Verhandlungen der k. k. geologischen Reichsanstalt 1891

Series/Periodical/Journal: Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt

Publisher: Geologische Bundesanstalt Wien, Erscheinungsort: Wien URL Kontakt Geologische Bundesanstalt Wien URL: https://www.geologie.ac.at/produkte-shop/textpublikationen/zeitschriften/verhandlungen_der_geologischen_bundesanstalt/
History: Zeitraum: 1920 bis 1921

Vorgänger: Verhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt (1867-1917), Verhandlungen der Geologischen Reichsanstalt (1819-1919), Verhandlungen der Geologischen Staatsanstalt (1921-1922) aufgegangen in: Jahrbuch der Geologische Bundesanstalt Hinweise: 1941 unter dem Titel Berichte der Reichsstelle für Bodenforschung; 1942 bis 1944/45 unter dem Titel Berichte des Reichsamts für Bodenforschung erschienen; 1951 bis 1978 darin enthalten: Bibliographie geowissenschaftlicher Literatur über Österreich

back

Articles (64)

  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1891): Jahresbericht 1890 des Directors D.Stur – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 1 - 32.
  • Rudolf Hoernes (1891): Zur Geologie von Untersteiermark: VIII. Versteinerungen aus dem Mergel von St.Egydi – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 33 - 35.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Bericht an die Direction der k.k. geol.Reichsanstalt über eine aus dem Fonde der Schloenbach-Stiftung subventionirte Studienreise nach Süddeutschland – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 35 - 40.
  • Rudolf Hoernes (1891): Zur Geologie von Untersteiermark: IX. Zur Fossilliste der Sotzkaschichten von Wresie bei St.Marein – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 35.
  • Drag. Kramberger-Gorjanovic (1891): Die präpontischen Bildungen des Agramer Gebirges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 40.
  • Michael Vacek (1891): Ueber die geologischen Verhältnisse des Grazer Beckens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 41 - 50.
  • Alexander Bittner (1891): Triasbrachiopoden von der Raxalpe und vom Wildangergebirge bei Hall in Tirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 55 - 60.
  • Emil Tietze (1891): Die weissen Mergel des Agramer Gebirges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 60 - 64.
  • Conrad John von Johnesberg (1891): Natürliches Vorkommen von Humussäure in dem Falkenauer Kohlenbecken – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 64 - 67.
  • Conrad John von Johnesberg (1891): Ueber die chemische Zusammensetzung des sogenannten Taraspits von Vulpera bei Tarasp in der Schweiz und der Miemite überhaupt – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 67 - 69.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1891): Geologische Verhältnisse und Karte der Umgebung von Triest – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 70 - 74.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Ueber Conchodus (Conchodon Stopp.) aus der alpinen Trias – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 75.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1891): Dr. Ottokar Feistmantel – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 81 - 82.
  • (1891): Cav. Abate Antonio Stoppani – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 82 - 83.
  • Carl Ludwig Fridolin Ritter von Sandberger (1891): Nachträgliche Bemerkungen zu meiner Abhandlung: "Ueber Steinkohlenformation und Rothliegendes im Schwarzald" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 83 - 85.
  • Stanislaw Kontkiewicz (1891): Brauner Jura im südwestlichen Theil von Russisch-Polen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 85 - 89.
  • P.J. Ploner (1891): Die Moräne von Kitzbühel – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 89 - 91.
  • Viktor Uhlig (1891): Ueber einige Liasbrachiopoden aus der Provinz Belluno – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 91 - 92.
  • C.O. Cech (1891): Die Tropfsteingrotte Samograd in Kroatien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 92 - 94.
  • Viktor Uhlig (1891): Ueber den pieninischen Klippenzug – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 94 - 95.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1891): Dr. Carl Hofmann – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 97.
  • Marian Raciborski (1891): Zur Frage über das Alter des Karniowicer Kalkes – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 98 - 100.
  • Josef Vladimir Prochazka (1891): Ein Beitrag zur Kenntniss der Fauna des Miocängebietes der Umgebung von Mähr.-Trübau – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 100 - 107.
  • Georg Geyer (1891): Bericht über die geologischen Aufnahmen im Gebiete des Specialkartenblattes Murau (Zone 17, Col. X, Steiermark) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 108 - 120.
  • Rudolf Hoernes (1891): Das Vorkommen der Gattung Clavatula lamk. in den marinen Miocänablagerungen Oesterreich - Ungarns – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 125 - 133.
  • Alexander Bittner (1891): Ueber Parabrissus und einige andere alttertiäre Echiniden-Gattungen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 133 - 144.
  • Rudolf Hoernes (1891): Vorlage der siebenten Lieferung des im Verlage von A.Hölder erscheinenden Werkes: Die Gasteropoden der Meeresablagerungen der ersten und zweiten miocänen Mediterranstufe von R.Hoernes und M.Auinger – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 144 - 149.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1891): Dr. August Schenk – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 151 - 153.
  • Emil Tietze (1891): Ueber das Alter des Karniowicer Kalkes – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 153 - 163.
  • Josef von Siemiradzki (1891): Ueber das Jura- und Rhätgebiet am Nordostabhange des polnischen Mittelgebirges im Flussgebiete der Kamienna: (Aus einem Schreiben an Herrn Oberbergrath Dr.E.v.Mojsisovics) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 163 - 166.
  • Carl Freiherr von Camerlander (1891): Geologische Aufnahmen im Gebiete des Spieglitzer Schneeberges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 168 - 169.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Vorlage des Blattes Prossnitz und Wischau (Zone 8, Col. XVI) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 183 - 187.
  • Alexander Bittner (1891): Neue Daten über den Charakter und die Herkunft der sarmatischen Fauna – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 195 - 198.
  • Adolf (Adolph) Pichler (1891): Ueber das Wildangergebirge – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 195.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Bemerkungen zu Paul Oppenheims Arbeit: Die Land- und Süsswasserschnecken der Vicentiner Eocänbildungen: eine paläontologisch-zoogeographische Studie; (LVII. Band der Denkschriften der math.-naturwiss. Classe der k. Akad. der Wissenschaften, Wien 1890, S.113-150, mit 5 Tafeln) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 198 - 207.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Bemerkungen über einige Fossilien aus den nicht marinen Ablagerungen der oberen Kreide des Csingerthales bei Ajka – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 207 - 208.
  • Max Tscherne (1891): Bleiniere nach Bournonit von Litica in Bosnien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 211 - 215.
  • Josef Blaas (1891): Zur Vergletscherung des Innthals – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 215 - 218.
  • Rudolf Hoernes (1891): Das Vorkommen der Gattung Clinura Bell. im österreichisch-ungarischen Miocän – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 218 - 220.
  • Rudolf Hoernes (1891): Der erste Wirbelthierrest aus dem Grazer Paläozoicum: (Aus einem Schreiben an Herrn Bergrath C.M.Paul ddo. Graz, 9. Juli) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 223 - 224.
  • Conrad John von Johnesberg (1891): Chemische Untersuchung eines Mineralwassers vom Gaisberg bei Salzburg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 224 - 226.
  • Anton Rzehak (1891): a) Eine subrecente Conchylienfauna von Zborowitz in Mähren: b) Eine subrecente Conchylienfauna von Kromau in Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 226.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1891): Aufnahmsbericht aus Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 226 - 228.
  • Rudolf Hoernes (1891): Das Vorkommen der Gattung Pseudotoma Bell. im österreichisch-ungarischen Miocän – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 241 - 246.
  • Carl Freiherr von Camerlander (1891): Hochgelegenes nordisches Diluvium im Bergland von Olbersdorf - Jägerndorf – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 246 - 248.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Reisebericht von Tischnowitz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 248 - 250.
  • Friedrich (Bedrich) Katzer (1891): Mineralogisches und Geologisches von der Landesausstellung in Prag – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 253 - 260.
  • M. Rawicz-Raciborski (1891): Ueber das Rothliegende der Krakauer Gegend – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 260 - 263.
  • Heinrich B. Freiherr Foullon von Norbeeck (1891): Franz M. Ritter v. Friese – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 267 - 268.
  • Rudolf Hoernes (1891): Das Vorkommen der Gattung Rouaultia Bell., Dolichotoma Bell. und Oligotoma Bell. im österreichsich-ungarischen Miocän – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 268 - 271.
  • Alexander Bittner (1891): Zwei neue Fundorte von Monotis in Niederösterreich – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 272 - 273.
  • Marian von Lomnicki (1891): Ein Beitrag zur Geologie Lembergs: eine neue Gypsablagerung bei Lemberg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 273 - 274.
  • Jaroslav Jilji Jahn (1891): Bemerkungen zu Herrn Fr. Katzer's Mittheilung: "Das pyropführende Diluvium im böhmischen Mittelgebirge" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 286 - 287.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1891): Bemerkungen zur Literatur über Wieliczka – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 287 - 289.
  • Leopold Tausch von Glöckelsthurn (1891): Zweiter Reisebericht: geologische Mittheilungen aus der weiteren Umgebung von Tischnowitz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 289 - 291.
  • Emil Tietze (1891): Bericht über den internationalen Geologencongress in Washington und über eine Reise quer durch die Vereinigten Staaten von Nordamerika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 291 - 295.
  • Friedrich Teller (1891): Mastodon Arvernensis Croiz et Job. aus den Hangendtegeln der Lignite des Schallthales in Südsteiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 295 - 297.
  • Paul Leo Oppenheim (1891): Erwiderung auf L.v.Tausch: "Bemerkungen zu Paul Oppenheim's Arbeit: Die Land- und Süsswasserschnecken der Vicentiner Eocänbildung. Eine paläontologisch-zoogeographische Studie. (LVII. Band der Denkschriften der mathem.-naturw. Classe der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien 18908, pag.113-150, mit 5 Tafeln)" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 302 - 309.
  • Michael Vacek (1891): Ueber die geologischen Verhältnisse des Rosaliengebirges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 309 - 317.
  • Alexander Bittner (1891): Zur Geologie des Erlafgebietes – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 317 - 324.
  • Emil Tietze (1891): Die Perm-Buntsandsteinformation bei Krakau – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 326 - 338.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1891): Dr. Ferdinand Roemer – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 326.
  • Carl Freiherr von Camerlander (1891): Aufnahmsbericht über das westliche Gebiet des Kartenblattes Policka-Neustadtl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 338 - 351.
  • Georg Geyer (1891): Bericht über die geologischen Aufnahmen im oberen Murthale – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1891: 352 - 362.