Verhandlungen der k. k. geologischen Reichsanstalt 1873

Series/Periodical/Journal: Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt

Publisher: Geologische Bundesanstalt Wien, Erscheinungsort: Wien URL Kontakt Geologische Bundesanstalt Wien URL: https://www.geologie.ac.at/produkte-shop/textpublikationen/zeitschriften/verhandlungen_der_geologischen_bundesanstalt/
History: Zeitraum: 1920 bis 1921

Vorgänger: Verhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt (1867-1917), Verhandlungen der Geologischen Reichsanstalt (1819-1919), Verhandlungen der Geologischen Staatsanstalt (1921-1922) aufgegangen in: Jahrbuch der Geologische Bundesanstalt Hinweise: 1941 unter dem Titel Berichte der Reichsstelle für Bodenforschung; 1942 bis 1944/45 unter dem Titel Berichte des Reichsamts für Bodenforschung erschienen; 1951 bis 1978 darin enthalten: Bibliographie geowissenschaftlicher Literatur über Österreich

back

Articles (85)

  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Vorkommen eines Plamenfrucht-Hülle = Lepidocaryopsis Westphaleni n.g. et sp. im Kreide-Sandstein der Peruzer-Schichten bei Kaunitz in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 1 - 3.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Ueber ein neues erst kürzlich entblösstes Vorkommen von Basalt an der Station Dassnitz bei Königsberg an der Eger, in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 3 - 4.
  • Cornelius Dölter (1873): Geologische Notizen aus Süd-Tirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 4 - 6.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Beiträge zur genaueren Deutung der Pflanzenreste aus dem Salzstocke von Wieliczka – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 6 - 10.
  • Karl Ritter von Hauer (1873): Die Bausteine aus den Brüchen des Freiherrn Carl von Suttner bei Zoglsdorf in Niederösterreich – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 10 - 13.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1873): Notizen über das Erdbeben in Wien am 3.Jänner – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 13 - 18.
  • Achill de Zigno (1873): Reste von Sirenoiden, gefunden in Venetien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 25 - 26.
  • Ludwig von Vukotinovic (1873): Rude bei Samabor in Croatien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 26 - 30.
  • Franz A. Posepny (1873): Rude bei Samabor in Croatien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 30 - 31.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Hugo Rittler's Skizzen über das Rothliegende in der Umgebung von Rossitz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 31 - 36.
  • Richard Freiherr v. Drasche (1873): Ueber die Eruptivgesteine Steiermarks – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 36.
  • Adolph Patera (1873): Ueber die Untersuchungen zweier feuerfester Thone aus dem Moräutscher Thale in Krain – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 36 - 37.
  • Anton Redtenbacher (1873): Die Cephalopoden der Gosauformation – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 37 - 38.
  • Emil Tietze (1873): Ueber das Graphitvorkommen bei Kunstadt in Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 38 - 40.
  • Emil Tietze (1873): Das Braunsteinvorkommen von Gewitsch in Mähren – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 45 - 46.
  • Alfred Jentzsch (1873): Ueber die Auffindung von Pfahlbauten in der Elster bei Leipzig – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 46 - 47.
  • Heinrich Wilhelm Wolf (1873): Das Gyps-Vorkommen von Grubach bei Golling im Kronlande Salzburg – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 47 - 49.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1873): Petroleum-Vorkommen in Nordungarn – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 49 - 51.
  • Anton Petz (1873): Die Maritza-Thal-Bahn: geologische Profile aus der europäischen Türkei – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 61 - 62.
  • Gustav (Edler von Seysenegg) Tschermak (1873): Die Zone der älteren Schiefer am Semmering – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 62 - 63.
  • Franz Foetterle (1873): Das Kupfer und Eisenerz-Vorkommen bei Ferriere in der Provinz Piacenza – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 63 - 68.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Ueber die innige Beziehung der Steinkohlen- zur Permformation in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 68 - 69.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Analogie der drei Steinkohlenharze: Anthrakoxen, Middletonit und Tasmanit und ihre vermuthliche Abstammung – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 79 - 83.
  • Franz A. Posepny (1873): Die sogennanten Röhrenerze von Raibl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 84 - 87.
  • Richard Freiherr v. Drasche (1873): Ueber eine pseudomorphe Bildung nach Feldspath – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 84.
  • Karl Ritter von Hauer (1873): Ueber das Vorkommen verschiedener Kohlenarten in einem und demselben Kohlenflötze – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 87 - 89.
  • Oskar Lenz (1873): Geologische Mittheilungen aus dem Baranyer Comitat – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 89 - 90.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Ueber die Mischflora der Böhmisch-Broder Ablagerung – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 103 - 105.
  • Emil Tietze (1873): Ergänzende Bemerkungen über die Liasfauna von Bersaska – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 105 - 106.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Zur Geologie des Rhäticon – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 107 - 108.
  • Cornelius Dölter (1873): Zur Kenntniss der Dacite und quarzführenden Andesite Siebenbürgens und Ungarns – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 107.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Geologische Stellung und Verbreitung der verkieselten Hölzer in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 108 - 112.
  • F. J. Wiek (1873): Vergleich der krystallinischen Gesteine im südlichen Finnland mit jenen der Centralalpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 121 - 123.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Ueber die heutige Aufgabe der Phytopaläontologie – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 123 - 128.
  • Felix Karrer (1873): Zur Kenntniss der Tertiär-Bildungen des Wiener Beckens – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 128 - 129.
  • Franz Gröger (1873): Skizze über die Gesteinsverhältnisse im südlichsten Afrika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 129 - 136.
  • Carl Wilhelm von Gümbel (1873): Mikroskopische Untersuchung alpiner Triaskalke und Dolomite – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 141 - 144.
  • Melchior Neumayr (1873): Tennilobaten-Schichten und Astartien im Schweizer Jura – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 144 - 147.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1873): Neue Petrefactenfunde aus Istrien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 147 - 149.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Die Bedeutung der Rhein-Linie in der geologischen Geschichte der Alpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 149 - 151.
  • Johann Nepomuk Woldrich (1873): Ueber neue Fundorte von Mammuthknochen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 149.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Pflanzenreste aus dem Hangenden des oberen Flötzes der Steinkohlenmulde von Bras bei Radnitz in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 151 - 153.
  • F. Keller (1873): Ueber die am 19.Jänner dieses Jahre in Rom verspürten Erdstösse – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 165 - 166.
  • Cornelius Dölter (1873): Vorläufige Mittheilung über Untersuchung von Dolomiten und Kalksteinen aus Süd-Tirol – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 166 - 168.
  • Thomas Oldham (1873): Die geologische Karte des Salt Range im Pendschab – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 168 - 170.
  • Franz A. Posepny (1873): Zur Geologie der Erzlagerstätten von Raibl – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 170 - 172.
  • Cornelius Dölter (1873): Die Trachyte des Tokay-Eperieser Gebirges – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 172 - 173.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Das Gebirge um Hallstatt, eine geologisch-paläontologische Studie aus den Alpen: I.Theil Die Mollusken-Faunen der Zlambach- und Hallstätter-Schichten; I.Heft – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 175 - 178.
  • Theodor Fuchs (1873): Einige Bemerkungen zu Ch.Mayer's "Verzeichniss der Versteinerungen des Helvetien der Schweiz und Schwabens" – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 178 - 180.
  • Rudolf Helmhacker (1873): Ein neues Diatomaceenlager bei Tabor – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 180 - 181.
  • Emil Tietze (1873): Die älteren Schichten bei Kappl in den Karawanken – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 182 - 184.
  • Joseph Szabo (1873): Ueber eine neue Methode, die Feldspathe auch in Gesteinen zu bestimmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 185 - 192.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Braunkohlen-Vorkommnisse in dem Trachyt-Gebirge an der oberen Maros in Siebenbürgen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 195 - 197.
  • Elisabeth Stur (1873): Eine bemerkenswerthe Ablagerung im Hangenden der Congerien-Schichten – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 197 - 198.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1873): Ueber einige neuere Braunkohlenaufschlüsse in Croatien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 198 - 200.
  • Johann Kadavy (1873): Eine Höhle im Berge Mnich bei Rosenberg in Ungarn – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 200 - 201.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1873): Der Graptolithen-Schiefer am Osternig-Berge in Kärnten und seine Bedeutung für die Kenntniss des Gailthaler Gebirges und für die Gliederung der paläozoischen Schichtenreihe der Alpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 215 - 217.
  • Karl Ritter von Hauer (1873): Analysen von Eruptivgesteinen aus dem Orient – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 218 - 221.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1873): Notizen aus den Tiroler Centralalpen: Augengneiss im Fenderthal, neues Granitvorkommen im Ortlergebiet; die Lias-(?)Kalkschichten bei Finstermünz – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 221 - 223.
  • Oskar Lenz (1873): Aus dem Bregenzer Wald – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 223 - 224.
  • Ottokar Feistmantel (1873): Ankerit als Gangausfüllung in silurischen Thonschiefern von Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 231 - 235.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Das Gebirge südlich bei Lienz (Tirol) – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 235 - 237.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1873): Bericht über die geologische Aufnahme des Wassergebietes des Suczawathales in der Bukowina – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 237 - 240.
  • Oskar Lenz (1873): Reiseberichte aus dem Bregenzer Wald Nr.2 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 240 - 241.
  • Alois von Dr. Alth (1873): Ueber die paläozoischen Gebilde Podoliens und deren Versteinerungen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 247 - 249.
  • Oskar Lenz (1873): Die brachiopodenreiche Austernbank von Klien – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 249.
  • Cornelius Dölter (1873): Reisebericht aus dem Oetzthale Nr.1 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 249 - 251.
  • Richard Freiherr v. Drasche (1873): Geologische Beobachtungen auf einer Reise nach den Westküsten Spitzbergens im Sommer 1873 – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 260 - 263.
  • Dionysius Rudolf Josef Stur (1873): Eine beachtenswerthe Sammlung fossiler Steinkohlen-Pflanzen von Wettin: Geschenk des Herrn J.G.Beer – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 263 - 270.
  • Cornelius Dölter (1873): Reisenbericht aus dem Oetzthale Nr.2: Das Fenderthal – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 270 - 271.
  • Julian [Julius] Niedzwiedzki (1873): Ueber Eruptivgesteine aus dem Banate – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 270.
  • (1873): Dr. A.E.Reuss – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 280 - 282.
  • Franz Herbich (1873): Neue Beobachtungen in den Ost-Siebenbürgischen Karpathen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 282 - 285.
  • Rudolf Helmhacker (1873): Notizen über das Vorkommen von Schichten der unteren Permformation in Böhmen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 285 - 288.
  • Friedrich Konstantin Freiherr von Beust (1873): Der Comstock-Gang in der Sierra Nevada – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 288.
  • Melchior Neumayr (1873): Ueber Charakter und Verbreitung einiger Neocomcephalopoden – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 288 - 291.
  • Karl Heinrich Hector Guido Stache (1873): Ueber die Fusulinenkalke in den Südalpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 291 - 292.
  • Carl (Karl) Maria Paul (1873): Vorlage der geologischen Detailkarte des Suczawathales in der Bukowina – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 292 - 294.
  • Franz Foetterle (1873): Die oligocänen Ablagerungen im Almas-Thale in Siebenbürgen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 294 - 296.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Zur Unterscheidung und Parallelisirung der zwei alpinen Muschelkalk-Etagen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 296 - 299.
  • L. de Koninck (1873): Kohlenformation bei Clermont Ferrand – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 309.
  • Johann August Edmund Mojsisovics von Mojsvar (1873): Ueber ein Vorkommen der Ammonitengattung Sageceras in der Dobrudscha – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 309 - 310.
  • Franz Gröger (1873): Das Vorkommen der Diamanten in Süd-Afrika – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 310 - 312.
  • Joseph Szabo (1873): Die Classificirung der Trachyte nach dem natürlichen Systeme – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 310.
  • Johann Rumpf (1873): Ueber krystallisirte Magnesite und ihre Lagerstätten in den nordöstlichen Alpen – Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt – 1873: 312 - 315.