Verhandlungen der k. k. geologischen Reichsanstalt 1878

Series/Periodical/Journal: Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt

Publisher: Geologische Bundesanstalt Wien, Erscheinungsort: Wien URL Kontakt Geologische Bundesanstalt Wien URL: https://www.geologie.ac.at/produkte-shop/textpublikationen/zeitschriften/verhandlungen_der_geologischen_bundesanstalt/
History: Zeitraum: 1920 bis 1921

Vorgänger: Verhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt (1867-1917), Verhandlungen der Geologischen Reichsanstalt (1819-1919), Verhandlungen der Geologischen Staatsanstalt (1921-1922) aufgegangen in: Jahrbuch der Geologische Bundesanstalt Hinweise: 1941 unter dem Titel Berichte der Reichsstelle für Bodenforschung; 1942 bis 1944/45 unter dem Titel Berichte des Reichsamts für Bodenforschung erschienen; 1951 bis 1978 darin enthalten: Bibliographie geowissenschaftlicher Literatur über Österreich

back

Articles (105)

  • Franz Ritter von Hauer (1878): Jahresbericht – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 1 - 27.
  • C.J. Wagner (1878): Geologische Skizze des Hausruck-Gebirges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 29 - 34.
  • Franz Babanek (1878): Ueber den feuerfesten Lehm von Drahlin nächst Pribram – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 34 - 35.
  • Ferdinand Maximilian Seeland (1878): Der Bergbau auf Rotheisenstein und Braunstein auf dem Kok, nordwestlich von Uggowitz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 36 - 37.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Vorlage seiner Culm-Flora der Ostrauer und Waldenburger Schichten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 38 - 45.
  • Franz Toula (1878): Ueber Devon-Fossilien aus dem Eisenburger Comitate. (Gesammelt von Herrn Dr.K.Hofmann in Pest) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 47 - 52.
  • Oskar Lenz (1878): Gabbro von der Westküste Afrika's – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 52.
  • Robert von Fleischhacker (1878): Das Vorkommen mariner Fossilien bei Gleichenberg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 53.
  • Vinzenz Hilber (1878): Die zweite Mediterranstufe bei Hartberg in Oststeiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 53 - 54.
  • G. Thenius (1878): Untersuchung der Braunkohle und des feuerfesten Thones von Wildshut in Oberösterreich hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung und Verwendung zu industriellen Zwecken – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 54 - 57.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1878): Ueber die südtiroler Quarzporphyr-Tafel – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 58 - 59.
  • Alexander Bittner (1878): Vorlage der Karte der Tredici Communi – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 59 - 63.
  • Friedrich Teller (1878): Geologische Mittheilungen aus der Oetzthaler-Gruppe: (Vorlage des Blattes Sölden - St.Leonhard) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 64 - 66.
  • Emil Tietze (1878): Zur Frage über das Alter der Lias-Kohlen von Bersaska – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 69 - 79.
  • Oskar Lenz (1878): Die Beziehungen zwischen Nyirok, Laterit und Berglehm – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 79 - 82.
  • Hans Höfer von Heimhalt (1878): Erdbeben am 12. und 13.Dec. 1877 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 82 - 85.
  • F. J. Wiik (1878): Die geologischen Verhältnisse Finnlands – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 85 - 89.
  • J. v. Schröckinger (1878): Ueber die Erbohrung einer neuen Therme bei Brüx – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 89 - 94.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1878): Aufnahmen in Ostgalizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 94 - 96.
  • Melchior Neumayr (1878): Ueber isolirte Cephalopodentypen im Jura Mitteleuropa's – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 94.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1878): Ueber die Daonella des Würzburger Hauptmuschelkalkes – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 97 - 98.
  • Rudolf Hörnes (1878): Ein Beitrag zur Kenntniss der sarmatischen Ablagerungen von Wiesen im Oedenburger Comitat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 98 - 101.
  • Vinzenz Hilber (1878): Hernalser Tegel bei St.Georgen, Wildon O. – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 101.
  • Oskar Lenz (1878): Ueber polirte Felsen in den Betten einiger afrikanischer Ströme – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 101 - 103.
  • Potier des Echelles (1878): Karten auf Hanfpapier und Baumwollstoff – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 103 - 104.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1878): Zur Fauna der Bellerophonkalke Südtirols – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 104 - 108.
  • Emil Tietze (1878): Die Funde Nehring's im Diluvium bei Wolfenbüttel und deren Bedeutung für die Theorieen über Lössbildung – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 113 - 119.
  • Oskar Lenz (1878): Zur Geologie der Goldküste in Westafrika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 119 - 121.
  • K. John (1878): Chemische Untersuchung einer Kohle und verschiedener silberhältiger Bleiglanze aus Persien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 121 - 122.
  • Konrad Clar (1878): Mittheilungen aus Gleichenberg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 122 - 123.
  • Karl Ritter von Hauer (1878): Die Mineralquellen von Ischl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 123 - 127.
  • Alexander Bittner (1878): Das Tertiär von Marostica – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 127 - 130.
  • Theodor Fuchs (1878): Zur Flyschfrage – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 135 - 142.
  • Emil Tietze (1878): Ueber das Vorkommen von Eiszeitspuren in den Ostkarpathen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 142 - 146.
  • Christian Gottlob Ferdinand Ritter von Hochstetter (1878): Ueber einen neuen geologischen Aufschluss im Gebiete der Carlsbader Thermen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 146 - 148.
  • Rudolf Hörnes (1878): Vorkommen des Anthracotherium magnum in der Kohle des Schylthales in Siebenbürgen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 146.
  • Oskar Lenz (1878): Geologische Mittheilungen aus West-Afrika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 148 - 153.
  • Alexander Bittner (1878): Vorkommen von Hallstätter Petrefakten im Piestinger Thale und an der Hohen Wand bei Wiener Neustadt – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 153 - 158.
  • Theodor Fuchs (1878): Zur Frage der Aptychenkalke – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 167 - 168.
  • Oskar Lenz (1878): Ein itabiritähnliches Gestein aus dem Okande-Land (West-Afrika) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 168 - 169.
  • Rudolf Hörnes (1878): Erdbeben-Studien [Vortrag] – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 169 - 172.
  • Hans Hauenschild (1878): Ueber die rundlichen Eindrücke an der Oberfläche der Meteoriten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 172 - 174.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1878): Die geologischen Verhältnisse des Gebietes zwischen Bormio und Passo del Tonale – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 174 - 175.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1878): Zur Flyschfrage – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 179 - 185.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Ad vocem: Halobia und Monotis von der Hohenwand in der Neuen-Welt bei W.Neustadt – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 185.
  • Karl Ritter von Hauer (1878): Krystallogenetische Beobachtungen VII – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 185 - 189.
  • J. v. Schröckinger (1878): Dietrichit, ein neuer Alaun aus Ungarn – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 189 - 191.
  • Rudolf Hörnes (1878): Ueber das Vorkommen des Genus Conus in den marinen Neogen-Ablagerungen der öster.-ungar. Monarchie – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 191 - 196.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Geologische Verhältnisse des Jemnik-Schachtes der Steinkohlen-Bergbau-Aktien-Gesellschaft "Humboldt" bei Schlan im Kladnoer Becken – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 196 - 197.
  • Joachim de Barrande (1878): Geologische Stellung der Stufen F, G, H des böhmischen Silurbeckens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 200 - 202.
  • Carlo de Stefani (1878): Das Verhältniss der jüngeren Tertiärvbildungen Oesterreich-Ungarns zu den Pliocänbildungen Italiens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 202 - 205.
  • Rudolf Hörnes (1878): Vergleichung italienischer Conus-Faunen mit solchen des österr.-ungar.Neogen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 205 - 208.
  • Gustav Carl Edler von Laube (1878): Notiz über das Alter der auf den Abhängen des Teplitzer Schlossberges zerstreut liegenden Quarzitblöcke – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 208 - 209.
  • Schütze (1878): Ueber das angebliche Vorkommen der Sphenopteris distans in Manebach – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 209 - 211.
  • C.O. Cech (1878): Notiz zur Kenntniss des Uranotils – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 211 - 212.
  • Emil Tietze (1878): Einige Bemerkungen über die Bildung von Querthälern – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 212 - 213.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Ein Beitrag zur Kenntniss der Culm- und Carbon-Flora in Russland – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 219 - 224.
  • Alexander Bittner (1878): Ueber den Kalkstein der Hohen Wand – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 224 - 225.
  • Rudolf Hörnes, Vinzenz Hilber (1878): Sarmatische Ablagerungen bei Fernitz, SSO von Graz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 225 - 226.
  • Vinzenz Hilber (1878): Ueber Sculptursteinkerne – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 226 - 229.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Reiseskizzen aus Oberschlesien über die oberschlesische Steinkohlen-Formation – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 229 - 257.
  • Theodor Fuchs (1878): Zur Berichtigung – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 229.
  • Alfred Nehring (1878): Die quaternären Ablagerungen der Gypsbrüche von Thiede und Westeregeln: eine Entgegnung an Dr.A.Jentzsch und Dr.E.Tietze – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 261 - 272.
  • Melchior Neumayr (1878): Bemerkungen zur Gliederung des oberen Jura – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 272 - 275.
  • Gustav Carl Edler von Laube (1878): Die Stufen F, G und H des böhmischen Silurbeckens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 275 - 277.
  • Rudolf Hörnes (1878): Spuren vom Dasein des Menschen als Zeitgenossen des Höhlenbären in der Mixnitzer Drachenhöhle – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 278 - 281.
  • Alexander Bittner (1878): Conularia in der Trias – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 281 - 282.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1878): Aus den östlichen Karpathen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 282 - 283.
  • Oskar Lenz (1878): Reiseberichte aus Ostgalizien I – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 283 - 285.
  • Ferdinand Freiherr von Richthofen (1878): Bemerkungen zur Lössbildung – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 289 - 296.
  • Eduard Reyer (1878): Reiseskizzen über das Smrekouz-Gebirge – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 296 - 298.
  • Franz Toula (1878): Ein neues Vorkommen von sarmatischem Bryozoen- und Serpulen-Kalk am Spitzerberge bei Hundsheim – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 298 - 301.
  • Franz Toula (1878): Neue Ansichten über die systematische Stellung der Dactyloporiden – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 301 - 304.
  • Rudolf Hörnes (1878): Zur Geologie der Steiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 304 - 306.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1878): Neue Beobachtungen in der paläozoischen Schichtenreihe des Gailthaler Gebirges und der Karawanken – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 306 - 313.
  • Karl Ritter von Hauer (1878): Krystallogenetische Beobachtungen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 315 - 321.
  • Emil Tietze (1878): Das Petroleum-Vorkommen von Dragomir in der Marmaros – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 322 - 324.
  • Oskar Lenz (1878): Das Petroleum-Vorkommen von Dragomir in der Marmaros Reiseberichte aus Ostgalizien II – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 324 - 326.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Sphenophyllum als Ast auf einem Asterophylliten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 327 - 328.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1878): Zur Kenntniss der Fructification der Noeggerathia foliosa St. aus den Radnitzer Schichten des oberen Carbon in Mittel-Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 329 - 334.
  • Fr. Kolb (1878): Bericht über die Ablagerung des Grund- und Plattenkohlenflötzes in Tremosna bei Pilsen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 335 - 337.
  • Oskar Lenz (1878): Gypstegel und Süsswasserkalkstein in Ostgalizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 337 - 338.
  • Eugen (Franz) Hussak (1878): Gypstegel und Süsswasserkalkstein in Ostgalizien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 338 - 340.
  • Alois Sigmund (1878): Petrographische Studie am Granit und Orthoklasporphyr der Umgebung von Predazzo – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 340 - 341.
  • Michael Vacek (1878): Die Umgebungen von Roveredo in Südtirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 341 - 345.
  • Cornelius Dölter (1878): Die Eruptivgesteine des westlichen Süd-Tirols – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 349 - 351.
  • Oskar Lenz (1878): Chemische Analyse eines Laterit-Eisensteins aus Westafrika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 351 - 353.
  • Emanuel Boricky (1878): Erklärung über Dr.C.O.Cech's "Notizen zur Kenntniss des Uranotil" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 353 - 354.
  • Johann Kusta (1878): Der Brandschiefer von Herrendorf bei Rakonitz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 354 - 358.
  • R. Raffelt (1878): Geologische Notizen aus Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 359 - 360.
  • J. v. Schröckinger (1878): Ein falsches Meteoreisen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 360 - 361.
  • Karl Ritter von Hauer (1878): Die Ofner Bitterquellen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 361 - 364.
  • Vinzenz Hilber (1878): Gletscherspruen zwischen Sulm und Drau in Steiermark – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 364 - 365.
  • H. Rittler (1878): Das Kohlenvorkommen von Dolni Tuzla in Bosnien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 375 - 377.
  • Otto Junghann (1878): Neuere Untersuchungen über die geologischen Verhältnisse der Gräfin Lauragrube im Königshüttener Sattel in Ober-Schlesien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 377 - 379.
  • Bernhard Kosmann (1878): Die neueren geognostischen und palaeontologischen Aufschlüsse auf der Königsgrube bei Königshütte – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 379 - 380.
  • Bergrath Lobe (1878): Vorkommen von Anthracomyen bei Slawkow in Russisch-Polen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 380.
  • Johann Kusta (1878): Zur Kenntniss der Steinkohlen-Flora des Rakonitzer Beckens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 380 - 385.
  • Vinzenz Hilber (1878): Der Fundort "Mühlbauer" im Florianer Tegel – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 385 - 386.
  • J. v. Schröckinger (1878): Zwei neue Harze aus Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1878: 387 - 390.