Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A, 87 (1983)

Series/Periodical/Journal: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien

Editors: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie A (Mineralogie, Petrologie, Geologie, Paläontologie, Archäozoologie, Anthropologie und Prähistorie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1982 erschienen) ISSN: 0255-0091, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at Redakteur: Dr. Andreas Kroh, E-Mail: andreas.kroh@nhm-wien.ac.at Erscheinungsrhythmus: jährlich Inhaltliche Ausrichtung: Taxonomie, Systematik, Palaeobiogeographie, etc.. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie B (Botanik und Zoologie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1983 erschienen) ISSN: 0255-0105, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at, E-Mail: ernst.vitek@nhm-wien.ac.at Redakteure (Entomologie): Dr. Herbert Zettel (herbert.zettel@nhm-wien.ac.at), Dr. Sabine Gaal-Haszler (sabine.gaal@nhm-wien.ac.at), Dr. Manfred A. Jäch (manfred.jaech@nhm-wien.ac.at), Harald Schillhammer (harald.schillhammer@nhm-wien.ac.at)
Publisher: Naturhistorisches Museum Wien
History: Annalen des K.K. Naturhistorischen Hofmuseums Gegründet: 1885/86 (Bd. 1) Letzter Band: 1918 (Bd. 32) Herausgeber: K.K. Naturhistorisches Hofmuseum (heute Naturhistorisches Museum Wien) Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien Gegründet: 1919 (Bd. 33) Letzter Band: 1979 (Bd. 83)
Contents: Taxonomie, Systematik, Biogeografie etc. von Pflanzen und Tieren sowie Nachrufe und Würdigungen von Biologen
Publication interval: jährlich

Sonstige Angaben: bis 1979 (Bd. 83) in dieser Form geführt, dann aufgeteilt in Serie A (Mineralogie und Petrographie, Geologie und Paläontologie, Anthropologie und Prähistorie), Serie B (Botanik und Zoologie) und Serie C (Jahresberichte: bis 1988[1990] erschienen) Zur Datierung der Bände der Annalen des Naturhistorischen Museums Wien 33-83 [aus Zoological Bibliography 2013 2(4)]
ISSN: 0083-6133

back

Articles (19)

  • Wolfgang Schnabel (1985): Fund- und Entdeckungsgeschichte des Meteorits von Ybbsitz – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 1 - 9.
  • Franz Brandstätter, Elisabeth Ch. Kirchner, Alfred Kracher, Gero Kurat (1985): Der Meteorit von Ybbsitz: Petrologie und Mineralchemie – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 11 - 20.
  • A. Bischoff (1985): Al-reiche und intermediäre Chondren in dem H4-Chondriten Ybbsitz – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 21 - 31.
  • Wolfgang Friedrich Müller (1985): Transmissionselektronenmikroskopische Untersuchungen am Chondriten Ybbsitz – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 33 - 37.
  • W. Kiesl, F. Kluger (1985): Chemische Untersuchungen am Ybbsitz-Meteorit – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 39 - 46.
  • Herbert Palme, B. Spettel, H. Wänke (1985): Die chemische Zusammensetzung des Meteoriten von Ybbsitz – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 47 - 51.
  • Peter Signer, Rolf Sarafin, Ludolf Schultz, Hartwig W. Weber, Rainer Wieler (1985): Edelgase und Be in Ybbsitz; Hinweise auf die Geschichte des Meteoriten – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 53 - 60.
  • Gerd Heusser (1985): Kosmogene Radionuklide im Chondriten Ybbsitz – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 61 - 64.
  • Friedrich Bachmayer, Marian Mlynarski (1985): Die Landschildkröten (Testudinidae) aus den Schotter-Ablagerungen (Pontien) von Prottes, Niederösterreich – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 65 - 77.
  • Friedrich Bachmayer, Zbigniew Szyndlar (1985): Ophidians (Reptilia: Serpentes) from the Kohfidisch Fissures of Burgenland, Austria die Fauna der pontischen Höhlen- und Spaltenfüllungen bei Kohfidisch, Burgenland, (Österreich): Schlangen (Reptilien, Serpentes) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 79 - 100.
  • Friedrich Bachmayer, Robert Wilson (1985): Environmental significance and straigraphic postion of some mammal faunas in the Neogene of eastern Austria, Ökologische Bedeutung und stratigraphische Stellung einiger Säugetier-Faunen im Neogenen von Ost-Österreich – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 101 - 114.
  • Wilhelm Klaus (1985): Ein fossiler Zapfen der Aleppo-Kiefer aus dem Mittel-Miozän der Steiermark, Österreich – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 115 - 120.
  • Heinz Albert Kollmann, Denisa Lupu, Evangelos Velitzelos (1985): Rudisten aus der oberen Kreide von Agios Christophoros, östlich Ptolemais (Mazedonien, Giechenland) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 121 - 134.
  • Alexander G. Ponomarenko (1985): Fossil insects from the Tithonian "Solnhofener Plattenkalke" in the Museum of Natural History, Vienna – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 135 - 144.
  • Herbert Summesberger (1985): Ammonite Zonation of the Gosau Group (Upper Cretaceous, Austria) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 145 - 166.
  • Georg Bauer, Johann Szilvassy, Herbert Kritscher, Karl Alfons Portele (1985): Zwei Schädel mit seltenen Hirnbrüchen (Enzephalocelen) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 167 - 182.
  • Helmuth Harum (1985): Die Geschlechts- und Rassenbestimmung durch Diskriminanzanalyse mit Hilfe metrischer Merkmale des Hirnschädels – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 183 - 193.
  • Ingeborg Harum (1985): Die Berechnung der Größten Schädellänge und der Ohrhöhe aus verschiedenen Abschnitten des menschlichen Schädels durch Regressionsanalyse – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 195 - 209.
  • Elisabeth Ruttkay, Maria Teschler-Nicola (1985): Zwei Lengyel-Gräber aus Niederösterreich – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 87A: 211 - 235.