Articles (50)

  • Rudolf Hörnes (1897): Constantin Freiherr v. Ettingshausen. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 47: 55 - 58.
  • Rudolf Hörnes (1879): Conus Hochstetteri – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1879: 200 - 201.
  • Rudolf Hörnes (1878): Vergleichung italienischer Conus-Faunen mit solchen des österr.-ungar.Neogen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 205 - 208.
  • Rudolf Hörnes (1878): Spuren vom Dasein des Menschen als Zeitgenossen des Höhlenbären in der Mixnitzer Drachenhöhle – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 278 - 281.
  • Rudolf Hörnes (1878): Zur Geologie der Steiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 304 - 306.
  • Rudolf Hörnes (1878): Vorkommen des Anthracotherium magnum in der Kohle des Schylthales in Siebenbürgen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 146.
  • Rudolf Hörnes, Vinzenz Hilber (1878): Sarmatische Ablagerungen bei Fernitz, SSO von Graz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 225 - 226.
  • Rudolf Hörnes (1878): Ueber das Vorkommen des Genus Conus in den marinen Neogen-Ablagerungen der öster.-ungar. Monarchie – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 191 - 196.
  • Rudolf Hörnes (1878): Ein Beitrag zur Kenntniss der sarmatischen Ablagerungen von Wiesen im Oedenburger Comitat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 98 - 101.
  • Rudolf Hörnes (1878): Erdbeben-Studien [Vortrag] – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 169 - 172.
  • Rudolf Hörnes (1877): Beiträge zur Kenntniss der Tertiär-Ablagerungen in den Südalpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1877: 178 - 181.
  • Rudolf Hörnes (1877): Zur Geologie der Steiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1877: 198 - 202.
  • Rudolf Hörnes (1877): Beiträge zur Kenntniss der Tertiär-Ablagerungen der Südalpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1877: 275 - 277.
  • Rudolf Hörnes (1877): Fundorte von Versteinerungen des mittleren und oberen Jura in der Umgebung von Belluno, Feltre und Agordo – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1877: 110 - 114.
  • Rudolf Hörnes (1877): Beiträge zur Kenntniss der Tertiär-Ablagerungen in den Südalpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1877: 145 - 150.
  • Rudolf Hörnes (1876): Aufnahmen in der Umgebung von Belluno – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 241 - 243.
  • Rudolf Hörnes (1876): Die Formengruppe des Buccinum duplicatum Sow – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 116 - 121.
  • Rudolf Hörnes (1876): Das Erzvorkommen am Mte.Avanza bei Forni Avoltri: Bemerkungen über die paläozoischen Gesteine des Pusterthales – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 60 - 66.
  • Rudolf Hörnes (1876): Zur Kenntniss des Anthracotherium Dalmatinum v. Meyer – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 363 - 366.
  • Rudolf Hörnes (1876): Anthracotherienreste von Zovencedo bei Grancona im Vicentinischen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 105 - 109.
  • Rudolf Hörnes (1876): Petrefacten des obersten Jura (Tithon- und Acanthicus-Schichten) vom Monte Lavarelle bei St.Cassian in Süd-Tirol: eingesendet durch Herrn Prof.Dr.A.v.Klipstein – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 129 - 131.
  • Rudolf Hörnes (1876): Vorlage der im Sommer 1876 aufgenommenen Karten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 368 - 369.
  • Rudolf Hörnes (1876): Ein Beitrag zur Kenntniss der Megalodonten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 46 - 48.
  • Rudolf Hörnes (1876): Aufnahmen in der Umgebung von Agordo, Feltre und Longarone – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 341 - 343.
  • Rudolf Hörnes (1876): Versteinerungen aus dem Dachsteinkalk der Marmarole und des Antelao vom Val di Rin bei Auronzo und Val Oten bei Pieve di Cadore – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 183 - 187.
  • Rudolf Hörnes (1876): Aufnahmen in der Umgebung von Serravalle, Longarone und Feltre – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 297 - 299.
  • Rudolf Hörnes (1876): Zur Bildung des Dolomites – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 76 - 80.
  • Rudolf Hörnes (1876): Vorlage der im Sommer 1875 aufgenommenen Karten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 80 - 84.
  • Rudolf Hörnes (1876): Neocomfundorte in der Gegend von Ampezzo und Enneberg in Südtirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 140 - 141.
  • Rudolf Hörnes (1876): Vorlage von Petrefacten des Bellerophonkalkes aus Süd-Ost-Tirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 38 - 44.
  • Rudolf Hörnes (1876): Beiträge zur Kenntniss der Neogen-Ablagerungen im Banat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1876: 198 - 205.
  • Rudolf Hörnes (1875): Vorlage von Petrefacten der Sotzkaschichten aus dem Kalnikergebirge – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 83 - 84.
  • Rudolf Hörnes (1875): Die Fauna des Schliers von Ottnang – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 209 - 212.
  • Rudolf Hörnes (1875): Aufnahme im oberen Rienzthale (Umgebung von Toblach) und der Gegend von Cortina d'Ampezzo – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 224 - 226.
  • Rudolf Hörnes (1875): Das Kohlenvorkommen von Drenovec in Croatien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 158 - 159.
  • Rudolf Hörnes (1875): Vorlage von Wirbelthierresten aus den Kohlenablagerungen von Trifail in Steiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 310 - 313.
  • Rudolf Hörnes (1875): Zur Genesis der Südtiroler Dolomite – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 290 - 292.
  • Rudolf Hörnes (1875): Vorlage von Wirbelthierresten (Ursus spelaeus und Capra ibex) aus der Bohni-Höhle bei Anina, Geschenk des Herrn A.Barre – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 339 - 343.
  • Rudolf Hörnes (1875): Aufnahmen in Sexten, Cadore und Comelico – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 266 - 269.
  • Rudolf Hörnes (1875): Vorlage der Karte des oberen Vilnöss- und unteren Enneberg-Thales – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 122 - 123.
  • Rudolf Hörnes (1875): Süsswasserschichten unter den sarmatischen Ablagerungen am Marmorameere – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 174 - 175.
  • Rudolf Hörnes (1875): Aufnahme im Quellgebiet des Rienz-Flusses – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1875: 238 - 240.
  • Rudolf Hörnes (1874): Ein Beitrag zur Kenntniss der "Congerienschichten" (Cardium acardo Desh. aus Brauneisenstein von Csetnek im Gömörer Comitat) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 269 - 271.
  • Rudolf Hörnes (1874): Fossilien aus Bessarabien u.d.Krim – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 65 - 66.
  • Rudolf Hörnes (1874): Vorlage von prismatischen Sandsteinen aus der Gegend von Reichenberg in Böhmen, eingesendet durch Herrn J.Baumheyer – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 401 - 402.
  • Rudolf Hörnes (1874): Kohlenführende Tertiärablagerungen aus der Umgebung des Ivanczicagebirges in Croatien (Sotzka- und Hornerschichten) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 239 - 242.
  • Rudolf Hörnes (1874): Ueber Neogenpetrefacte aus Croatien und Südsteiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 147 - 148.
  • Rudolf Hörnes (1874): Das Vorkommen von Leithakalk in der Ziegelei bei Möllersdorf – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 369 - 370.
  • Rudolf Hörnes (1874): Ueber Tertiärconchylien aus dem Banat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 387 - 390.
  • Rudolf Hörnes (1874): Aufnahme im Oberen Villnöss-Thale und im Enneberg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1874: 347 - 349.