Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau 6/1994

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau

Editors:

Bis 1986 war Fritz SEIDL (Prof. und Wissenschaftlicher Konsulent) für die Mitteilungen der ZGB zuständig. Seine Sammlung ist im Biologiezentrum Linz.Es folgte Frau Dr. Helgard REICHHOLF-RIEHM, sie war von 1987–2006 Vorsitzende und für die Mitteilungen zuständig. 2007 schied sie aus dem Vorstand aus.Seit 2007 leitet Herr Franz SEGIETH, Kirchham (Deutschland) die Zoologische Gesellschaft Braunau und die Redaktion der Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau.


Publisher: Zoologische Gesellschaft Braunau am Inn
History: Gegründet: 1968 (Bd. 1)
Contents: verschiedenste zoologische Artikel, meist den Raum Inn (nicht ausschließlich) auf österreichischer und deutscher Seite betreffend, auch Personalia
Publication interval: unregelmäßig
ISSN: 0250-3603

back

Articles (16)

  • Helgard Reichholf-Riehm, Franz Segieth, Karl Billinger, Josef Reichholf (1994): Die Wasservögel am unteren Inn Ergebnisse von 25 Jahren Wasservogelzählung: Dynamik der Durchzugs- und Winterbestände, Trends und Ursachen – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 1 - 92.
  • Hans Utschick (1994): Entwicklung der Bestände von Amphibien und Reptilien im Bereich der Innstaustufe Perach: Auswirkungen des Hochwassermanagements von 1975 bis 1988 – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 93 - 108.
  • Georg Bierwirth (1994): Die Libellen im östlichen Teil des Landkreises Altötting – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 109 - 133.
  • Georg Bierwirth (1994): Die gestreifte Quelljungfer Cordulegaster bidentatus (SELYS 1843) - Eine neugefundene, bodenständige Libellenart am unteren Inn. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 135 - 137.
  • Georg Bierwirth (1994): Die Feuerlibelle Crocothemis erythraea (BRÜLLE 1832) Ein seltener Gast aus wärmeren Regionen – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 139 - 140.
  • Georg Bierwirth (1994): Beobachtungen über den Sand-Trichterbau von Ameisenlöwen – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 141 - 142.
  • Walter Sage (1994): Wurde duch die Wärmeperiode im Juli-August 1992 bei der Grasglucke Philudoria potatoria L. (Lepidoptera: Lasiocampidae) in Einzelfällen Subitanentwicklung induziert? – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 143 - 144.
  • Walter Sage (1994): Ein Vorkommen des Schwarzen Bären Arctia villica (L. 1958) (Lepidoptera: Arctiidae) an den Donauhängen bei Passau. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 145 - 146.
  • Karl-Andreas Nitsche (1994): Über den Biber (Castor fiber birulai) in China – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 147 - 149.
  • Karl-Andreas Nitsche (1994): Flexibilität bei der Nahrungswahl des Bibers (Castor fiber L.) in suboptimalen Lebensräumen – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 151 - 152.
  • Olaf Schmidt (1994): Zur Bejagung der Rabenvögel im Bayerischen Staatswald – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 153 - 158.
  • Olaf Schmidt (1994): Bemerkungen zur Mauerseglerlausfliege (Crataerina pallida) – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 159 - 161.
  • Edmund Lenz, Michael Zimmermann (1994): Nestunterlage und Bruterfolg des Weißstorchs (Clconia ciconia) an zwei Brutplätzen im Rotmaingebiet – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 163 - 168.
  • Alfons Förstel (1994): Stockente (Anas platyrhynchos) aus England in Niederbayern – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 169 - 170.
  • Hartwig Schütt (1994): Eine verbesserte Methode zur Reinigung kleiner Schneckengehäuse – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 171.
  • Gudrun u.Gotthard Grimbs (1994): Ungarn-Reise der ZOOLOGISCHEN GESELLSCHAFT BRAUNAU nach BÜKK, AGGTELEK und HORTOBAGY – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 6: 173 - 183.