Carinthia II 114/34 und 115/35

Series/Periodical/Journal: Carinthia II

Editors: Mag. Dr. Werner Petutschnig, Mag. Dr. Andreas Kleewein, Mag. Dr. Susanne Aigner, Dr. Helmut Zwander, Mag. Johanna Troyer-Mildner
Verlagsadresse: Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten. Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten. Naturwissenschaftliche Beiträge zur Heimatkunde Kärntens. Museumgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee.
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten
Kontakt: Stefanie Planton, BSc, Museumgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, T 050 536/ 30574,
URL: www.naturwissenschaft-ktn.at
E-Mail: nwv@landesmuseum.ktn.gv.at
History: Gegründet: 1891 (Bd. 1)
Ehemalige Benennung: Carinthia
Contents: Carinthia II Teil I = Populärwissenschaftlicher Teil, Schwerpunkt: Allgemein verständliche Artikel über Naturwissenschaftliche Forschung in Kärnten oder mit Bezug zu Kärnten, Überblick, Exkursionsberichte, Vereinsgeschehen.
Carinthia II Teil II = Fachwissenschaftlicher Teil, Naturwissenschaftliche Dokumentation mit dem Schwerpunkt Kärnten und angrenzender Gebiete, Projektberichte.
Publication interval: seit 1930 sind zusätzlich eine Reihe an Sonderheften der Carinthia II erschienen, die zum Teil unter Sonderhefte zur Carinthia II downloadbar sind.

Registerband 1811-1935 (Jahrgang 1-125 der Gesamtreihe, Jahrgang 1-45 der Carinthia II) und Registerband 1936-1980 (Jahrgang 126-170 der Gesamtreihe, Jahrgang 46-90 der Carinthia II) im Vereinssekretariat erhältlich. Register ab Jg. 1923 digital als *.xls oder *.pdf auf www.naturwissenschaft-ktn.at gratis downloadbar. Carinthia II erscheint seit dem Jahr 1988 in zwei Teilen.
ISBN: 978-3-85328-
ISSN: 0374-6771
Veröffentlichungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten

back

Articles (34)

  • Eugen Bellschan-Mildenburg (1925): Beitrag zur Kenntnis der Volksmedizin in Kärnten: Volksmittel aus dem Tierreiche – Carinthia II – 114_34_115_35: 1 - 11.
  • Franz (von) Kahler (1925): Die "Heiligengeist-Schnecken" vom Pasterkbauer bei Eisenkappel (Mit einer Abbildung) – Carinthia II – 114_34_115_35: 11 - 14.
  • Franz Lex (1925): Die Tropfsteinhöhlen in der Unterschäffleralpe (Zweiter Bericht mit einem Grundriß – Carinthia II – 114_34_115_35: 14 - 17.
  • Viktor Paschinger (1925): Gletschernachmessungen an der Pasterze (Mit einer Kartenskizze) – Carinthia II – 114_34_115_35: 17 - 21.
  • Richard Canaval (1925): Die Schwefelquelle von Lußnitz (Lusnizza, Val Canale) – Carinthia II – 114_34_115_35: 21 - 25.
  • Karl Treven (1925): Die Witterungsjahre 1923 und 1924 in Klagenfurt – Carinthia II – 114_34_115_35: 25 - 28.
  • Thomas Zedrosser (1925): Die Flechten des Lavanttales – Carinthia II – 114_34_115_35: 29 - 38.
  • Franz Pehr (1925): Nachträge und Bemerkungen zur Flora der Lavanttaler Alpen – Carinthia II – 114_34_115_35: 38 - 47.
  • Karl Prochaska (1925): Notizen zur Flora von Kärnten – Carinthia II – 114_34_115_35: 47 - 48.
  • Hans Sabidussi (1925): 1. Die Wasserpestbei Klagenfurt – Carinthia II – 114_34_115_35: 48 - 51.
  • Hans Sabidussi (1925): 2. Homogyne alpina in tiefen Standorten – Carinthia II – 114_34_115_35: 51 - 53.
  • Hans Sabidussi (1925): 3. Ein Brief Wulfens – Carinthia II – 114_34_115_35: 53 - 54.
  • Hans Sabidussi (1925): 4. Die Edelkastanie von Emberg – Carinthia II – 114_34_115_35: 55 - 56.
  • Hans Sabidussi (1925): 5. Mimulus guttatus im Mölltal – Carinthia II – 114_34_115_35: 56.
  • Josef Drobny (1925): Pflanzenfremdlinge bei Spittal a. d. Drau (mit Zusätzen von Sabidussi) – Carinthia II – 114_34_115_35: 57 - 58.
  • Franz Werner (1925): Beiträge zur Kenntnis der Fauna des Lesachtales – Carinthia II – 114_34_115_35: 58 - 70.
  • Egydius Santner (1925): Vogelzugsbeobachtungen aus Klagenfurt und Umgebung 1924 und 1925 – Carinthia II – 114_34_115_35: 70 - 72.
  • Besondere Beobachtungen über den Vogelzug imHerbst 1925. (Umgebung Klagenfurt)Odo J. G. Klimsch
    Odo J.G. Klimsch (1925): Besondere Beobachtungen über den Vogelzug imHerbst 1925. (Umgebung Klagenfurt) – Carinthia II – 114_34_115_35: 72.
  • Anton Zifferer (1925): Seltenere Vogelerscheinungen in Kärnten – Carinthia II – 114_34_115_35: 72 - 73.
  • Roman Puschnig (1925): Wintergäste im Überschwemmungsgebiete – Carinthia II – 114_34_115_35: 73 - 74.
  • Josef Thurner (1925): Ein weiterer Beitrag zur Lepidopteren-Fauna Kärntens – Carinthia II – 114_34_115_35: 74 - 83.
  • Odo J.G. Klimsch (1925): Kärntner slowenische Vogelnamen (windische Dialektbezeichnungen) – Carinthia II – 114_34_115_35: 74.
  • Hans Herold (1925): Beiträge zur Kenntnis unserer Bläulinge – Carinthia II – 114_34_115_35: 83 - 84.
  • Karl Prochaska (1925): Sphingonotus coerulans L. auch im Gailtale nachgewiesen – Carinthia II – 114_34_115_35: 84 - 85.
  • Roman Puschnig (1925): Beitrag zur Kenntnis der Wasserwanzen – Carinthia II – 114_34_115_35: 85 - 109.
  • Erich Reisinger, Otto Steinböck (1925): Zur Turbellarienfauna des Wörthersees – Carinthia II – 114_34_115_35: 109 - 114.
  • August Ginzberger (1925): Wieder einmal Wulfenia carinthiaca- Beobachtungen über ihr Vorkommen- Notwendigkeit ihres Schutzes – Carinthia II – 114_34_115_35: 115 - 119.
  • Walter [Walther] Ernst Bendl (1925): Von der Landesfachstelle für Naturschutz (Pflanzenschutzgesetz vom 26. Jänner 1925) – Carinthia II – 114_34_115_35: 120 - 122.
  • diverse (1925): Literaturberichte. – Carinthia II – 114_34_115_35: 122 - 144.
  • Viktor Paschinger (1925): Bericht über die Verwaltung des Alpinen Museums in den Jahren 1924 und 1925 – Carinthia II – 114_34_115_35: 144 - 146.
  • Erich Herrmann (1925): Die dynamogeologische Sammlung des Naturhistorischen Landesmuseums – Carinthia II – 114_34_115_35: 147 - 151.
  • Roman Puschnig (1925): Ökologisch-entomologische Sammlung – Carinthia II – 114_34_115_35: 151 - 152.
  • Theodor Proßen (1925): Jahresbericht des Vereines Naturhistorisches Landesmuseum für Kärnten über das Jahr 1923 – Carinthia II – 114_34_115_35: 153 - 158.
  • Theodor Proßen (1925): Jahresbericht des Vereines Naturhistorisches Landesmuseums über das Jahr 1924 – Carinthia II – 114_34_115_35: 158 - 162.