Biosystematics and Ecology, Verlag Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien 24

Series/Periodical/Journal: Biosystematics and Ecology

Editors: Kommission für Interdisziplinäre Ökologische Studien Bäckerstraße 5 / 1. Stock A-1010 Wien Tel: +43-1-51581 3200 Fax: +43-1-51581 3203 E-Mail: Viktor.Bruckman@oeaw.ac.at URL: www.oeaw.ac.at/kioes/biosystematics.htm
Publisher: Die Biosystematics and Ecology Series wurde 1993 von der Vorgängerkommission der heutigen KIÖS, der Kommission für Biosystematik und Ökologie gegründet. Herausgeber der Serie war damals Professor Morawetz. Neben allgemeinen wissenschaftlichen Beiträgen die konform mit dem Mission Statement der KIÖS sind, werden der Catalogus Florae Austriae, die Checklisten der Fauna Österreichs und der Catalogus Novus Faunae Austriae herausgegeben. Die Kataloge und Checklisten unterscheiden sich darin, dass Checklisten eine Auflistung aller betreffenden dokumentierten Arten darstellen, wogegen ein Catalogus zusätzlich genauere Artbeschreibungen enthält. Die Biosystematics and Ecology Series ist somit die zentrale Publikationsserie, die die Dokumentation der Biodiversität, eine Hauptaufgabe der KIÖS, darstellt.

back

Articles (3)

  • Collembola (Insecta) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). Pascal Querner
    Pascal Querner (2008): Collembola (Insecta) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). – Biosystematics and Ecology – 24: 1 - 26.
  • Palpigradi (Arachnida) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). Erhard Christian
    Erhard Christian (2008): Palpigradi (Arachnida) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). – Biosystematics and Ecology – 24: 27 - 30.
  • Vespidae (Insecta: Hymenoptera) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). Josef Gusenleitner
    Josef Gusenleitner (2008): Vespidae (Insecta: Hymenoptera) (Checklisten der Fauna Österreichs, No. 3). – Biosystematics and Ecology – 24: 31 - 40.