Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A, 96

Series/Periodical/Journal: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien

Editors: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie A (Mineralogie, Petrologie, Geologie, Paläontologie, Archäozoologie, Anthropologie und Prähistorie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1982 erschienen) ISSN: 0255-0091, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at Redakteur: Dr. Andreas Kroh, E-Mail: andreas.kroh@nhm-wien.ac.at Erscheinungsrhythmus: jährlich Inhaltliche Ausrichtung: Taxonomie, Systematik, Palaeobiogeographie, etc.. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie B (Botanik und Zoologie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1983 erschienen) ISSN: 0255-0105, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at, E-Mail: ernst.vitek@nhm-wien.ac.at Redakteure (Entomologie): Dr. Herbert Zettel (herbert.zettel@nhm-wien.ac.at), Dr. Sabine Gaal-Haszler (sabine.gaal@nhm-wien.ac.at), Dr. Manfred A. Jäch (manfred.jaech@nhm-wien.ac.at), Harald Schillhammer (harald.schillhammer@nhm-wien.ac.at)
Publisher: Naturhistorisches Museum Wien
History: Annalen des K.K. Naturhistorischen Hofmuseums Gegründet: 1885/86 (Bd. 1) Letzter Band: 1918 (Bd. 32) Herausgeber: K.K. Naturhistorisches Hofmuseum (heute Naturhistorisches Museum Wien) Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien Gegründet: 1919 (Bd. 33) Letzter Band: 1979 (Bd. 83)
Contents: Taxonomie, Systematik, Biogeografie etc. von Pflanzen und Tieren sowie Nachrufe und Würdigungen von Biologen
Publication interval: jährlich

Sonstige Angaben: bis 1979 (Bd. 83) in dieser Form geführt, dann aufgeteilt in Serie A (Mineralogie und Petrographie, Geologie und Paläontologie, Anthropologie und Prähistorie), Serie B (Botanik und Zoologie) und Serie C (Jahresberichte: bis 1988[1990] erschienen) Zur Datierung der Bände der Annalen des Naturhistorischen Museums Wien 33-83 [aus Zoological Bibliography 2013 2(4)]
ISSN: 0083-6133

back

Articles (8)

  • Klaus Bandel, Frank Riedel (1994): The Late Cretaceous gastropod fauna from Ajka (Bakony Mountains, Hungary): a revision – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 1 - 65.
  • Rostislav Brzobohaty [Brzobohatý] (1994): Die Fischotolithen des Badenien von Gainfarn, Niederösterreich (Mittelmiozän, Wiener Becken) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 67 - 93.
  • Bruno Chanet, Ortwin Schultz (1994): Pleuronectiform fishes from the Upper Badenian (Middle Miocene) of St. Margarethen (Austria) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 95 - 115.
  • Jean Gaudant (1994): L'ichthyofaune du Pannonien superieur de Götzendorf an der Leitha (Basse Autriche) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 117 - 131.
  • Fred Rögl (1994): Globigerina ciperoensis (Foraminiferida) in the Oligocene and Miocene of the Central Paratethys – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 133 - 159.
  • Karl-Armin Tröger, Herbert Summesberger (1994): Coniacian and Santonian inoceramid bivalves from the Gosau-Group (Cretaceous, Austria) and their biostratigraphic and palaeobiogeographic significance – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 161 - 197.
  • Bernhardt Ujetz, Roland Wernli (1994): Globerina ciperoensis, atypically giant planktonic foraminifers from the Oligocene of the Haute-Savoie, France – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 199 - 207.
  • Herbert Kritscher, Johann Szilvassy, Christine Sekal, Gertrude Hauser, Wolfgang Schnedl (1994): Empirische Identifikation eines Genortes des menschlichen Genoms – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 96A: 209 - 249.