Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 95 (1965)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Anton Drescher
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz, Url: www-ang.kfunigraz.ac.at/~nwvst, E-Mail: werner.piller@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis

back

Articles (25)

  • Max Eisenhut (1965): Sedimentationsverhältnisse und Talentwicklung an der mittleren Laßnitz (Weststeiermark). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 5 - 15.
  • Heinz Habeler (1965): Die Großschmetterlinge von Graz und seiner Umgebung (I). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 16 - 76.
  • Günther Herbst (1965): Reptilienfunde in der Steiermark von 1952-1963. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 77 - 78.
  • Erich Hable (1965): Allemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark (XI) VERTEBRATA AVES. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 78 - 82.
  • Otto Kepka (1965): Allemeine faunistische Nachrichten aus Steiermark (XI) VERTEBRATA MAMMALIA CHIROPTERA. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 83.
  • Josef Hanselmayer (1965): Neue Funde von Kalksilikatschiefern im Radegunder Kristallin. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 84 - 88.
  • Josef Hanselmayer (1965): Petrochemische Studien an den Porphyroiden des Lamingtales (obersteirische Grauwackenzone) -Torfberg-Porphyroid. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 89 - 99.
  • Haymo Heritsch (1965): Über die Feldspäte des "Hasentalporphyroides" südlich Steinhaus, Semmering. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 100 - 101.
  • Haymo Heritsch (1965): Über die Feldspäte des Tonalitporphyrites von Reifnitz (Keutschach) südlich des Wörthersees. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 102 - 103.
  • Haymo Heritsch, Jutta Borschutzky, Herbert Schuchlenz (1965): Zwei vulkanische Gesteine aus den Tiefbohrungen von Mitterlabill, östlich von Wildon, und um Walkersdorf, südlich von Ilz (Stmk.). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 104 - 114.
  • Helmut Höller, Hans Kolmer (1965): Sedimentpetrographische Untersuchungen an steirischen Lößen und Lößlehmen. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 115 - 122.
  • Helmut Höller, Traude Schösser (1965): Sedimentpetrographische Untersuchungen an zersetzten Gesteinen der Koralpe – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 123 - 131.
  • Erwin Lichtenegger (1965): Erster Fundort von Hierochloe odorata in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 132 - 135.
  • Kurt Lohwag (1965): Birkenschwammschnitzereien aus der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 136 - 139.
  • Helmut Melzer (1965): Neues zur Flora der Steiermark (VIII). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 140 - 151.
  • Sieghart Otto Morawetz (1965): Die Umgebung von Eibiswald. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 152 - 177.
  • Helmut Riedl (1965): Kritische Bemerkungen zur Österreichischen Bodenkarte 1:5000. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 178 - 184.
  • Gudrun Malicky-Schlatte (1965): Das Aicher Moor, das bedeutendste inneralpine Betula humilis-Voirkommen. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 185 - 210.
  • Reinhart Schuster (1965): Über die Morphologie und Verbreitung einiger in Mitteleuropa seltener Milben (Acari-Oribatei). – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 211 - 228.
  • Franz Solar (1965): Bodenassoziationen und Standorte im Oststeirischen Hügelland. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 229 - 244.
  • Gustav Wendelberger (1965): Zur Vegetationsgliederung Südeuropas. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 245 - 286.
  • Franz Wolkinger (1965): Die Moorforschung in der Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 287 - 303.
  • Karl Metz (1965): Gustav Hiessleitner. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 304 - 307.
  • Adolf Meixner, Wilhelm Rössler (1965): Ludwig Lämmermayr. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 308 - 319.
  • Otto Kepka (1965): Geschäftsbericht über das Vereinsjahr 1964. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 95: 321 - 324.