Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A, 91 (1987)

Series/Periodical/Journal: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien

Editors: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie A (Mineralogie, Petrologie, Geologie, Paläontologie, Archäozoologie, Anthropologie und Prähistorie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1982 erschienen) ISSN: 0255-0091, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at Redakteur: Dr. Andreas Kroh, E-Mail: andreas.kroh@nhm-wien.ac.at Erscheinungsrhythmus: jährlich Inhaltliche Ausrichtung: Taxonomie, Systematik, Palaeobiogeographie, etc.. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie B (Botanik und Zoologie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1983 erschienen) ISSN: 0255-0105, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at, E-Mail: ernst.vitek@nhm-wien.ac.at Redakteure (Entomologie): Dr. Herbert Zettel (herbert.zettel@nhm-wien.ac.at), Dr. Sabine Gaal-Haszler (sabine.gaal@nhm-wien.ac.at), Dr. Manfred A. Jäch (manfred.jaech@nhm-wien.ac.at), Harald Schillhammer (harald.schillhammer@nhm-wien.ac.at)
Publisher: Naturhistorisches Museum Wien
History: Annalen des K.K. Naturhistorischen Hofmuseums Gegründet: 1885/86 (Bd. 1) Letzter Band: 1918 (Bd. 32) Herausgeber: K.K. Naturhistorisches Hofmuseum (heute Naturhistorisches Museum Wien) Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien Gegründet: 1919 (Bd. 33) Letzter Band: 1979 (Bd. 83)
Contents: Taxonomie, Systematik, Biogeografie etc. von Pflanzen und Tieren sowie Nachrufe und Würdigungen von Biologen
Publication interval: jährlich

Sonstige Angaben: bis 1979 (Bd. 83) in dieser Form geführt, dann aufgeteilt in Serie A (Mineralogie und Petrographie, Geologie und Paläontologie, Anthropologie und Prähistorie), Serie B (Botanik und Zoologie) und Serie C (Jahresberichte: bis 1988[1990] erschienen) Zur Datierung der Bände der Annalen des Naturhistorischen Museums Wien 33-83 [aus Zoological Bibliography 2013 2(4)]
ISSN: 0083-6133

back

Articles (10)

  • Friedrich Bachmayer, Robert Wilson (1990): Two additions to the Kohfidisch (Burgenland) fauna of Eastern Austria – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 1 - 5.
  • Johanna Eder, Bernhard Krainer (1990): Faziesentwicklung und Florenabfolge des Ausschlusses Wörth bei Kirchberg/Raab (Pannon, Steirisches Becken) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 7 - 38.
  • Hernyk Kubiak (1990): Eine Mammutfundstelle im Bereich der Ortschaft Ruppersthal (Großweikersdorf) bei Kirchberg am Wagram, NÖ – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 39 - 51.
  • Zbigniew Szyndlar, Galina A. Zerova (1990): Neogene Cobras of the Genus Naja (Serpentes: Elapidae) of East Europe – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 53 - 61.
  • Emil Breitinger, Vinzenz Christoph Janik (1990): Sulcus praeauriculatis und Sulcus praesymphysialis als Fertilitätszeichen – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 63 - 78.
  • Athena Pentzos-Daponte, Herbert Kritscher, Alexander Daponte, Anna Kamarianou (1990): Rötgenologische Untersuchungen der Nasennebenhöhlen bei der nordgriechischen Bevölkerung – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 79 - 102.
  • Elisabeth Ruttkay (1990): Spätneolithische Siedlungsfunde aus dem westlilchen Niederösterreich – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 103 - 124.
  • Johann Szilvassy, Herbert Kritscher (1990): Präparation, Rekonstruktion und Interpretation von sieben menschlichen Skeletten aus einer urnenfelderzeitlichen Speichergrube in Stillfried an der March, NÖ – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 125 - 143.
  • Johann Szilvassy, Herbert Kritscher (1990): Bestimmung des individuellen Lebensalters beim Menschen mit Hilfe der Spongiosastruktur der Langknochen – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 145 - 154.
  • Maria Teschler-Nicola, Hermann Prossinger (1990): Vorschläge zur Objektivierung paläodemographischer Rohdaten am Beispiel der Frühbronzezeitfriedhöfe des unteren Traisentales. - Teil I – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 91A: 155 - 171.