Einstellungen |  Sie sind als Gast angemeldet
 Einstieg | Hilfe | Impressum

BNO 19/2009

Serie: Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs
Redaktion: Die überwiegende redaktionelle Betreuung dieser Serie liegt in den Händen von Mag. Fritz Gusenleitner, für die Layoutierung zeichnet Frau Karin Traxler verantwortlich..
Herausgegeber: Oberösterreichisches Landesmuseum, Biologiezentrum.
Geschichte: Die Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs erschienen erstmals 1993..
Inhalt: Diese Serie beinhaltet Artikel zu naturkundlichen Arbeiten, die das Bundesland Oberösterreich betreffen..
ISSN: 1025-3262.
Autorenrichtlinien Beispieldokument.

zurück

Artikel (14)

  • Johann Ambach, (2009): Kommentierte Checkliste der Ameisen Oberösterreichs mit einer Einstufung ihrer Gefährdung (Hymenoptera, Formicidae) - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 3-48.
  • Gerhard Kleesadl, (2009): Floristische Neu-, Erst- und Wiederfunde für Österreich, Oberösterreich bzw. die jeweiligen drei Großregionen Oberösterreichs1 - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 49-112.
  • Peter Fuchs, (2009): Phelipanche purpurea und Juniperus sabina - zwei bemerkenswerte Pflanzenfunde vom Gipfelbereich des Schiefersteins (Ennstal) - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 113-117.
  • Albin Lugmair, (2009): Beiträge zur Kenntnis der Flora von Oberösterreich, insbesondere zur Verbreitung der Wildrosen - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 119-149.
  • Michael Hohla, (2009): Bromus pumpellianus, Mimulus ringens und Poa bigelovii - neu für Österreich sowie weitere Beiträge zur Kenntnis der Flora des Innviertels - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 151-175.
  • Wilfried Limberger, (2009): Polystichum × illyricum aus dem Dachsteingebiet - die in Österreich vorkommenden Arten der Gattung Polystichum ROTH 1799 und deren Bastarde, insbesondere Polystichum × illyricum (BORBÁS) HAHNE 1904 - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 177-182.
  • J. Leo Spier, (2009): Ein bemerkenswertes Vorkommen der Lungenflechte (Lobaria pulmonaria) bei Hallstatt - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 183-186.
  • Erwin Hauser, (2009): Die Landschaften Oberösterreichs im Spiegel ausgewählter Schmetterlinge (Lepidoptera)1 - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 187-248.
  • Gerhard Neuwirth, (2009): Flechtenfunde im Hausruckwald und seinen benachbarten Kulturlandschaften - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 249-267.
  • Romana Alice Niedermayr, Nella Pokorny, Michael Schagerl, (2009): Die Phytobenthosgemeinschaft eines Quellbaches im Nationalpark Kalkalpen, Österreich - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 269-294.
  • Gerhard Aubrecht, Manfred Bogner, (2009): Ergebnisse der Wetterstation im Ökopark des Biologiezentrums der Oberösterreichischen Landesmuseen, Linz, Oberösterreich, 2005 bis 2008 - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 295-322.
  • Norbert Milasowszky, Martin Hepner, Renate Stoiber, Erich Weigand, (2009): Die Spinnenfauna (Arachnida: Araneae) eines subalpinen Latschen-Lärchen-Fichten-Bestandes und zweier Brandflächen im Nationalpark Kalkalpen (Österreich: Oberösterreich) - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 323-338.
  • Heinz Mitter, (2009): Bemerkenswerte Käferfunde aus Oberösterreich XI (Insecta: Coleoptera) - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 339-346.
  • Norbert Pöll, Franz Pühringer, (2009): In memoriam Edmund Meisinger (12.8.1949-22.11.2007) - Beiträge zur Naturkunde Oberösterreichs 0019: 347-348.