Einstellungen |  Sie sind als Gast angemeldet
 Einstieg | Hilfe | Impressum

Entomofauna

Herausgegeber: Maximilian Schwarz.
Geschichte: Die in der Zeitschrift Entomofauna erscheinenden Publikationen werden referiert in: The Zoological Record, London. Entomology Abstracts, Bethesda. Referatenzeitschrift der Akademie der Wissenschaften, Moskau..
Inhalt: Die Zeitschrift "Entomofauna" erscheint seit Januar 1980 mit einem Umfang von ca. 500 Seiten pro Jahr. Sie dient der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten über Taxonomie, Faunistik, Biologie und Ökologie aus dem Gesamtbereich der Entomologie und Literaturbesprechungen. Die meisten Beiträge sind in deutscher Sprache verfasst, einige in Englisch und nur wenige in anderen Sprachen. Fast jede Arbeit wird als seperates Heft herausgegeben. Die einzelnen Hefte eines Jahrgangs erscheinen in zwangloser Folge mit dem letzten Heft am 31.Dezember. Den Jahrgangsabschluss bildet das Titelheft mit dem Inhaltsverzeichnis und den neu beschriebenen Taxa sowie den taxonomischen Veränderungen. Supplemente werden nach Bedarf herausgegeben. Das Format beträgt 16x22 cm. Redaktionell bearbeitet sowie layoutiert wird die Zweitschrift von München und von Linz (siehe Impressum). Zu beziehen ist die Zeitschrift über Maximilian Schwarz (maximilian.schwarz@liwest.at) und im Schriftentausch über Thomas Witt (thomas@witt-thomas.com). Der Abonnementpreis beträgt: EURO 32,- pro Jahrgang. Überweisungskosten sind selbst zu tragen. Supplementbände sind im Abonnementpreis nicht enthalten..
ISSN: 0250-4413.
Impressum Gesamtinhaltsverzeichnis Geschichte 30 Jahre Entomofauna Schriftentausch Autorenrichtlinien Neu beschriebene Arten.

zurück

Bände (40)