Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien Jg. 1910

Series/Periodical/Journal: Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria"

Editors: Redakteur (Zoologie): Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Waitzbauer Redakteur (Koleopterologie): Dr. Manfred Jäch Redakteur (Botanik): Univ.Prof. Dr. Rudolf Maier Redaktionsbeirat (alphabetisch): Dr. Gerhard Aubrecht, Univ.-Prof. Dr. Siegmar Bortenschlager, Univ.-Prof. Dr. Manfred A. Fischer, Univ.-Prof. Dr. Georg Grabherr, Univ.-Prof. Dr. Erich Hübl, Univ.-Prof. Dr. Elsa Kusel-Fetzmann, Univ.-Prof. Dr. Harald Niklfeld, Univ.-Prof. Dr. Herbert Nopp, Univ.-Prof. Dr. Jörg Ott, Univ.-Prof. Dr. Karl Sänger, Univ.-Prof. Dr. Friedrich Schaller, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schedl, Univ.-Prof. Dr. Friedrich Schiemer, Univ.-Prof. Dr. Roman Türk, Univ.-Doz. Dr. Harald Zechmeister.
Publisher: Zoologisch-Botanische Gesellschaft in Österreich, Wien, Url: www.univie.ac.at/zoobot/home.htm, E-Mail: Barbara-Amina Gereben Krenn
History: Verhandlungen des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien Gegründet: 1851 (Bd. 1, 1852 erschienen) Letzter Band: 1857 (Bd. 7) ISSN: 0084-5647 Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien Gegründet: 1858 (Bd. 8) Letzter Band: 1976 (Bd. 115) ISSN: 0084-5647 Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich Gegründet: 1978 (Bd. 116/117) ISSN: 0252-1911
Contents: Zoologie, Botanik, Ökologie mit Österreichbezug und vorwiegend angrenzende Länder betreffend
Publication interval: jährlich

Abokosten im Mitgliedsbeitrag von 33 Euro enthalten, für Nichtmitglieder Bände von 1995-2004 51 Euro, ab 2005 66 Euro, ältere Bände auf Anfrage ISSN-alt: 0252-1911
ISSN: 2409-367x

back

Articles (25)

  • Roman Puschnig (1910): Beiträge zur Kenntnis der Orthopterenfauna von Kärnten. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 1 - 60.
  • Anonymus (1910): Leitung der Gesellschaft. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 1 - 3.
  • Anonymus (1910): Sitzungsberichte. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 4 - 231.
  • Joseph Friedrich Nicolaus Bornmüller (1910): Bearbeitung der von J.A. Knapp im nordwestlichen Persien gesammelten Pflanzen. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 61 - 194.
  • Victor Ritter von Tschusi zu Schmidhoffen (1910): Ornithologische Literatur Österreich-Ungarns und des Okkupationsgebietes 1908. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 194 - 225.
  • Gottfried Luze (1910): Neue paläarktische Arten der Staphyliniden-Gattung Anthobium Steph. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 226 - 245.
  • Ruggero Cobelli (1910): Il Ficus carica L. nel Trentino. II. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 245 - 249.
  • Anton Handlirsch (1910): Das erste fossile Insekt aus dem Oberkarbon Westfalens. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 249 - 251.
  • Alois Teyber (1910): Beitrag zur Flora Österreichs. (Tafel 1) – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 252 - 262.
  • Jan Roubal (1910): Philonthus Binderi spec. nov. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 263 - 264.
  • Franz Friedrich Kohl, Anton Handlirsch (1910): Zwei neue Fossorien aus dem Mediterrangebiete. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 264 - 266.
  • Otto von Tomasini (1910): Aus dem Reptilienleben. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 267 - 268.
  • Carl Schima (1910): Beitrag zur Kenntnis von Pieris napi L. unter besonderer Berücksichtigung der in Niederösterreich vorkommenden Formen. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 268 - 303.
  • Pius Strasser (1910): Fünfter Nachtrag zur Pilzflora des Sonntagberges (N.-Ö.), 1909. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 303 - 335.
  • Ladislaus von Mierzejewski jun. (1910): Verzeichnis der Wirbeltiere der Insel Oesel. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 335 - 349.
  • Max Bernhauer (1910): Beitrag zur Kenntnis der Staphyliniden-Fauna von Zentralamerika. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 350 - 393.
  • Gottfried Luze (1910): Zwei neue paläarktische Arten der Staphylinidengattung Scopaeus Kraatz. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 393 - 394.
  • Gottfried Luze (1910): Eine neue Art der Staphylinidengattung Phyllodrepa Thoms. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 394 - 395.
  • Konstantin (=Constantin) Freiherr von Hormuzaki (1910): Nachtrag zur Mikrolepidopterenfauna der Bukowina. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 396 - 403.
  • Heinrich [Friedrich August Karl Ludwig] Friese (1910): Neue Bienenarten aus Japan. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 404 - 410.
  • Hans (=Hanns) Hirschke (1910): Neue Aberrationen paläarktischer Lepidopteren. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 411 - 417.
  • Hans Rebel (1910): Beitrag zur Lepidopterenfauna der Ionischen Inseln. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 418 - 431.
  • Victor Ritter von Tschusi zu Schmidhoffen (1910): Ornithologische Literatur Österreich-Ungarns 1909. – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 432 - 463.
  • Pius Strasser (1910): Fünfter Nachtrag zur Pilzflora des Sonntagberges (N.-Ö.) 1910 (2. Teil). – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 464 - 477.
  • Johannes Lütkemüller (1910): Zur Kenntnis der Desmidiaceen Böhmens. (Tafel 2-3) – Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien. Frueher: Verh.des Zoologisch-Botanischen Vereins in Wien. seit 2014 "Acta ZooBot Austria" – 60: 478 - 503.