Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereines Wien 14/1924

Series/Periodical/Journal: Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins

Editors: Redakteur: Fritz Hoffmann (1916-1917), Fritz Zweigelt (1918-1921), Fritz Wagner (1922-1923), M. Kitt (1924-1930), Hans Reisser (1931-1971)
Publisher: Österreichischer Entomologen Verein, Wiener Entomologen-Verein, Wiener Entomologische Gesellschaft
History: Gegründet: 1916 (Bd. 1) Letzter Band: 1939 (Jg. 24. Heft 9) weitergeführt als Zeitschrift des Wiener Entomologen-Vereins
Contents: schwerpunktmässig, aber nicht ausschließlich Lepidopterologie, zudem Personalia
Publication interval: in weiten Bereichen jährlich ein Band

ab dem Jahre 1948 gab es Jahrgangs- und Bandangaben

back

Articles (55)

  • Josef Nitsche (1929): Josef Franz Berger +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 1 - 3.
  • Hans Reisser (1929): Beschreibung der unbekannten Stände einiger corsischer Geometriden. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 3 - 6.
  • Josef Thurner (1929): Ein Sammelausflug auf die Ascher-Hütte in den Paznauer-Alpen (Nordtirol). – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 7 - 9.
  • Karl Schawerda (1929): Meine vierte Lepidopteren-Ausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Tafel I.und II. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 9 - 10.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens.Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 11 - 12.
  • Fritz Zweigelt (1929): Den Manen Bergers. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 13 - 15.
  • Josef Thurner (1929): Ein Sammelausflug auf die Ascher-Hütte in den Paznauer-Alpen (Nordtirol). Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 16 - 17.
  • Walter Ripper (1929): Die Puppen der beiden Knospenwickler. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 18 - 21.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 22 - 24.
  • Otto Karl Holik (1929): Gon. cleopatra f. citrina Shelj. auch in Dalmatien. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 22.
  • Walter Ripper (1929): Die Puppen der beiden Knospenwickler. Fortsetzung – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 25 - 28.
  • Anonymus (1929): Dr. Jaques L. Reverdin +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 25.
  • Karl Schawerda (1929): Meine vierte Lepidopteren-Ausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 28 - 30.
  • Anonymus (1929): Zur Beachtung! – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 30.
  • Hans Reisser (1929): Beschreibung der unbekannten ersten Stände einiger corsischer Geometriden. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 31 - 33.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens.Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 34 - 35.
  • Josef Thurner (1929): Ein Sammelausflug auf die Ascher-Hütte in den Paznauer-Alpen (Nordtirol). Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 34.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Falter aus dem oberen Mühlviertel. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 38 - 41.
  • Hans Reisser (1929): Beschreibung der unbekannten ersten Stände einiger corsischer Geometriden. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 42 - 44.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 44 - 48.
  • Leontin Bata (1929): Versuch einer faunistischen Bearbeitung der Makrolepidopteren des südlichsten Böhmens. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 49 - 51.
  • Rudolf Züllich, von (1929): Einige neue Lycaenidenformen aus meiner Sammlung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 51 - 53.
  • Josef Thurner (1929): Ein Sammelausflug auf die Ascher-Hütte in den Paznauer-Alpen (Nordtirol). Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 53 - 54.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Falter aus dem oberen Mühlviertel. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 54 - 56.
  • Hans Kautz (1929): Richtigstellung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 56.
  • Karl Schawerda (1929): Meine vierte Lepidopteren-Ausbeute aus dem Hochgebirge Korsikas. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 57 - 61.
  • Leontin Bata (1929): Versuch einer faunistischen Bearbeitung der Makrolepidopteren des südlichsten Böhmens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 62 - 64.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Berichtigung einer Berichtigung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 64.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Falter aus dem oberen Mühlviertel. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 64 - 66.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens.Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 66 - 68.
  • Moritz Kitt (1929): Robert Zusanek +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 69 - 70.
  • Anonymus (1929): Julius Kitt +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 70.
  • Clemens Hörhammer (1929): Ein Beitrag zur Kenntnis der Chamaesphecia aerifrons v. sardoa Stdgr. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 71 - 73.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Falter aus dem oberen Mühlviertel. Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 73 - 75.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 76.
  • Anonymus (1929): Julius Kitt +. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 77 - 79.
  • Hans Reisser (1929): Beschreibung der unbekannten ersten Stände einiger corsischer Geometriden. Fortsetzung und Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 79 - 81.
  • Leontin Bata (1929): Versuch einer faunistischen Bearbeitung der Makrolepidopteren des südlichsten Böhmens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 82 - 83.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 83 - 84.
  • Leo Schwingenschuss (1929): Beitrag zur Heterocerenfauna von Korneuburg in Niederösterreich. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 85 - 89.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 89 - 91.
  • Leontin Bata (1929): Versuch einer faunistischen Bearbeitung der Makrolepidopteren des südlichsten Böhmens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 91 - 92.
  • Karl Schawerda (1929): Eine Herbstausbeute aus Korsika. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 93 - 95.
  • Emanuel Pittioni (1929): Thaumetopoea pityocampa Schiff. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 96 - 98.
  • Leopold Müller (1929): Über Larentia truncata Hufn. u. immanata Hw. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 98 - 104.
  • Karl Schawerda (1929): Neue und interessante Formen aus meiner Sammlung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 105 - 107.
  • Leopold Müller (1929): Über Larentia truncata Hufn. u. immanata Hw. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 107 - 113.
  • Franz Sauruck (1929): Raupen einiger Mikrolepidopteren-Arten an Primula auricula. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 113 - 114.
  • Hugo Otto Victor Skala (1929): Tephroclystia nageli Skala und Lythria purpuraria L. in Mähren. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 115.
  • Karl Schawerda (1929): Neue und interessante Formen aus meiner Sammlung. Fortsetzung und Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 117 - 120.
  • Leopold Müller (1929): Über Larentia truncata Hufn. u. immanata Hw. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 120 - 123.
  • Camillo Karl Schneider (1929): Ist Miana captiuncula Tr. (Lep.-Noct.) ein "Glacialrelikt"? – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 123 - 125.
  • Sigmund Hein (1929): Beitrag zur Kenntnis der Macrolepidopteren-Fauna Mährens. Fortsetzung und Schluß. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 125 - 126.
  • Leontin Bata (1929): Versuch einer faunistischen Bearbeitung der Makrolepidopteren des südlichsten Böhmens. Fortsetzung. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 127 - 128.
  • Moritz Kitt (1929): Oberösterreichischer Entomologentag. – Zeitschrift des Österreichischen Entomologischen Vereins – 14: 128.