Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau 5/1989

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau

Editors:

Bis 1986 war Fritz SEIDL (Prof. und Wissenschaftlicher Konsulent) für die Mitteilungen der ZGB zuständig. Seine Sammlung ist im Biologiezentrum Linz.Es folgte Frau Dr. Helgard REICHHOLF-RIEHM, sie war von 1987–2006 Vorsitzende und für die Mitteilungen zuständig. 2007 schied sie aus dem Vorstand aus.Seit 2007 leitet Herr Franz SEGIETH, Kirchham (Deutschland) die Zoologische Gesellschaft Braunau und die Redaktion der Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau.


Publisher: Zoologische Gesellschaft Braunau am Inn
History: Gegründet: 1968 (Bd. 1)
Contents: verschiedenste zoologische Artikel, meist den Raum Inn (nicht ausschließlich) auf österreichischer und deutscher Seite betreffend, auch Personalia
Publication interval: unregelmäßig
ISSN: 0250-3603

back

Articles (15)

  • Rudi Tändler, Christoph Stein (1989): Der Brutbestand des Neuntöters (Lanius collurio) im Landkreis Rottal-Inn 1988 – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 81 - 96.
  • Josef H. Reichholf (1989): Hat sich in den Stauseen am unteren Inn eine eigene ökologische Form der Teichmuschel Anodonta cygnaea (L.) ausgebildet ? – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 97 - 106.
  • Josef H. Reichholf (1989): Die Fischfauna des unteren Inn: Eine Übersicht – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 107 - 110.
  • Josef H. Reichholf (1989): Sonnenbadender Igel (Erinaceus europaeus) – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 111 - 112.
  • Walter Sage (1989): Mittelsäger (Mergus serrator) als Sommergast an der Salzach-Mündung – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 113.
  • Franz Segieth (1989): Eine späte Brut vom Haubentaucher (Podiceps cristatus) – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 114.
  • Josef H. Reichholf (1989): Eine flavistische Dohle (Corvus monedula) am unteren Inn – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 115.
  • Walter Sage (1989): "Beutefehlgriff" beim Sperber (Accipiter nisus) – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 116.
  • Josef H. Reichholf (1989): Augustbrut der Mönchsgrasmücke (Sylvia atricapilla) 1987 – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 117 - 118.
  • Josef H. Reichholf (1989): Kranichfamilie (Grus grus) macht Rast am unteren Inn auf dem Heimzug im April 1987 – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 119 - 120.
  • Helgard Reichholf-Riehm (1989): Beobachtung eines Schwarzstorchs (Ciconia nigra) im Innkreis südlich Orth – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 121 - 122.
  • Walter Sage (1989): Massenwanderung bei Cynthia cardui L. im Mai 1988 – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 123.
  • Josef H. Reichholf (1989): Eine Zwergform des Schwalbenschwanzes (Papilio machaon) bei Braunau / Oberösterreich – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 124.
  • Josef H. Reichholf (1989): Aktive Raupe des Brombeerspinners (Macrothylacia rubi) im Januar am unteren Inn – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 125.
  • Josef Reichholf (1989): KARL-HEINZ SCHAACK (19.4.1931 - 4.4.1989)- Nachruf – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 5: 127 - 128.