationsverzeichnis Robert A. Patzner, Stand Oktober 2014

Show condensed biography

back

Find out more

Find out more about this person.

All collected specimens:

All determined specimens (including re-identifications):

All specimens in the collection:

All publications: