Entomologica Austriaca 2

Series/Periodical/Journal: Entomologica Austriaca

Editors: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca wurde von Band 13 bis 21 am Biologiezentrum Linz durch Mag. Fritz Gusenleitner layoutiert. Ab Band 22 ist Frau Mag. Esther Ockmüller für die Redaktion zuständig
Publisher: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca ist die Vereinszeitschrift der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft (www.biologiezentrum.at/oeg/). Das Periodikum startete 2001 und wurde bis einschließlich Heft 12 von Univ.-Doz. Dr. Johannes Gepp (Graz) redaktionell betreut. Von 2005-2009 war die Geschäftsführerin der ÖEG, Frau Dr. Elisabeth Geiser hauptverantwortliche Schriftleiterin der Entomologica Austriaca. Ihr folgte Herr Dr. Günther Krisper (2009-2013). Nunmehr ist Frau Mag. Lydia Schlosser als Geschäftsführerin für die Entomologica Austriaca zuständig. Die mit neuem Layout und geänderter Größe veränderte Zeitschrift erscheint aktuell einmal jährlich im Frühjahr. Bei einzureichenden Manuskripten oder Fragen zu diesem Thema sowie bei Bestellungen von Schriften wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: schriftleitung@entomologie.org
ISSN: 1681-0406
Impressum Autorenrichtlinien

back

Articles (19)

  • Heinrich Prosl (2001): Widmung für em. O. Univ.-Prof. VR Mag. Dr. Erich Kutzer. – Entomologica Austriaca – 0002: 2.
  • Johannes Gepp (2001): Österreichs Insekt des Jahres – ein Weg entomologischer Public Relations. – Entomologica Austriaca – 0002: 3 - 6.
  • Horst Aspöck (2001): AIDS und Arthropoden. – Entomologica Austriaca – 0002: 7.
  • Heinrich Prosl, Michael Löwenstein (2001): Chorioptes bovis des Rindes und Möglichkeiten der Bekämpfung. – Entomologica Austriaca – 0002: 8 - 9.
  • Alexandra Dolischka, Michael Löwenstein (2001): Räudefreie Schweinebetriebe - ein Problem der Diagnostik und Praxis. – Entomologica Austriaca – 0002: 8.
  • Heinrich Prosl, Karina Heid, Claudine Mramor, Heimo Lassnig (2001): Zur Ektoparasitenfauna des Rotfuchses (Vulpes vulpes) in Ostösterreich. – Entomologica Austriaca – 0002: 9 - 10.
  • Thomas Schmickl, Karl Crailsheim (2001): Brutkannibalismus bei Honigbienen (Apis mellifera carnica). Wie Honigbienen die Größe ihres Brutnestes bei längeren Schlechtwetterperioden regulieren. – Entomologica Austriaca – 0002: 10 - 11.
  • Andrea Loidl, Karl Crailsheim (2001): Lipidverwertung bei einem sozialen Insekt (Apis mellifera carnica POLLMANN). – Entomologica Austriaca – 0002: 10.
  • Ulrike Riessberger-Gallé, Karl Crailsheim, Werner von der Ohe (2001): Laborbestimmung eines Resistenzparameters der Honigbiene (Apis mellifera carnica) gegen Paenibacillus larvae larvae. – Entomologica Austriaca – 0002: 11.
  • Petra Stöckl (2001): Zum Kenntnisstand der Bienenfauna Nordtirols. – Entomologica Austriaca – 0002: 12.
  • Barbara Hintz (2001): Ökologische Studie Truppenübungsplatz Seetaler Alpe: Erläuterung der entomologischen Module. – Entomologica Austriaca – 0002: 13.
  • Vito Zingerle (2001): Spinnen- und Weberknechtgemeinschaften an der Waldgrenze der Dolomiten, SE-Alpen. – Entomologica Austriaca – 0002: 14.
  • Barbara Knoflach, Antonius van Harten (2001): Zur Biologie der subtropischen Kugelspinne Tidarren cuneolatum (Tullgren, 1910) (Araneae: Theridiidae). – Entomologica Austriaca – 0002: 14 - 15.
  • Andrea Grill (2001): Tagfalterdiversität (Lepidoptera: Rhopalocera) im Naturschutzgebiet Dadia, NO Griechenland. – Entomologica Austriaca – 0002: 15.
  • Michael Traugott (2001): Taxonomie, Ökologie und Beutespektrum von Canthariden-Larven und deren Bedeutung innerhalb der Prädatoren von Agrarökosystemen. – Entomologica Austriaca – 0002: 16.
  • Thomas Frieß (2001): Zum Erforschungsstand der Heteropteren Südösterreichs (Kärnten, Steiermark). – Entomologica Austriaca – 0002: 17 - 18.
  • Werner E. Holzinger (2001): Die Roten Listen Kärntens - ein Überblick. – Entomologica Austriaca – 0002: 19.
  • Christoph Muster (2001): Zur Biogeographie von Spinnentieren (excl. Acari) der mittleren Nordalpen. – Entomologica Austriaca – 0002: 19.
  • Helmut Höttinger, Josef Pennerstorfer (2001): Aufruf zur Mitarbeit .... Neufassung der Roten Liste gefährdeter Tagfalter Österreichs. – Entomologica Austriaca – 0002: 21.