Der Bayerische Wald 32/1-2

Series/Periodical/Journal: Der Bayerische Wald

Editors: Dr. Helmut Fürsch (Zoologie), Wolfgang Diewald (Botanik) und Thomas Herrmann (Naturschutz) Fritz Pfaffl (Geologie, Mineralogie) und RNDr. Jiri Babürek (Lagerstättenkunde). Layout, Endredaktion: Wolfgang Ahlmer, Thomas Herrmann und Herbert Stockbauer. E-Mail: kontakt@nvpa.de E-Mail: E-Mail Thomas Herrmann
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein Passau e. V. URL: Naturwissenschaftlicher Verein Passau e. V URL: http://www.naturkundlicherkreis-bayerischerwald.de - Botanische Arbeits- und Schutzgemeinschaft Bayerischer Wald URL: Naturkundlicher Kreis Bayerischer Wald. e. V.
History: Der 1857 gegründete Naturhistorische Verein zu Passau - heute Naturwissenschaflticher Verein Passau e. V., der seit 1975 bestehende Naturkundliche Kreis Bayerischer Wald e. V. und die 1984 entstandene Arbeits- und Schutzgemeinschaft Bayerischer Wald fördern mit abweichenden thematischen und geografischen Schwerpunkten die naturkundliche Bildung und die naturwissenschaftliche Durchforschung im östlichen Teil Niederbayerns. Sie führen dazu Vortragsveranstaltungen und Exkursionen durch und geben gemeinsam seit 1987 die Zeitschrift "Der Bayerische Wald" heraus..
Contents: URL: Bibliografie "Der Bayerische Wald"
Publication interval: ISSN 0724-2131, jährlich

back

Articles (11)

  • BASG Bayerischer Wald – Exkursionsberichte 2019Wolfgang Diewald
    Wolfgang Diewald (2019): BASG Bayerischer Wald – Exkursionsberichte 2019 – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 3 - 4.
  • Beiträge zur Pflanzenwelt des Großraums Passau (Niederbayern) II: Hochbedrohte Farn- und…Willy A. Zahlheimer
    Willy A. Zahlheimer (2019): Beiträge zur Pflanzenwelt des Großraums Passau (Niederbayern) II: Hochbedrohte Farn- und Blütenpflanzen im Bereich des Inntals – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 5 - 15.
  • Wiesen und Säume am Unteren InnThomas Herrmann, Willy A. Zahlheimer
    Thomas Herrmann, Willy A. Zahlheimer (2019): Wiesen und Säume am Unteren Inn – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 17 - 34.
  • Das Arboretum „Forstmeister-Winneberger-Hain“ im Neuburger Wald Eine geobotanische Weltreise…David Anich, Thomas Fickert, Markus Finke, Julian Geismar, Theresa…
    David Anich, Thomas Fickert, Markus Finke, Julian Geismar, Theresa Hellhuber, Julia Kammerer, Julia Killingseder, Matthias Köhler (2019): Das Arboretum „Forstmeister-Winneberger-Hain“ im Neuburger Wald Eine geobotanische Weltreise vor den Toren Passaus – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 35 - 48.
  • Auf Pilzpirsch im Erdbrüst-Feuchtgebiet in PassauAlois Zechmann
    Alois Zechmann (2019): Auf Pilzpirsch im Erdbrüst-Feuchtgebiet in Passau – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 49 - 52.
  • Die Großschmetterlinge des Passauer Raumes – ein UpdateRudolf Ritt
    Rudolf Ritt (2019): Die Großschmetterlinge des Passauer Raumes – ein Update – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 53 - 56.
  • Die Zünsler des Passauer Raumes Pyraloidea: Pyralidae und Crambidae (Lepidoptera)Rudolf Ritt, Peter Lichtmannecker
    Rudolf Ritt, Peter Lichtmannecker (2019): Die Zünsler des Passauer Raumes Pyraloidea: Pyralidae und Crambidae (Lepidoptera) – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 57 - 70.
  • Die Äskulapnatter (Zamenis longissimus. LAURENTI 1768 – Colubridae) im Schärdinger-Passauer…Otto Aßmann, Barbara Lorenz
    Otto Aßmann, Barbara Lorenz (2019): Die Äskulapnatter (Zamenis longissimus. LAURENTI 1768 – Colubridae) im Schärdinger-Passauer Inn-Engtal (Niederbayern / Oberösterreich) – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 71 - 81.
  • Der Anteil österreichischer Geologen und Geographen an der Erforschung des Passauer WaldesFritz Pfaffl
    Fritz Pfaffl (2019): Der Anteil österreichischer Geologen und Geographen an der Erforschung des Passauer Waldes – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 83 - 102.
  • Eine mineralogische Beschreibung des Künischen GebirgesFritz Pfaffl, Thomas Hirche
    Fritz Pfaffl, Thomas Hirche (2019): Eine mineralogische Beschreibung des Künischen Gebirges – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 103 - 109.
  • Die Erforschungsgeschichte: Wie das Mineral Hühnerkobelit zu seinem Namen kamFritz Pfaffl, Thomas Hirche
    Fritz Pfaffl, Thomas Hirche (2019): Die Erforschungsgeschichte: Wie das Mineral Hühnerkobelit zu seinem Namen kam – Der Bayerische Wald – 32_1-2: 110 - 111.