Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark 72 (1935)

Series/Periodical/Journal: Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Editors: Redakteur: Dr. Tobias Pfingstl
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark Graz,
Url: http://nawiverein.uni-graz.at/,
Vorsitzender: Dr. Anton Drescher
E-Mail: anton.drescher@uni-graz.at
1. Sekretär: PD Dr. Christian Berg
E-Mail: christian.berg@uni-graz.at
History: Gegründet: 1863 (Bd. 1) Letzter Band: bis 1939, dann wieder ab 1947
Contents: wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Geologie und Paläontologie, Mineralogie, Geographie und Klimatologie, Botanik, Zologie. Buchbesprechungen, Geschäftsbericht, wissenschaftlicher Tätigkeitsbericht
Publication interval: jährlich

Gratisbezug für Mitglieder
ISSN: 0369-1136
Inhaltsverzeichnis 1863-2006

back

Articles (10)

  • Josef Freisling (1935): Über Rhynchodemiden (Turbellaria, Tricladida-Terricola) der Gattungen Rhynchodemus Leidy und Artiocotylus Graff und ihre weiblichen Geschlechtsgänge. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 5 - 22.
  • Josef Hirschberger (1935): Messungen der Feldstärke des Senders von St. Peter in der weiteren Umgebung von Graz. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 23 - 26.
  • Ludwig Lämmermayr (1935): Notizen zur Flora über Gips, Dolomit, Phyllit und Magnesit in Steiermark. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 27 - 38.
  • Otto Lamprecht (1935): Flur- und Siedlungsformen im steirischen Weingebiet. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 39 - 60.
  • Heinz Meixner (1935): Neue Mineralfunde in den österreichischen Ostalpen. VI. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 61 - 66.
  • Robert Schwinner (1935): Zur Geologie von Birkfeld. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 67 - 100.
  • Hans Heribert Reiter (1935): Geschäftsbericht über das 71. Vereinsjahr 1934. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 105 - 108.
  • Friedl Weber (1935): Karl Linsbauer. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 109 - 112.
  • Arno W. Reitz (1935): Heinrich Brell +. – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72: 113 - 114.
  • (1935): – Mitteilungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark – 72.