Einstellungen |  Sie sind als Gast angemeldet
 Einstieg | Hilfe | Impressum

Die Höhle 55

Serie: Die Höhle
Redaktion: URL: http://hoehle.org/die_hoehle
Johannes Mattes: E-Mail: johannes.mattes@univie.ac.at Christoph Spötl: E-Mail: christoph.spoetl@uibk.ac.at Theo Pfarr: E-Mail: theo.pfarr@aon.at Lukas Plan E-Mail: plan@nhm-wien.ac.at
Beirat ("Editorial Board"): Philippe Audra (F), Michael Behm, Anna Bieniok, Erhard Christian, Jo De Waele (I), Ernest Geyer, Philipp Häuselmann (CH), Eckart Herrmann, Stephan Kempe (D), Alexander Klampfer, Walter Klappacher, Dietmar Kuffner, Heinrich Kusch, Ulrich Meyer (D/CH), Georg Pacher, Robert Seebacher, Günter Stummer, Wolfgang Ufrecht (D), Barbara Wielander, Andreas Wolf (D).
Herausgegeber: Verband Österreichischer Höhlenforscher Der VÖH ist mit knapp 2000 Mitgliedern von 26 Vereinen und 30 Schauhöhlen die Koordinationsstelle der Höhlenforschung in Österreich. URL: http://hoehle.org.
Inhalt: DIE HÖHLE - Zeitschrift für Karst und Höhlenkunde publiziert wissenschaftliche Forschungsergebnisse und andere einschlägige Informationen zu ihren Fachgebieten. Sie ist das Publikationsmedium des Verbandes Österreichischer Höhlenforscher und des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. Sie erscheint seit 1950 mit vier Heften pro Jahrgang, wobei diese ab 2004 zu einer Ausgabe zusammengefasst werden. Seit 2004 ist das Format A4 und fast das gesamte Heft wird in Farbe gedruckt. Wissenschaftliche Beiträge werden von zwei Fachleuten begutachtet. Im Forschungsteil werden Berichte über Neuforschungen in Höhlen (inkl. Photos und Plänen) veröffentlicht..
Erscheinungsrhythmus: Der Jahresbezugspreis beträgt (seit 2006): Einzelabo Euro 12,00.-- (exkl. Porto) Vereinsabo Euro 9,00.-- (exkl. Porto).

Zur Zeitschrift "Die Höhle" sind auch die "Beihefte zur Zeitschrift die Höhle" erschienen. Siehe unter http://www.zobodat.at/publikation_series.php?id=7403.

zurück

Artikel (28)

  • Liebe Leserin, lieber Leser! Die Redaktion
    Die Redaktion, (2004): Liebe Leserin, lieber Leser! - Die Höhle 055: 1-4.
  • Walter Greger, Peter Seethaler, Maximilian Wimmer, (2004): Die extreme Hochwassersituation Anfang August 2002 in der Hirlatzhöhle (1546/7), im Vergleich mit hydrographischen Daten des Dachsteingebietes - Die Höhle 055: 3-11.
  • Philippe Audra, (2004): Kitzsteinhorn high-alpine karst (Salzburg, Austria): Evidence of non glacial speleogenesis in der Hirlatzhöhle (1546/7), im Vergleich mit hydrographischen Daten des Dachsteingebietes. - Die Höhle 055: 12-18.
  • Lukas Plan, (2004): Speläologische Charakterisierungen und Analysen des Hochschwab Plateaus, Steiermark - Die Höhle 055: 19-33.
  • Christoph Spötl, (2004): Das Untertagelabor in den Obir-Höhlen - Die Höhle 055: 34-42.
  • Rudolf Bengesser, Rudolf Pavuza, (2004): Zum Stand der Speläotherapie in Österreich - Die Höhle 055: 43-49.
  • Volker Weissensteiner, (2004): Walter Czoernigs Forschungen in der Steiermark - Ein Beitrag zur Geschichte der Höhlenforschung in der Steiermark - Die Höhle 055: 50-57.
  • Gernot Rabeder, Michael Hofreiter, (2004): Der neue Stammbaum der alpinen Höhlenbären - Die Höhle 055: 58-77.
  • Martina Pacher, (2004): Reste vom Murmeltier (Marmota marmota L., 1758) aus dem Moosschacht (2836/237) auf der Tanneben bei Semriach, Steiermark - Die Höhle 055: 78-82.
  • Heinrich Kusch, (2004): Forschungsprojekt Moosschacht (2836/237) auf dem Tannebenstock bei Semriach, Steiermark - Die Höhle 055: 83-90.
  • Robert Seebacher, (2004): Erfolgreiches Forscherlager des Vereins für Höhlenkunde in Obersteier im Bereich des Hochkasten - Die Höhle 055: 91-97.
  • Eckart Herrmann, (2004): Alpine Höhlenforschung im Nationalpark Gesäuse, Steiermark - Die Höhle 055: 98-103.
  • Ulrich Meyer, Peter Hübner, (2004): Neue Forschungsergebnisse aus der Hirlatzhöhle - Die Höhle 055: 104-109.
  • Peter Hübner, (2004): Britische Dachstein-(Plateau-) Expeditionen - Die Höhle 055: 110-112.
  • Robert Seebacher, (2004): Tauchgang im Endsiphon des Pießling-Ursprung (1636/3) Roßleithen, Oberösterreich - Die Höhle 055: 113-118.
  • Alexander Klampfer, (2004): Tiefster Direktabstieg Niederösterreichs im Lichtkegelschacht (1815/322) am Dürrenstein - Die Höhle 055: 119-123.
  • Peter Pointner, Walter Klappacher, (2004): Die Sandkar-Expedition des Landesvereins für Höhlenkunde in Salzburg - Die Höhle 055: 124-130.
  • Giorgio Höfer, (2004): Neuforschung im Bierloch (1511/175), Tennengebirge - Die Höhle 055: 131-135.
  • Philippe Audra, Jean-Yves Bigot, Sylvain Zibrowius, (2004): Kammerhöhle (2573/8) - Hohe Tauern 2002 Expedition (Kitzsteinhorn, Kaprun, Salzburg) - Die Höhle 055: 136-142.
  • Eckart Herrmann, (2004): Jahresberichte 2003 der höhlenkundlichen Organisationen Österreichs - Die Höhle 055: 143-153.
  • Günter Stummer, (2004): Die Höhlenführerprüfung - 1929 bis 2003 - Die Höhle 055: 154-156.
  • Günter Stummer, (2004): Neues von "SPELDOK-AUSTRIA" - Die Höhle 055: 157.
  • Günter Stummer, (2004): 54 Jahrgänge der Zeitschrift "Die Höhle" - Die Höhle 055: 157-159.
  • Theo Pfarr, (2004): Österreichs längste und tiefste Höhlen - Die Höhle 055: 159-161.
  • Karl Mais, (2004): Die Wechselbeziehungen zwischen der vereinsmäßigen Höhlenforschung und dem Naturhistorischen Museum Wien von 1879 bis 2004 - Die Höhle 055: 162-167.
  • Theo Pfarr, (2004): Höhlenfotografie - ihre Funktion, ihre Ästhetik. Ein Essay - Die Höhle 055: 167-171.
  • Eckart Herrmann, Lukas Plan, Volker Weissensteiner, Theo Pfarr, Rudolf Pavuza, (2004): Buchbesprechung - Die Höhle 055: 171-175.
  • Anonym, (2004): Publikationen - Die Höhle 055: 176.