Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau 10/2010

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau

Editors:

Bis 1986 war Fritz SEIDL (Prof. und Wissenschaftlicher Konsulent) für die Mitteilungen der ZGB zuständig. Seine Sammlung ist im Biologiezentrum Linz.Es folgte Frau Dr. Helgard REICHHOLF-RIEHM, sie war von 1987–2006 Vorsitzende und für die Mitteilungen zuständig. 2007 schied sie aus dem Vorstand aus.Seit 2007 leitet Herr Franz SEGIETH, Kirchham (Deutschland) die Zoologische Gesellschaft Braunau und die Redaktion der Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau.


Publisher: Zoologische Gesellschaft Braunau am Inn
History: Gegründet: 1968 (Bd. 1)
Contents: verschiedenste zoologische Artikel, meist den Raum Inn (nicht ausschließlich) auf österreichischer und deutscher Seite betreffend, auch Personalia
Publication interval: unregelmäßig
ISSN: 0250-3603

back

Articles (13)

  • Franz Segieth (2010): Seeadler Haliaeetus albicilla brütet erfolgreich am Unteren Inn. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 1 - 8.
  • Franz Segieth (2010): Avifaunistischer Jahresbericht Unterer Inn 2008. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 9 - 26.
  • Christa Fellner (Frank) (2010): Sphaeriidae (Mollusca: Bivalvia) aus den westlichen USA. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 27 - 56.
  • Christa Fellner (Frank) (2010): Mollusca (Gastropoda) aus drei oberösterreichischen Quelltuff-Vorkommen - oder wie Schnecken "versteinern". – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 57 - 68.
  • Josef H. Reichholf (2010): Spitzschlammschnecken Lymnaea stagnalis "übernehmen" Teich nach Bestandsabnahme von Posthornschnecken Planorbarius corneus. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 69 - 72.
  • Josef H. Reichholf (2010): Gibt es noch Ölkäfer an den Inndämmen? – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 73 - 77.
  • Walter Sage, Gerhard Karl (2010): Der Buchsbaumzünsler Cydalima perspectalis (WALKER, 1859) nun auch in Südostbayern. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 79 - 85.
  • Gerhard Karl (2010): Duponchelia fovealis (Zeller 1847), Erstnachweis für Südostbayern. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 87 - 89.
  • Sebastian Zoder (2010): Libellula fulva MÜLLER, 1764 (Spitzenfleck) am Unteren Inn (Odonata, Anisoptera, Libellulidae). – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 91 - 94.
  • Josef H. Reichholf (2010): Die ökologische Entwicklung der "Reichersberger Au" im Innstausee Schärding - Mittich nach der Einstauung. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 95 - 105.
  • Albert Ulbig (2010): Zur lithostratigrafischen Gliederung der Grobkiesschüttungen im Oststeil des bayerischen Molassebeckens. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 107 - 117.
  • Walter Sage (2010): GEO-Tag der Artenvielfalt 2010. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 119 - 120.
  • Rainer Blaschke, Martin Plasser, Franz Segieth, Walter Sage (2010): Exkursion der ZOOLOGISCHEN GESELLSCHAFT BRAUNAU vom 12. - 17. Juni zum Nationalpark Neusiedlersee, Burgenland. – Mitteilungen der Zoologischen Gesellschaft Braunau – 10: 121 - 132.