Entomologica Austriaca 15

Series/Periodical/Journal: Entomologica Austriaca

Editors: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca wurde von Band 13 bis 21 am Biologiezentrum Linz durch Mag. Fritz Gusenleitner layoutiert. Ab Band 22 ist Frau Mag. Esther Ockmüller für die Redaktion zuständig
Publisher: Die Zeitschrift Entomologica Austriaca ist die Vereinszeitschrift der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft (www.biologiezentrum.at/oeg/). Das Periodikum startete 2001 und wurde bis einschließlich Heft 12 von Univ.-Doz. Dr. Johannes Gepp (Graz) redaktionell betreut. Von 2005-2009 war die Geschäftsführerin der ÖEG, Frau Dr. Elisabeth Geiser hauptverantwortliche Schriftleiterin der Entomologica Austriaca. Ihr folgte Herr Dr. Günther Krisper (2009-2013). Nunmehr ist Frau Mag. Lydia Schlosser als Geschäftsführerin für die Entomologica Austriaca zuständig. Die mit neuem Layout und geänderter Größe veränderte Zeitschrift erscheint aktuell einmal jährlich im Frühjahr. Bei einzureichenden Manuskripten oder Fragen zu diesem Thema sowie bei Bestellungen von Schriften wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: schriftleitung@entomologie.org
ISSN: 1681-0406
Impressum Autorenrichtlinien

back

Articles (50)

  • Wolfgang Arthofer (2008): Molekulare Marker in der Insektengenetik – Entomologica Austriaca – 0015: 9 - 16.
  • Elisabeth Geiser (2008): Die biologische Systematik vor und nach Linné oder warum Carl von Linné kein Systematiker, sondern ein Informatiker war. – Entomologica Austriaca – 0015: 17 - 32.
  • Bernhard Klausnitzer (2008): Kurze Vorstellung der Familie Scirtidae (Coleoptera) (137. Beitrag zur Kenntnis der Scirtidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 33 - 40.
  • John Plant, Andreas Dubitzky (2008): Relaxing bee specimens: A quick and easy method – Entomologica Austriaca – 0015: 41 - 44.
  • Manfred Döberl (2008): Aus der Praxis für die Praxis – Entomologica Austriaca – 0015: 45 - 50.
  • Veronika Schmidt (2008): Dissertation ins Ausland - Tipps zum Organisieren des Auslandsaufenthaltes von jemandem, der selbst viele Jahre in Brasilien im Rahmen der Doktorarbeit geforscht hat. – Entomologica Austriaca – 0015: 51 - 52.
  • Jörn Köhler, Frank Glaw (2008): BIOPAT: Namenspaten für neu entdeckte Tier- und Pflanzenarten gesucht – Entomologica Austriaca – 0015: 53 - 57.
  • Helmut Zwölfer (2008): Feldentomologie und Laborentomologie - unterschiedliche Wege ins Reich der Insekten – Entomologica Austriaca – 0015: 59 - 64.
  • Fritz Josef [Friedrich] Gusenleitner (2008): Der Feldentomologe, eine aussterbende Spezies? – Entomologica Austriaca – 0015: 65 - 72.
  • Friedrich Schaller (2008): Brauchen wir die Entomologie noch im beginnenden Zeitalter der Exzellenzwissenschaft? Eine sowohl zurück- wie vorausgreifende Betrachtung. – Entomologica Austriaca – 0015: 73 - 88.
  • Ulrich Hiermann [geb. Aistleitner] (2008): Vorarlberger Entomologen - eine aktuelle Übersicht – Entomologica Austriaca – 0015: 89 - 92.
  • Rupert Fauster, Karl Adlbauer (2008): Fachgruppe für Entomologie im Naturwissenschaftlichen Verein für Steiermark – Entomologica Austriaca – 0015: 93 - 105.
  • Axel Schopf (2008): Zur Geschichte des Instituts für Forstentomologie, Forstpathologie und Forstschutz an der Universität für Bodenkultur in Wien – Entomologica Austriaca – 0015: 107 - 112.
  • Georg Duscher (2008): Das Vorkommen von Borrelien, Babesien und Anaplasmen in Zecken aus Wien – Entomologica Austriaca – 0015: 113.
  • Petra Föttinger, Günther Raspotnig (2008): Zur Bioaktivität von Duftdrüsensekreten bei Weberknechten der Unterordnung Cyphophthalmi - Cyphophthalmus duricorius (Opiliones, Arachnida) als Modelltier – Entomologica Austriaca – 0015: 114 - 115.
  • Gernot Hoch, Dörte Goertz (2008): Horizontale und vertikale Übertragung von entomopathogenen Mikrosporidien im Schwammspinner, Lymantria dispar (Lepidoptera, Lymantriidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 115 - 116.
  • Anne Hartmann (2008): Beiträge zur Kenntnis der Insektenfauna der Fließgewässer Bhutans – Entomologica Austriaca – 0015: 117 - 118.
  • Florian Karolyi (2008): Die Mundwerkzeuge des Blüten besuchenden Rosenkäfers Cetonia aurata (L.) (Coleoptera: Scarabaeidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 118 - 119.
  • Sonja Krenn (2008): Untersuchungen zum Voltinismus und der Entwicklung des Buchdruckers in montanen und subalpinen Fichtenwäldern der Steiermark – Entomologica Austriaca – 0015: 119.
  • Patrick Leitner (2008): Auswirkungen anthropogen induzierter Feinsedimenteinträge auf die aquatische Insektenfauna der Waldaist – Entomologica Austriaca – 0015: 120.
  • Tobias Pfingstl, Ernst Ebermann, Günther Krisper (2008): Licht- und rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen an den äußeren Eihüllen von Hornmilben (Oribatida) – Entomologica Austriaca – 0015: 121.
  • Miriam Schaider, Günther Raspotnig (2008): Morphologie der prosomalen Wehrdrüsen bei Trogulus tricarinatus (Opiliones: Trogulidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 122.
  • Nikolaus Schallhart, Corinna Wallinger, Anita Juen, Michael Traugott (2008): Abschätzung des Ausbreitungspotentials von Agriotes obscurus mittels Analyse stabiler Isotope – Entomologica Austriaca – 0015: 123.
  • Daniela Schneider, Wolfgang Arthofer, Martin Krammer, Markus Riegler, Christian Stauffer, W. Miller (2008): Genomische Stabilität des Endosymbionten Wolbachia nach Transfektion in den heterologen Wirt Drosophila – Entomologica Austriaca – 0015: 124.
  • Karin Staudacher, Lorenzo Furlan, Michael Traugott (2008): Molekulare Methoden in der Entomologie - Fallbeispiel: Identifizierung morphologisch schwer bestimmbarer Käferlarven – Entomologica Austriaca – 0015: 125.
  • Bernhardt Steinwender, Rudolf Wegensteiner (2008): Zur Wirkung des entomopathogenen Pilzes Beauveria bassiana (BALS.) VUILL. auf Ips sexdentatus (Coleoptera, Curculionidae) und den Prädator Thanasimus formicarius (Coleoptera, Cleridae) – Entomologica Austriaca – 0015: 126.
  • Bernhard Eitzinger, Michael Traugott (2008): Analyse von trophischen Beziehungen bei herbst- und winteraktiven Invertebraten: Ein molekularer Ansatz – Entomologica Austriaca – 0015: 127.
  • Julia Jagersbacher-Baumann, Ernst Ebermann (2008): Die mechanosensitive Ausstattung der Familie Scutacaridae am Beispiel von Imparipes (Sporichneuthes) dispar RACK 1964 (Heterostigmata, Pygmephoroidea) – Entomologica Austriaca – 0015: 128 - 129.
  • Johannes Schied, A. Leimgruber, M Willareth, Peter Nagel, Lukas Pfiffner, Henryk Luka, E. Wyss, C. Schlatter, Michael Traugott (2008): Biologisches Schädlingsmanagement in Kohlfeldern - Ein molekularer Ansatz – Entomologica Austriaca – 0015: 129 - 130.
  • Sylvia Schäffer, Günther Krisper, Christian Sturmbauer (2008): Erste molekulargenetische Untersuchungen von ausgewählten Scutovertex-Arten (Oribatida, Scutoverticidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 130 - 131.
  • Thomas Waldner, Michael Traugott (2008): Nachweisbarkeit von Beute-DNA in verschiedenen Räubergruppen, in Regurgitaten und der Einfluss der Konservierungsmethode – Entomologica Austriaca – 0015: 131 - 132.
  • Wolfgang Arthofer (2008): Mitochondriale und nukleare Marker zur Untersuchung der Phylogeographie des Kupferstechers (Coleoptera, Scolytidae) – Entomologica Austriaca – 0015: 133 - 135.
  • Julia Jagersbacher-Baumann (2008): Untersuchungen zur Ultrastruktur der mechanosensitiven Ausstattung von Imparipes (Sporichneuthes) dispar RACK, 1964 (Acari, Tarsonemina) – Entomologica Austriaca – 0015: 136 - 137.
  • Veronika Schmidt (2008): Kommunikation und Orientierung bei stachellosen Bienen – Entomologica Austriaca – 0015: 138 - 139.
  • Claudia Schmöger (2008): Einfluss der Landschaftsstruktur auf Abundanz und Parasitierung des Rapsglanzkäfers (Meligethes spp.) in Winterraps – Entomologica Austriaca – 0015: 140 - 141.
  • Munja Treichel (2008): Hydrobiologische Untersuchungen am Seebach, Mallnitz, Kärnten - Biologische Gewässergüte, Ökologische Funktionsfähigkeit, Ökomorphologie und Wasserchemie – Entomologica Austriaca – 0015: 142 - 143.
  • Ulrike Aspöck (2008): Symposium Internationale Entomofaunisticum Europae Centralis . XX-Cluj, 26-30. Mai 2007 – Entomologica Austriaca – 0015: 145 - 148.
  • Fritz Josef [Friedrich] Gusenleitner, Michael Malicky (2008): Österreichische biologische Zeitschriften, online zum Download - Service und Verpflichtung – Entomologica Austriaca – 0015: 149 - 154.
  • Anonym (2008): Verleihung des ÖEG-Förderungspreises 2007 an Veronika Schmidt – Entomologica Austriaca – 0015: 155 - 157.
  • Anonym (2008): Wir begrüßen als neue Mitglieder – Entomologica Austriaca – 0015: 159 - 165.
  • Ulrike Aspöck (2008): NOBIS Austria – Entomologica Austriaca – 0015: 167 - 168.
  • Anonym (2008): Termine von Tagungen und Ausstellungen – Entomologica Austriaca – 0015: 169 - 170.
  • Anonym (2008): Für Entomologen interessante Seiten im Internet – Entomologica Austriaca – 0015: 170.
  • Anonym (2008): Die neue Homepage der ÖEG www.biologiezentrum.at/oeg – Entomologica Austriaca – 0015: 171 - 172.
  • Anonym (2008): Vorstandsmitglieder der ÖEG – Entomologica Austriaca – 0015: 173.
  • Anonym (2008): Statuten der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft (ÖEG) – Entomologica Austriaca – 0015: 174 - 178.
  • Anonym (2008): Förderungspreis der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft – Entomologica Austriaca – 0015: 179 - 180.
  • Anonym (2008): Richtlinien der Redaktion für die Zeitschrift "Entomologica Austriaca" herausgegeben von der "Österreichischen Entomologischen Gesellschaft" – Entomologica Austriaca – 0015: 181 - 184.
  • Leopold Füreder (2008): Corrigendum zu "Art-Eigenschaften in Insektenzönosen alpiner Fließgewässer als wirksames Instrument zur Interpretation anthropogener Eingriffe", Entomologica Austriaca 14 – Entomologica Austriaca – 0015: 185 - 187.
  • Thomas Keil (2008): Das Insekt des Jahres 2008 Das Krainer Widderchen (Esparsetten-Widderchen) – Entomologica Austriaca – 0015: 189 - 193.