Entomologica Austriaca 6

Series/Periodical/Journal: Entomologica Austriaca

Editors: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca wurde von Band 13 bis 21 am Biologiezentrum Linz durch Mag. Fritz Gusenleitner layoutiert. Ab Band 22 ist Frau Mag. Esther Ockmüller für die Redaktion zuständig
Publisher: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca ist die Vereinszeitschrift der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft (www.biologiezentrum.at/oeg/). Das Periodikum startete 2001 und wurde bis einschließlich Heft 12 von Univ.-Doz. Dr. Johannes Gepp (Graz) redaktionell betreut. Von 2005-2009 war die Geschäftsführerin der ÖEG, Frau Dr. Elisabeth Geiser hauptverantwortliche Schriftleiterin der Entomologica Austriaca. Ihr folgte Herr Dr. Günther Krisper (2009-2013). Nunmehr ist Frau Mag. Lydia Schlosser als Geschäftsführerin für die Entomologica Austriaca zuständig. Die mit neuem Layout und geänderter Größe veränderte Zeitschrift erscheint aktuell einmal jährlich im Frühjahr. Bei einzureichenden Manuskripten oder Fragen zu diesem Thema sowie bei Bestellungen von Schriften wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: schriftleitung@entomologie.org
ISSN: 1681-0406
Impressum Autorenrichtlinien

back

Articles (15)

  • Erhard Christian (2002): In memoriam Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. h.c. Herbert Franz. – Entomologica Austriaca – 0006: 2.
  • Rainer Raab, Johannes Gepp, Heidemarie Lang, Christoph Lang (2002): Quelljungfern - Österreichs Insektenarten des Jahres 2002. – Entomologica Austriaca – 0006: 3 - 4.
  • Sabine Brenner (2002): Buckelfliegen (Diptera: Phoridae) an der Waldgrenze bei Innsbruck (Nordtirol, Österreich). – Entomologica Austriaca – 0006: 5.
  • Gudrun Fuss (2002): Arteninventar, Biologie und Ökologie der Chrysomelidae im geplanten Naturschutzgebiet Koaserin bei Peuerbach (Oberösterreich). – Entomologica Austriaca – 0006: 6 - 7.
  • Rudolf Glückert (2002): Die Psocopteren des Exkursionsgebietes von Innsbruck (Insecta: Psocoptera). – Entomologica Austriaca – 0006: 7 - 8.
  • Nina Gosterxeier, Markus Fuchs, Rüdiger Kaufmann (2002): Verteilung der Bodenfauna im Gletschervorfeld des Rotmoosferners (Ötztaler Alpen, Tirol). – Entomologica Austriaca – 0006: 9 - 10.
  • Barbara Knoflach, Antonius van Harten (2002): Die Schwarzen Witwen von Arabia Felix (Araneae, Theridiidae). – Entomologica Austriaca – 0006: 10 - 11.
  • Christoph Muster, Rüdiger Krause (2002): Verbreitungsmuster von Rüsselkäfern (Coleoptera: Apionidae, Curculionidae) am Nordalpenrand. – Entomologica Austriaca – 0006: 12 - 13.
  • Manuela Sauseng, Maria Anna Pabst, Karl Kral (2002): Das Lauerverhalten von Libellula quadrimaculata (LINNAEUS, 1758) (Libellulidae, Odonata). – Entomologica Austriaca – 0006: 14 - 15.
  • Wolfgang Schedl (2002): J.W. von Goethe und die Entomologie. – Entomologica Austriaca – 0006: 15 - 16.
  • Michael Traugott (2002): Ökologie und Beutespektrum von Cantharis-Arten (Coleoptera: Cantharidae) im landwirtschaftlichen Kulturland. – Entomologica Austriaca – 0006: 17 - 18.
  • Christian Komposch (2002): Taxonomie, Faunistik und Ökologie südostalpiner Weberknechte (Arachnida, Opiliones). – Entomologica Austriaca – 0006: 19 - 20.
  • Anonym (2002): ÖEG-Fachgespräch 2002: Neue Schädlinge - neue Nützlinge – Entomologica Austriaca – 0006: 20.
  • Anonym (2002): Personalia/Sonstiges – Entomologica Austriaca – 0006: 21.
  • Anonym (2002): Urzeitkrebs-Forscher gesucht! – Entomologica Austriaca – 0006: 22.