Articles (34)

  • Karl Edlinger (2006): Melchior Neumayr (1845 - 1890) ein früher Evolutionist und Darwinist in Österreich – Berichte der Geologischen Bundesanstalt – 69: 18.
  • Karl Edlinger (2006): Die Beziehung Melchior Neumayrs zur Deszendenztheorie Darwins – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 146: 163 - 172.
  • Karl Edlinger (2006): Melchior Neumayr (1845-1890) - ein früher Evolutionist und Darwinist in Österreich. – Berichte des Institutes für Geologie und Paläontologie der Karl-Franzens-Universität Graz – 12: 18.
  • Die Geschichte der biologischen SystematikKarl Edlinger
    Karl Edlinger (2005): Die Geschichte der biologischen Systematik – Monografien Evertebrata Gemischt – 0015: 19 - 38.
  • Karl Edlinger, Wolfgang Fischer (2000): Zur Variabilität von Clausilia dubia (DRAPARNAUD 1805) in Mitteleuropa. – Nachrichtenblatt der Ersten Malakologischen Gesellschaft Vorarlbergs – 8: 1 - 14.
  • Zur erkenntnistheoretischen Bedeutung des Organismusbildes von Ernst Cassirer und Jakob von UexküllKarl Edlinger
    Karl Edlinger (2000): Zur erkenntnistheoretischen Bedeutung des Organismusbildes von Ernst Cassirer und Jakob von Uexküll – Agemus Nachrichten Wien - Internes Informationsorgan der Arbeitsgemeinschaft Evolution, Menschheitszukunft und Sinnfragen, Naturhistorisches Museum Wien – 58: 10 - 13.
  • Karl Edlinger (1997): Beiträge zur Anatomie und Morphologie von Cochlostoma scalarinum (A. & J.B. VILLA 1841). (Mollusca: Prosobranchia: Cochlostomatidea). – Nachrichtenblatt der Ersten Malakologischen Gesellschaft Vorarlbergs – 5: 1 - 19.
  • Karl Edlinger (1996): Shell polymorphism and intraspecific variation of Cylindrus obtusus (DRAPARNAUD, 1805) – Arianta – 2: 32.
  • Shell polymorphism and intraspecific variation of Cylindrus obtusus (Draparnaud, 1805)Karl Edlinger
    Karl Edlinger (1996): Shell polymorphism and intraspecific variation of Cylindrus obtusus (Draparnaud, 1805) – Arianta – 2: 32.
  • Karl Edlinger (1995): Ein neuer Fund von Pomatias elegans (O.F. Müller, 1774) aus Mödling, Niederösterreich (Mollusca: Prosobranchia: Pomatiasidae). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 97B: 95 - 98.
  • Organismen: Konstruktionen oder Gen-ArrangementsKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1995): Organismen: Konstruktionen oder Gen-Arrangements – Biol. Zbl. – 114: 160 - 169.
  • Die Evolution der Plathelminthen-KonstruktionKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1995): Die Evolution der Plathelminthen-Konstruktion – Natur Museum – 125: 305 - 320.
  • Neues Evolutionsdenken: Die Abkopplung der Lebensentwicklung von der ErdgeschichteW. F. Gutmann, Karl Edlinger
    W.F. Gutmann, Karl Edlinger (1994): Neues Evolutionsdenken: Die Abkopplung der Lebensentwicklung von der Erdgeschichte – Archaeopteryx – 12: 1 - 24.
  • Morphodynamik und Maschinentheorie: die Grundlage einer kausalen MorphologieW. F. Gutmann, Karl Edlinger
    W.F. Gutmann, Karl Edlinger (1994): Morphodynamik und Maschinentheorie: die Grundlage einer kausalen Morphologie – Senckenberg-Buch – 70: 177 - 200.
  • Ontogenetische Mechanismen in Beziehung zur EvolutionKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1994): Ontogenetische Mechanismen in Beziehung zur Evolution – Senckenberg-Buch – 70: 365 - 384.
  • Morphologische Determinanten bei der Bildung von NervensystemenKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1994): Morphologische Determinanten bei der Bildung von Nervensystemen – Biol. Zbl. – 113: 137 - 144.
  • Das Spiel der Moleküle - Reicht das Organismusverständnis des molekularbiologischen Reduktionsmus?Karl Edlinger
    Karl Edlinger (1994): Das Spiel der Moleküle - Reicht das Organismusverständnis des molekularbiologischen Reduktionsmus? – Natur Museum – 124: 199 - 206.
  • Die "unsichtbare Morphologie": Energiefluß und KonstruktionKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1992): Die "unsichtbare Morphologie": Energiefluß und Konstruktion – Aufsätze Red. senckenberg. naturforsch. Ges. – 38: 27 - 49.
  • Zur Evolution der Scaphopoden-KonstruktionKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1991): Zur Evolution der Scaphopoden-Konstruktion – Natur Museum – 121: 116 - 122.
  • The mechanical constraints in mollusc constructions - the Function of the shell, the musculature,…Karl Edlinger
    Karl Edlinger (1991): The mechanical constraints in mollusc constructions - the Function of the shell, the musculature, and the connective tissue – Constr. Morph. Evol. – : 359 - 374.
  • Evolution ohne AnpassungKarl Edlinger, W. F. Gutmann, M. Weingarten
    Karl Edlinger, W.F. Gutmann, M. Weingarten (1991): Evolution ohne Anpassung – Aufsätze Red. senckenberg. naturforsch. Ges. – 37: 1 - 92.
  • Die Biosphäre als Megamaschine Ökologische und paläo-ökologische Perspektiven des…W. F. Gutmann, Karl Edlinger
    W.F. Gutmann, Karl Edlinger (1991): Die Biosphäre als Megamaschine Ökologische und paläo-ökologische Perspektiven des Konstruktionsverständnisses der Organismen – Natur Museum – 121: 302 - 311.
  • Die Biosphäre als Megamaschine Ökologische und paläo-ökologische Perspektiven des…W. F. Gutmann, Karl Edlinger
    W.F. Gutmann, Karl Edlinger (1991): Die Biosphäre als Megamaschine Ökologische und paläo-ökologische Perspektiven des Konstruktionsverständnisses der Organismen II – Natur Museum – 121: 401 - 410.
  • Form und Funktion Ihre stammesgeschichtlichen GrundlagenKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1989): Form und Funktion Ihre stammesgeschichtlichen Grundlagen – WUV-Univ.verl., Wien – : 1 - 196.
  • Biologische Aspekte der Evolution des Erkenntnisvermögens Spontaneität und synthetische Aktion…Karl Edlinger, W. F. Gutmann, M. Weingarten
    Karl Edlinger, W.F. Gutmann, M. Weingarten (1989): Biologische Aspekte der Evolution des Erkenntnisvermögens Spontaneität und synthetische Aktion in ihrer organismisch-konstruktiven Grundlage – Natur Museum – 119: 113 - 128.
  • Die Evolution der Schneckenkonstruktion 1. Torsion und Frühevolution der ProsobranchierKarl Edlinger
    Karl Edlinger (1989): Die Evolution der Schneckenkonstruktion 1. Torsion und Frühevolution der Prosobranchier – Natur und Museum – 119: 273 - 304.
  • Karl Edlinger (1988): Beiträge zur Gastropodenfauna der Seychellen, Komoren und Maskarenen. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 90B: 387 - 400.
  • Paul Mildner, Karl Edlinger (1982): Trematodenbefall bei Clausilia dubia runensis Tschapeck 1883 aus Kärnten. (Mit 5 Abbildungen) – Carinthia II – 172_92: 319 - 324.
  • Trematodenbefall bei Clausilia dubia runensis Tschapeck 1883 aus KärntenKarl Edlinger, Paul Mildner
    Karl Edlinger, Paul Mildner (1982): Trematodenbefall bei Clausilia dubia runensis Tschapeck 1883 aus Kärnten – Carinthia II. Mitteilungen des Naturhistorischen Landesmuseums fuer Kaernten. Sonderhefte No.(1) 1930- – 172/92: 319 - 324.
  • Trematodenbefall bei Clausilia dubia runensis Tschapek 1883 aus KärntenKarl Edlinger, Paul Mildner
    Karl Edlinger, Paul Mildner (1982): Trematodenbefall bei Clausilia dubia runensis Tschapek 1883 aus Kärnten – Studi Trentini di Scienze Naturali. Sezione A-B & Supplemente Ann 42 - 1965- Frueher: Studi Trent.Riv.trimes.d.Soc.per gli Stud.Trentini. – 172: 319 - 324.
  • Paul Mildner, Karl Edlinger, Johanna Troyer-Mildner (1981): Monographie der in Kärnten lebenden Clausilia dubia-Rassen (Gastropoda: Pulmonata) - (Mit 23 Abbildungen) – Carinthia II – 171_91: 251 - 266.
  • Monographie der in Kärnten lebenden Clausilia dubia-Rassen (Gastropoda: Pulmonata)Karl Edlinger, Paul Mildner, J. Troyer
    Karl Edlinger, Paul Mildner, J. Troyer (1981): Monographie der in Kärnten lebenden Clausilia dubia-Rassen (Gastropoda: Pulmonata) – Carinthia II. Mitteilungen des Naturhistorischen Landesmuseums fuer Kaernten. Sonderhefte No.(1) 1930- – 171: 251 - 266.
  • Paul Mildner, Karl Edlinger (1979): Monographie der in Kärnten lebenden Prosobranchiergattung Cochlostoma (Mit 14 Abbildungen, 3 Tafeln, 1 Tabelle, 1 Verbreitungskarte) – Carinthia II – 169_89: 281 - 304.
  • Monographie der in Kärnten lebenden Prosobranchiergattung CochlostomaKarl Edlinger, Paul Mildner
    Karl Edlinger, Paul Mildner (1979): Monographie der in Kärnten lebenden Prosobranchiergattung Cochlostoma – Studi Trentini di Scienze Naturali. Sezione A-B & Supplemente Ann 42 - 1965- Frueher: Studi Trent.Riv.trimes.d.Soc.per gli Stud.Trentini. – 169: 281 - 304.