Articles (15)

  • Karl Oskar Felser (1977): Die Magnesite in der steirischen Grauwackenzone und die Auswahl geeigneter Prospektionsgebiete nach geologisch-faziellen und lagerstättenkundlichen Kriterien. – Mitteilungen der Abteilung Geologie Paläontologie und Bergbau am Joanneum – 38: 41 - 46.
  • Karl Oskar Felser (1975): Forschungsergebnisse im ost- und südalpinen Perm - Die jungpaläozoische Transgression am Roßkofel (Karnische Alpen). – Carinthia II – 164_84: 39 - 41.
  • Wenzellophyllum (Stylidophyllum) volzi (Huang). Eine kritische Betrachtung über Funde dieser…Karl Oskar Felser
    Karl Oskar Felser (1971): Wenzellophyllum (Stylidophyllum) volzi (Huang). Eine kritische Betrachtung über Funde dieser Korallengattung in den Karnischen Alpen. – Carinthia II. Mitteilungen des Naturhistorischen Landesmuseums fuer Kaernten. Sonderhefte No.(1) 1930- – 28: 51 - 60.
  • Wentzellophyllum (Stylidophyllum) volzi (Huang). Eine kritische Betrachtung über Funde dieser…Karl Oskar Felser
    Karl Oskar Felser (1970): Wentzellophyllum (Stylidophyllum) volzi (Huang). Eine kritische Betrachtung über Funde dieser Korallengattung in den Karnischen Alpen. – Carinthia II - Sonderhefte – 28: 51 - 60.
  • Franz (von) Kahler, Karl Oskar Felser (1963): Die Geologie der Rattendorfer Alm(Karnische Alpen) – Carinthia II – 153_73: 72 - 90.
  • Dolomite im Oberkarbon und Unterperm der Karnischen Alpen. Karl Oskar Felser, Franz (von) Kahler, Gustava Kahler
    Karl Oskar Felser, Franz (von) Kahler, Gustava Kahler (1956): Dolomite im Oberkarbon und Unterperm der Karnischen Alpen. – Carinthia II - Sonderhefte – 20: 40 - 48.
  • Karl Oskar Felser (1951): Vom Rohdiamant zum Schmuckstein – Mitteilungen der Abteilung für Mineralogie am Landesmuseum Joanneum – 3_1951: 44.
  • Karl Oskar Felser (1939): Bericht über die geologische Aufnahme in den Karawanken im Sommer 1938 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1939: 115 - 118.
  • Karl Oskar Felser (1938): Bericht über die geologische Aufnahmetätigkeit in den Karawanken im Sommer 1937 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1938: 103 - 106.
  • L. Hauser, Karl Oskar Felser (1938): Die geologischen und petrographischen Verhältnisse im Gebiete der Kaintaleckschollen / mit einem Beitrag von K.O.Felser – Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt – 88: 217 - 259.
  • Karl Oskar Felser (1938): Die NO- Verwerfer der Karbonscholle von Nötsch (Gailtal) – Carinthia II – 128_48: 54 - 61.
  • Karl Oskar Felser (1937): Rugosa Korallen aus dem Oberkarbon-Perm der Karnischen Alpen zwischen Schulterkofel und Treßdorfer Höhe. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 74: 5 - 20.
  • Karl Oskar Felser (1936): Der Granit von Nötsch im Gailtal und seine Begleitgesteine – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1936: 182 - 187.
  • Karl Oskar Felser, Hans Seelmeyer (1936): Die Detailkartierung im Oberkarbon-Perm der Karnischen Alpen zwischen Schulterkofel und Tresdorfer Höhe. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 73: 7 - 9.
  • Karl Oskar Felser (1936): Caninia Nikitini Stuckenberg aus dem schiefrigen Kalk des Häuselberges bei Leoben. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 73: 5 - 6.