Articles (62)

  • Prodromus der Lepidopterenfauna von Niederösterreich. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1968): Prodromus der Lepidopterenfauna von Niederösterreich. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 15(5-6): 75 - 193.
  • Otto Sterzl (1968): Seltene und interessante Erebien in den Ost- und Westalpen. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 20: 30 - 34.
  • Zwei für Österreich neue Crambinae. Metacrambus carectellus Zeller in Niederösterreich, …Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1967): Zwei für Österreich neue Crambinae. Metacrambus carectellus Zeller in Niederösterreich, Chrysocrambus linetellus Fabricius in Kärnten. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 78(52): 81 - 82.
  • Otto Sterzl: Zwei für Österreich neue Crambinae. Metacrambus carectellus Zeller in Niederösterreich, Chrysocrambus linetellus Fabricius in Kärnten. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 52: 81 - 82.
  • Otto Sterzl (1967): Prodromus der Lepidopterenfauna von Niederösterreich (I.Teil der 2. Auflage) – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 107: 75 - 193.
  • Otto Sterzl: Fünfzig Jahre lepidopterologische Forschung in Niederösterreich (Mit 1 Kartenskizze). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 50: 185 - 208.
  • Fünfzig Jahre lepidopterologische Forschung in Niederösterreich. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1965): Fünfzig Jahre lepidopterologische Forschung in Niederösterreich. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 76(50): 185 - 208.
  • Fünfzig Jahre Lepidopteren Forschung in Niederösterreich. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1965): Fünfzig Jahre Lepidopteren Forschung in Niederösterreich. – Z.wien.ent.Ges. – 50: 185 - 208.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 30.1.1963. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 48: 64.
  • Otto Sterzl (1963): Epilobophora sabinata Hbn.-G., Vorkommen, Fang und Zucht. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 15: 54 - 58.
  • Otto Sterzl (1962): Lythria purpuraria L. und L.purpurata L., zwei schwer unterscheidbare Arten. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 9_8_1962: 1 - 6.
  • Lythria purpuraria L. und L. purpurata L. , zwei schwer unterscheidbare Arten. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1962): Lythria purpuraria L. und L. purpurata L., zwei schwer unterscheidbare Arten. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 9(8): 1 - 6.
  • Otto Sterzl (1962): Vortragsbericht. [Lepidopterologische Ergebnisse im Wallis.]. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 9_5_1962: 7 - 8.
  • Otto Sterzl (1962): [Vortragsberichte und diverse Vereinsberichte]. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 9_6_1962: 4 - 8.
  • Der Formenkreis von Cidaria variata Schiff. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1961): Der Formenkreis von Cidaria variata Schiff. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 8(8): 1 - 4.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 26. April 1961. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 46: 116 - 117.
  • Otto Sterzl (1961): Vortragsberichte. [Über die beiden Geometridenarten Ellopia fasciaria L. und prasinaria Hb.]. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 8_6_1961: 3.
  • Otto Sterzl (1961): Der Formenkreis von Cidaria variata Schiff. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 8_8_1961: 1 - 4.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 15. April 1959. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 44: 110 - 111.
  • Lepidopterologisch wenig durchforschte Gebiete in Niederösterreich und bemerkenswerte Neufunde…Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1959): Lepidopterologisch wenig durchforschte Gebiete in Niederösterreich und bemerkenswerte Neufunde aus diesem Bundesland. – Entomologisches Nachrichtenblatt – 6(2): 1 - 5.
  • Ergänzung und Berichtigung zum Aufsatz: „Ein Nachtrag zur Le-pidopterenfauna des Kaunertales, …Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1958): Ergänzung und Berichtigung zum Aufsatz: „Ein Nachtrag zur Le-pidopterenfauna des Kaunertales, Tirol. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 69(43): 50.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 26. Februar 1958. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 43: 77 - 79.
  • Otto Sterzl: Ergänzung und Berichtigung zum Aufsatz: "Ein Nachtrag zur Lepidopterenfauna des Kaunertales, Tirol". – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 43: 50.
  • Otto Sterzl: Ein Nachtrag zur Lepidopterenfauna des Kaunertales, Tirol. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 42: 131 - 135.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 6. Februar 1957. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 42: 61 - 63.
  • Ein Nachtrag zur Lepidopterenfauna des Kaunertales, Tirol. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1957): Ein Nachtrag zur Lepidopterenfauna des Kaunertales, Tirol. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 68(42): 131 - 135.
  • Otto Sterzl: Auszug aus dem Protokoll der Hauptversammlung vom 11. April 1956. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 41: 180 - 183.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für Juni. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 206 - 208.
  • Bemerkenswerte Lepidopterenfunde am Prebichl (1204 m) in Steiermark. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1954): Bemerkenswerte Lepidopterenfunde am Prebichl (1204 m) in Steiermark. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 65(39): 179 - 181.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für April. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 133 - 135.
  • Otto Sterzl: Bemerkenswerte Lepidopterenfunde am Prebichl (1204 m) in Steiermark. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 179 - 181.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für Juli. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 237 - 239.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für August. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 269 - 271.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für September. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 300 - 303.
  • Otto Sterzl: Sammelanweisungen für Mai. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 173 - 174.
  • Sammelanweisungen für Oktober. (Für Niederösterreich). Otto Sterzl
    Otto Sterzl: Sammelanweisungen für Oktober. (Für Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 39: 364 - 368.
  • Otto Sterzl: Zur Lepidopterenfauna des Waldviertels. Neue oder bemerkenswerte Funde in der Umgebung von Arbesbach (Niederösterreich). – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 38: 3 - 6.
  • Der amerikanische Webebär, Hyphantria cunea Drury. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1952): Der amerikanische Webebär, Hyphantria cunea Drury. – Pichl. Schn., Wien – 2: 3 - 5.
  • Otto Sterzl (1950): Entomologische Fachausdrücke. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 2: 23 - 24.
  • Otto Sterzl (1949): Kleiner Beitrag zur Landesfauna von Niederösterreich. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 1: 32.
  • Wird Oria (Tapinostola) musculosa Hbn. Auch in unseren Gegenden ein Getreideschädling?Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Wird Oria (Tapinostola) musculosa Hbn. Auch in unseren Gegenden ein Getreideschädling? – Wiener Ent. Rdsch. – 1_3: 6.
  • Aus der Praxis der Entomologen. Falterfang mit Köder (Schluß). Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Aus der Praxis der Entomologen. Falterfang mit Köder (Schluß). – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 1: 39 - 40.
  • Otto Sterzl (1949): Falterfang mit Köder. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 1: 15 - 16.
  • Entomologische Fachausdrücke. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Entomologische Fachausdrücke. – Wiener Ent. Rdsch. – 1_3: 9 - 10.
  • Entomologische Fachausdrücke. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Entomologische Fachausdrücke. – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 1: 41 - 42.
  • Wird Oria (Tapinostola) musculosa Hbn. auch in unseren Gegenden ein Getreideschädling?Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Wird Oria (Tapinostola) musculosa Hbn. auch in unseren Gegenden ein Getreideschädling? – Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen – 1: 38.
  • Aus der Praxis der Entomologen. Falterfang mit Köder. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1949): Aus der Praxis der Entomologen. Falterfang mit Köder. – Wiener Ent. Rdsch. – 1_3: 7 - 8.
  • Otto Sterzl (1944): Kleine lepidopterologische Mitteilung über das Donezgebiet bei Charkow. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 29: 345 - 349.
  • Otto Sterzl: Kleine lepidopterologische Mitteilung über das Donezgebiet bei Charkow. – Zeitschrift der Wiener Entomologischen Gesellschaft – 29: 345 - 349.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 65 - 68.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 77 - 80.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 109 - 114.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 81 - 88.
  • Ein Beitrag zur Lepidopterenfauna des Oberen Lertals. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopterenfauna des Oberen Lertals. – Ent.Anz. – 16: 4.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 4 - 7.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 33 - 37.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 101 - 104.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 21 - 23.
  • Otto Sterzl (1936): Ein Beitrag zur Lepidopternfauna des oberen Zillertales. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 16: 49 - 52.
  • Otto Sterzl (1935): Beitrag zur Lepidopterenfauna des Pitztales, Tirol. – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 15: 36 - 40.
  • Beitrag zur Lepidopterenfauna des Pitztales, Tirol. Otto Sterzl
    Otto Sterzl (1935): Beitrag zur Lepidopterenfauna des Pitztales, Tirol. – Ent.Anz. – 15: 37 - 40.
  • Otto Sterzl (1935): Insekt und Mensch. (Auszugsweise wiedergegeben nach einem Vortrag des Herrn Hofrates Dr. Leopold Fulme[c]k, gehalten ma 15.III.1935 im "Verein der Naturbeobachter und Sammler", Wien XII). – Entomologischer Anzeiger (1921-1936) – 15: 111 - 112.