Articles (99)

  • Viktor Uhlig (1911): Die marinen Reiche des Jura und der Unterkreide. – Austrian Journal of Earth Sciences – 4: 329 - 448.
  • Viktor Uhlig (1911): Ueber die sogen. borealen Typen des südandinen Reiches. (Fortsetzung.) – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1911: 517 - 522.
  • Viktor Uhlig (1911): Ueber die sogen. borealen Typen des südandinen Reiches. (Schluß.) – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1911: 536 - 548.
  • Viktor Uhlig (1911): Ueber die sogen. borealen Typen des südandinen Reiches. – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1911: 483 - 490.
  • Viktor Uhlig (1910): Das Vorkommen der Werfener Schiefer in Valea seaca bei Kimpolung in der Bukowina. – Austrian Journal of Earth Sciences – 3: 532 - 540.
  • Viktor Uhlig (1910): Die Eisenerzvorräte Oesterreichs. – Austrian Journal of Earth Sciences – 3: 434 - 454.
  • Viktor Uhlig (1910): Fie Fauna der Spiti-Schiefer des Himalaya. – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 85: 531 - 609.
  • Viktor Uhlig (1910): Die Erdsenkungen der Hohen Warte im Jahre 1909. – Austrian Journal of Earth Sciences – 3: 1 - 43.
  • Viktor Uhlig (1910): Uebersicht der Eisenerzlagerstätten der Karpathen in Mähren, Schlesien, Galizien und der Bukowina, des vorsudetischen Gebietes westlich von Erakau und der galizischen Ebenen. – Austrian Journal of Earth Sciences – 3: 473 - 477.
  • Viktor Uhlig (1909): Der Deckenbau in den Ostalpen. – Austrian Journal of Earth Sciences – 2: 462 - 491.
  • Viktor Uhlig (1909): Exkursion Mariazell - Kapfenberg. – Austrian Journal of Earth Sciences – 2: 358.
  • Viktor Uhlig (1908): Zweiter Bericht über geotektonische Untersuchungen in den Radstädter Tauern – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 117: 1379 - 1422.
  • Viktor Uhlig (1908): Die karpathische Sandsteinzone und ihr Verhältnis zum sudetischen Karbongebiet. – Austrian Journal of Earth Sciences – 1: 36 - 70.
  • Viktor Uhlig (1908): Geologisches aus dem Tatragebirge. – Austrian Journal of Earth Sciences – 1: 343 - 364.
  • Viktor Uhlig, Carl (Karl) Diener (1907): Ein Wort zu Neumayr’s Stellung in der Paläontologie. – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1907: 464 - 465.
  • Viktor Uhlig (1906): Einige Worte zu dem Aufsätze des Herrn Gyula Prinz ,,Ueber die systematische Darstellung der gekielten Phylloceratiden". – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1906: 417 - 425.
  • Friedrich Johann Karl Becke, Viktor Uhlig (1906): Erster Bericht über petrographische und geotektonische Untersuchungen im Hochalmmassiv und in den Radstädter Tauern – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 115: 1695 - 1739.
  • Viktor Uhlig (1905): Einige Bemerkungen über die Ammonitengattung Hoplites Neumayr – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 114: 591 - 636.
  • Viktor Uhlig (1903): Zur Umdeutung der tatrischen Tektonik durch M. Lugeon – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1903: 129 - 133.
  • Viktor Uhlig (1902): Beitäge zur Geologie des Fatraktiván- Gebirges. (Mit 3 Profiltafeln, 9 Textfiguren und 1 geologischen Karte). – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 72: 519 - 561.
  • Viktor Uhlig (1902): Über die Cephalopodenfauna der Teschener und Grodischter Schichten. (Mit 9 Tafeln und 3 Textfiguren). – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 72: 1 - 87.
  • Adalbert Liebus, Viktor Uhlig (1902): ÜBER EINIGE FOSSILIEN AUS DER KARPATHISCHEN KREIDE. – Beiträge zur Paläontologie von Österreich = Mitteilungen des Geologischen und Paläontologischen Institutes der Universität Wien – 014: 113 - 130.
  • Viktor Uhlig (1900): Wilhelm Waagen. + – Centralblatt für Mineralogie, Geologie und Paläontologie – 1900: 380 - 392.
  • Viktor Uhlig (1900): Die Geologie des Tatragebirges. II. Tektonik des Tatragebirges. (Mit 1 geologischen Karte, 4 Profiltafeln (in 7 Blättern), 1 tektonischen Tafel, 2 phototyp. Tafeln mit Oleaten und 26 Textfiguren). – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 68: 1 - 88.
  • Viktor Uhlig (1900): Abwehrende Bemerkungen zu R. Zuber's "Stratigraphie der karpathischen Formationen" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1900: 37 - 55.
  • Viktor Uhlig (1897): Über die Beziehung der südlichen Klippenzone zu den Ostkarpathen – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 106: 188 - 206.
  • Viktor Uhlig (1897): Die Geologie des Tatragebirge. I. Einleitung und stratigraphischer Theil. (Mit 17 Textfiguren.) – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 64: 643 - 684.
  • Viktor Uhlig (1894): Bemerkungen zur Gliederung karpathischer Bildungen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 044: 183 - 232.
  • Melchior Neumayr, Viktor Uhlig (1892): Über die von H. Abich im Kaukasus gesammelten Jurafossilien. (Mit 6 Tafeln.) – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 59_1: 1 - 122.
  • Viktor Uhlig (1892): Bemerkungen zum Kartenblatte Lundenburg-Göding. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 042: 113 - 154.
  • Viktor Uhlig (1891): Ueber F. Herbich's Neocomfauna aus dem Quellgebiete der Dimbovicioara in Rumänien. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 041: 217 - 234.
  • Viktor Uhlig (1891): Ergebnisse geologischer Aufnahmen in den Karpathen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 041: 423 - 442.
  • Viktor Uhlig (1891): Ueber einige Liasbrachiopoden aus der Provinz Belluno – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 91 - 92.
  • Viktor Uhlig (1891): Ueber den pieninischen Klippenzug – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 94 - 95.
  • Viktor Uhlig (1890): Vorlage des Kartenblattes Göding - Lundenburg (Zone 10, Col. XVI) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1890: 292 - 293.
  • Viktor Uhlig (1890): Reisebericht aus der hohen Tatra – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1890: 214 - 216.
  • Viktor Uhlig (1890): Ergebnisse geologischer Aufnahmen in den westgalizischen Karpathen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 040: 559 - 824.
  • Viktor Uhlig (1890): Melchior Neumayr. Sein Leben und Wirken. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 040: 1 - 20.
  • Viktor Uhlig (1889): Vorläufiger Bericht über eine geologische Reise in das Gebiet der goldenen Bistritz (nordöstliche Karpathen) – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 98: 728 - 743.
  • Viktor Uhlig (1888): II. Reisebericht: Ueber die Miocänbildungen in der Umgebung von Prerau in Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1888: 247 - 248.
  • Vorlage des Kartenblattes Kremsier - Prerau, Zone 8, Col. XVIIViktor Uhlig
    Viktor Uhlig (1888): Vorlage des Kartenblattes Kremsier - Prerau, Zone 8, Col. XVII – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1888: 313.
  • Viktor Uhlig (1888): Vorlage des Kartenblattes Teschen - Mistek - Jablunkau, Zone 7, Col.XIX – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1888: 129.
  • Viktor Uhlig (1888): Ergebnisse geologischer Aufnahmen in den westgalizischen Karpathen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 038: 83 - 264.
  • Viktor Uhlig (1888): I. Reisebericht: Ueber die Gegend nordwestlich von Teschen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1888: 246 - 247.
  • Viktor Uhlig (1887): Reisebericht aus dem Ostrawitza-Thale – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1887: 258 - 259.
  • Viktor Uhlig (1887): Ueber Neocom vom Gardenazza-Stock in Südtirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1887: 156 - 157.
  • Viktor Uhlig (1887): Ueber neocome Fossilien vom Gardenazza in Südtirol. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 037: 69 - 108.
  • Viktor Uhlig (1886): II. Reisebericht aus der Karpathensandstein-Zone Schlesiens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1886: 315 - 317.
  • Viktor Uhlig (1886): I. Reisebericht aus der Gegend von Teschen und Saybusch – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1886: 240 - 241.
  • Viktor Uhlig (1886): Ueber ein Juravorkommen vom Berge Holikopetz bei Koritschan im mährischen Marsgebirge – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1886: 436 - 437.
  • Viktor Uhlig (1886): Ueber das Gebiet von Rauschenbach – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1886: 147.
  • Viktor Uhlig (1886): Ueber eine Mikrofauna aus dem Alttertiär der westgalizischen Karpathen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 036: 141 - 214.
  • Viktor Uhlig (1886): Ueber Petroleum. – Schriften des Vereins zur Verbreitung naturwissenschaftlicher Kenntnisse Wien – 26: 225 - 248.
  • Viktor Uhlig (1885): Czorstyn, den 22. Juli 1885 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 252 - 254.
  • Viktor Uhlig (1885): Ueber den Verlauf des Karpathen-Nordrandes in Galizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 201 - 202.
  • Viktor Uhlig (1885): Vorlage des Kartenblattes Bochnia - Czchow – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 169 - 170.
  • Viktor Uhlig (1885): II. Reisebericht – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 282 - 283.
  • Viktor Uhlig (1885): Reisebericht aus der Tatra – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 303 - 306.
  • Viktor Uhlig (1885): Zur Stratigraphie der Sandsteinzone in West-Galizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 33 - 46.
  • Viktor Uhlig (1885): Ueber eine Mikrofauna aus den westgalizischen Karpathen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1885: 82 - 83.
  • Viktor Uhlig (1885): Ueber die Betheiligung mikroskopischer Organismen an der Zusammensetzung der Gesteine. (1 Falttafel.) – Schriften des Vereins zur Verbreitung naturwissenschaftlicher Kenntnisse Wien – 25: 1 - 38.
  • Viktor Uhlig (1884): IV. Reisebericht aus Westgalizien: über die Gegend von Bochnia und Czchow – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 336 - 339.
  • Viktor Uhlig (1884): III. Reisebericht aus Westgalizien, über die Umgebung von Rzegocina bei Bochnia – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 318 - 321.
  • Viktor Uhlig (1884): Vorlage der Kartenblätter Pilzno und Ciezkowice, Z. 6, Grybow und Gorlice, Z. 7, Bartfeld und Muszyna, Z. 8, der Col. XXIV und Abwehr gegen die Herren Walter und Dunikowski – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 37 - 48.
  • Viktor Uhlig (1884): Neue Einsendungen aus den Kalkalpen zwischen Mödling und Kaltenleutgeben – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 346 - 349.
  • Viktor Uhlig (1884): Zur Ammonienfauna der Baliner Oolithe – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 201 - 202.
  • Viktor Uhlig (1884): Ueber den penninischen Klippenzug und seine Randzonen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 263 - 266.
  • Viktor Uhlig (1884): Reisebericht aus Westgalizien: über ein neues Miocänvorkommen bei Sandec inmitten der westgalizischen Sandsteinzone – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 292 - 294.
  • Viktor Uhlig (1884): Ueber die geologische Beschaffenheit eines Theiles der ost- und mittelgalizischen Tiefebene. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 034: 175 - 232.
  • Viktor Uhlig (1884): Ueber ein Vorkommen von Silurblöcken im nordischen Diluvium Westgaliziens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 335 - 336.
  • Viktor Uhlig (1884): Diluvialbildungen bei Bukowna am Dnjester – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 198 - 200.
  • Viktor Uhlig (1884): Ueber Jurafossilien aus Serbien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1884: 178 - 185.
  • Viktor Uhlig (1883): Ueber Foraminiferen aus dem rjäsan'schen Ornatenthone. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 033: 735 - 774.
  • Viktor Uhlig (1883): Die cephalopodenfauna der Wernsdorfer Schichten. (Mit 32 Tafeln.) – Denkschriften der Akademie der Wissenschaften.Math.Natw.Kl. Frueher: Denkschr.der Kaiserlichen Akad. der Wissenschaften. Fortgesetzt: Denkschr.oest.Akad.Wiss.Mathem.Naturw.Klasse. – 46_2: 127 - 290.
  • Viktor Uhlig (1883): Beiträge zur Geologie der westgalizischen Karpathen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 033: 443 - 560.
  • Viktor Uhlig (1883): Vorlage des Kartenblattes Mosciska (Zone 6, Col. XXVIII) in Ostgalizien, und der Blätter Tyczyzow (Z. 6, Col. XXV) in Westgalizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1883: 66 - 68.
  • Viktor Uhlig (1883): Reisebericht aus Westgalizien: I. Die Vorkarpathen südlich von den Städten Pilzno und Tarnow – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1883: 216 - 218.
  • Viktor Uhlig (1883): Vorläufige Mittheilung über die Foraminiferenfauna des russischen Ornatenthones – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1883: 101 - 103.
  • Viktor Uhlig (1883): Die Wernsdorfer Schichten und ihre Äquivalente. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 86: 86 - 117.
  • Viktor Uhlig (1883): II. Reisebericht: Die Karpathen zwischen Grybow, Gorlice und Bartfeld – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1883: 235 - 239.
  • Viktor Uhlig (1882): Reisebericht aus Westgalizien: Funde cretacischer und alttertiärer Versteinerungen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 306 - 307.
  • Viktor Uhlig (1882): Die Umgebung von Mosciska, östlich von Przemysl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 204 - 205.
  • Viktor Uhlig (1882): Zur Kenntnis der Cephalopoden der Rossfeldschichten. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 032: 373 - 396.
  • Viktor Uhlig (1882): Vorlage geologischer Karten aus dem nordöstlichen Galizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 32 - 33.
  • Viktor Uhlig (1882): DIE JURABILDUNGEN IN DER UMGEBUNG VON BRÜNN. – Beiträge zur Paläontologie von Österreich = Mitteilungen des Geologischen und Paläontologischen Institutes der Universität Wien – 001: 111 - 182.
  • Viktor Uhlig (1882): Ueber Miocänbildungen im nördlichen Theile der Westkarpathen zwischen den Flüssen Wislok und Wisloka – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 222 - 225.
  • Viktor Uhlig (1882): Vorkommen von Nummuliten in Ropa in Westgalizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 71 - 72.
  • Viktor Uhlig (1882): Ueber die Cephalopoden der Rossfeldschichten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1882: 106 - 107.
  • Viktor Uhlig (1881): Aus dem nordöstlichen Galizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1881: 248 - 254.
  • Viktor Uhlig (1881): Ueber die Fauna des rothen Kellowaykalkes der penninischen Klippe Babierzówka bei Neumarkt in West-Galizien. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 031: 381 - 422.
  • Viktor Uhlig (1881): Ueber die Zusammensetzung der Klippenhülle bei Lublau in Oberungarn – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1881: 340 - 342.
  • Viktor Uhlig (1881): Zur Kenntniss der Malm- und Tithonstufe in der Umgebung von Steierdorf im Banat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1881: 51 - 52.
  • Viktor Uhlig (1881): II. Reisebericht aus dem nordöstlichen Galizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1881: 275 - 277.
  • Viktor Uhlig (1881): Bemerkungen zu Oxynoticeras Gevrilianum d'Orb., Marcousanum d'Orb. und heteropleurum Neum. et Uhl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1881: 216 - 217.
  • Viktor Uhlig (1880): Über die liasische Brachiopodenfauna von Sospirolo bei Belluno. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 80: 259 - 310.
  • Viktor Uhlig (1880): Ueber die Juraablagerungen in der Umgebung von Brünn – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1880: 67 - 69.
  • Viktor Uhlig (1880): Zur Gliederung des rothen Ammonitenkalkes in der Umgebung von Roveredo – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1880: 275 - 276.
  • M. Neumayr, Viktor Uhlig (1880-81): Ueber Ammonitiden aus den Hilsbildungen Norddeutschlands. – Palaeontographica - Beiträge zur Naturgeschichte der Vorzeit – 27: 129 - 203.
  • Viktor Uhlig (1878): Beiträge zur Kenntniss der Juraformation in den karpatischen Klippen. – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 028: 641 - 658.