Geologie und Paläontologie in Westfalen 38

Series/Periodical/Journal: Geologie und Paläontologie in Westfalen

Editors: E-Mail: achim.schwermann@ uni-bonn.de
Publisher: LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285, 48161 Münster (Westfalen), Germany
Direktor Dr. Jan Ole Kriegs
Telefon ++49(0)251-591-6011
E-Mail:naturkundemuseum@lwl.org

URL: https://www.lwl.org/LWL/Kultur/lwl-naturkunde/naturkundemuseum
Contents: URL: Download der Bände"Geologie und Paläontologie in Westfalen"

back

Articles (3)

  • Troegerella stenseni n. sp. , ein hexactinellider Kieselschwamm (Lychniscosa, Coeloptychidae)…Norbert Hauschke
    Norbert Hauschke (1995): Troegerella stenseni n.sp., ein hexactinellider Kieselschwamm (Lychniscosa, Coeloptychidae) aus dem Untercampan des nordwestlichen Münsterlandes (Nordwestdeutschland) – Geologie und Paläontologie in Westfalen – 38: 5 - 41.
  • Ammoniten aus dem oberen Untercampan des nordwestlichen Münsterlandes (Nordwestdeutschland)Max G. E. Wippich
    Max G. E. Wippich (1995): Ammoniten aus dem oberen Untercampan des nordwestlichen Münsterlandes (Nordwestdeutschland) – Geologie und Paläontologie in Westfalen – 38: 43 - 87.
  • Hyalonema cretacea n. sp. , erste körperlich erhaltene Amphidiscophora (Porifera, …Dorte Mehl, Norbert Hauschke
    Dorte Mehl, Norbert Hauschke (1995): Hyalonema cretacea n.sp., erste körperlich erhaltene Amphidiscophora (Porifera, Hexactinellida) aus dem Mesozoikum – Geologie und Paläontologie in Westfalen – 38: 89 - 97.