Johanna Gunczy,
Werner Holzinger, Gernot Kunz und
Hans Mühle, Entomologentagung in Linz, Schlossmuseum, November 2019; Foto Fritz Gusenleitner

Cand. rer. nat. Gernot Kunz

* 13.2.1980 Graz

Cand. rer. nat. Gernot Kunz

Disstertant an der Zoologie an der Karl Franzens Universität in Graz. Zahlreiche Publikationen über Zikaden mit Schwerpunkt auf die heimische Fauna in Schutzgebieten (Nationalpark Gesäuse, Nationalpark Thayatal, Nationalpark Donau-Auen (in Arbeit)). Erstautor des "Fotoatlas der Zikaden Deutschlands" mit über 1300 eigenen Fotos. Bearbeiter der Roten Liste der Zikaden Niederösterreichs (Diplomarbeit). Lektor an der Karl Franzens Universität seit in den Lehrveranstaltungen "Heimische Tierformen" und "Lebensraum Alpen" seit 2011, "Exkursionen heimischer Lebensräume (Neusiedlersee)" seit 2012. Jährliche mehrmonatige Anstellungen als Gastwissenschaftler im „Museé National d'Histoire Naturelle“ in Paris seit 2010. Mitarbeit auf Werkvertragsbasis beim „ÖKOTEAM – Institut für Tierökologie und Naturraumplanung“ seit 2005 und beim „Ingenieurbüro für Angewandte Gewässerökologie" seit 2008. Leiter von jährlichen mehrwöchigen zoologischen Exkursionen nach Costa Rica seit 2009.



Homepage Gernot Kunz


Cand. rer. nat. Gernot Kunz (*1980), Gratwein, Diplomand am Institut für Zoologie der Universität Graz, Entomologe und Naturfotograf. Aufgewachsen in Guatemala, seit 1995 in Österreich, maturiert 1999 am Bundesgymnasium in Rein bei Graz, Mitglied der Fachgruppe seit 2001. Interessensgebiet sind die Zikaden Mitteleuropas und Costa Ricas, großartiger Makrofotograf, hat das fotografisches Talent seines Vaters geerbt, besitzt eine umfangreiche entomologische Fotodatei mit Schwerpunkt Zikaden Mitteleuropas (über 300 Arten), hat ca. 10.000 eigene Zikadendatensätze in der HOPPERBASE. Näheres unter: http://www.gernot.kunzweb.net

Publikationsliste Gernot Kunz (Stand Juni 2012)
Exkursionen und Reisen Gernot Kunz (Stand Juni 2012)
Publikationsverzeichnis Gernot Kunz (Stand 12/2016)

Show condensed biography

back

Find out more

Find out more about this person.

All collected specimens:

All determined specimens (including re-identifications):

All specimens in the collection:

All publications: