Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereines Wien 17/1924

Series/Periodical/Journal: Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins

Editors: Redakteur: Fritz Hoffmann (1916-1917), Fritz Zweigelt (1918-1921), Fritz Wagner (1922-1923), M. Kitt (1924-1930), Hans Reisser (1931-1971)
Publisher: Österreichischer Entomologen Verein, Wiener Entomologen-Verein, Wiener Entomologische Gesellschaft
History: Gegründet: 1916 (Bd. 1) Letzter Band: 1939 (Jg. 24. Heft 9) weitergeführt als Zeitschrift des Wiener Entomologen-Vereins
Contents: schwerpunktmässig, aber nicht ausschließlich Lepidopterologie, zudem Personalia
Publication interval: in weiten Bereichen jährlich ein Band

ab dem Jahre 1948 gab es Jahrgangs- und Bandangaben

back

Articles (36)

  • Hans Rebel (1932): Eine neue alpine Gelechiide. (Tafel I.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 1 - 2.
  • Fritz Wagner (1932): Lygris pyropata Hb. ab.nov. melanoxantha. (Tafel I.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 2 - 3.
  • Heinrich Michael Neustetter (1932): Neue Heliconius. (Tafel II.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 3 - 5.
  • Friedrich Gornick (1932): Zwei neue Aberrationen von Hybernia defoliaria Cl. u. über Benennungen überhaupt. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 5 - 6.
  • Karl Schawerda (1932): Meine siebente Lepidopterenausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. (Tafel III.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 9 - 13.
  • Hans Kautz (1932): Hylophila prasinana L. und fiorii Costantini. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 13 - 15.
  • Heinrich Michael Neustetter (1932): Neue Heliconius. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 15 - 18.
  • Fritz Heydemann (1932): Beitrag zur Kenntnis von Oporinia christyi Prout. (Tafel IV.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 18 - 20.
  • Hans Zerny (1932): Erwiderung auf M. Gaedes "Antwort auf Dr. Zernys Kritik meines Satyriden-Katalogs" sowie auf A. Seitz’ Nachschrift dazu. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 20 - 24.
  • Paul Erfurth (1932): Ordentliche Jahreshauptversammlung vom 20.1.1932. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 24.
  • Fritz Heydemann (1932): Beirag zur Kenntnis von Oporinia christyi Prout. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 25 - 27.
  • Hans Kautz (1932): Hylophila prasinana L. und fiorii Costantini. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 28 - 29.
  • Karl Schawerda (1932): Meine siebente Lepidopterenausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 29 - 31.
  • Hans Foltin (1932): Beitrag zur Fauna Oberösterreichs. Kefermarkt im östlichen Mühlviertel. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 31 - 32.
  • Brephos puella ab. nov. inversa. (Tafel V. )Josef Nitsche
    Josef Nitsche (1932): Brephos puella ab. nov. inversa. (Tafel V.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 33.
  • Karl Schawerda (1932): Meine siebente Lepidopterenausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 33 - 35.
  • Fritz Heydemann (1932): Beitrag zur Kenntnis von Oporinia christyi Prout. Fortsetzung und Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 36 - 40.
  • Hans Zerny (1932): Neue Mikrolepidopteren aus Spanisch-Marokko. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 41 - 43.
  • Paul Weber (1932): Hylophila fiorii Cost. = prasinana L. gen. aest. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 43 - 44.
  • Karl Schawerda (1932): Meine siebente Lepidopterenausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 44 - 46.
  • Hans Foltin (1932): Beitrag zur Fauna Oberösterreichs. Kefermarkt im östlichen Mühlviertel. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 46 - 52.
  • Hans Rebel (1932): Griechische Lepidopteren. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 53 - 56.
  • Hugo Otto Victor Skala (1932): Zünsler und Federmotten aus dem oberen Mühlviertel. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 56 - 57.
  • Georg Heinrich Gerhard Warnecke (1932): Ueber die Verbreitung von Agrotiscuprea Hb. (Lep. Noct.) in Mitteleuropa und über die Frage: Gehört cuprea Hb. zu den sogenannten "Glazialrelikten"? (Tafel VI) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 58 - 60.
  • Georg Heinrich Gerhard Warnecke (1932): Ueber die Verbreitung von Agrotiscuprea Hb. (Lep. Noct.) in Mitteleuropa und über die Frage: Gehört cuprea Hb. zu den sogenannten "Glazialrelikten"? Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 61 - 67.
  • Jakob [Daublebsky] von Sterneck (1932): Studien über Acidaliinae (Geometr.). I. (Tafel VII) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 67 - 71.
  • Hugo Otto Victor Skala (1932): Zünsler und Federmotten aus dem oberen Mühlviertel. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 71 - 72.
  • Anonymus (1932): Dr. Arnold Corti +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 73 - 74.
  • Karl Schawerda (1932): Ortholitha peribolata Hb. (Fig. 13-16, Tafel III.) – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 74 - 75.
  • Albert jun. Naufock (1932): Zwei neue Procris aus Spanisch-Marokko. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 75 - 77.
  • Jakob [Daublebsky] von Sterneck (1932): Studien über Acidaliinae (Geometr.). I. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 77 - 80.
  • Friedrich Gornick (1932): Eine neue Form von Leucochloë (Pieris) daplidice L. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 81 - 82.
  • Jakob [Daublebsky] von Sterneck (1932): Studien über Acidaliinae (Geometr.). I.Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 82 - 84.
  • Josef Nitsche (1932): Zwei neue Formen von Colias edusa F. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 84 - 85.
  • Fritz Heydemann (1932): Nochmals die Divergenz der Formenreihen von Dysstr. truncata Hufn. und citrata L. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 85 - 89.
  • Hans Reisser (1932): Oberösterreichischer Entomologentag in Linz. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 17: 89 - 91.