Carinthia II 188/108/2

Series/Periodical/Journal: Carinthia II

Editors: Mag. Dr. Werner Petutschnig, Mag. Dr. Andreas Kleewein, Mag. Dr. Susanne Aigner, Dr. Helmut Zwander, Mag. Johanna Troyer-Mildner
Verlagsadresse: Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten. Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten. Naturwissenschaftliche Beiträge zur Heimatkunde Kärntens. Museumgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee.
Publisher: Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten
Kontakt: Stefanie Planton, BSc, Museumgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, T 050 536/ 30574,
URL: www.naturwissenschaft-ktn.at
E-Mail: nwv@landesmuseum.ktn.gv.at
History: Gegründet: 1891 (Bd. 1)
Ehemalige Benennung: Carinthia
Contents: Carinthia II Teil I = Populärwissenschaftlicher Teil, Schwerpunkt: Allgemein verständliche Artikel über Naturwissenschaftliche Forschung in Kärnten oder mit Bezug zu Kärnten, Überblick, Exkursionsberichte, Vereinsgeschehen.
Carinthia II Teil II = Fachwissenschaftlicher Teil, Naturwissenschaftliche Dokumentation mit dem Schwerpunkt Kärnten und angrenzender Gebiete, Projektberichte.
Publication interval: seit 1930 sind zusätzlich eine Reihe an Sonderheften der Carinthia II erschienen, die zum Teil unter Sonderhefte zur Carinthia II downloadbar sind.

Registerband 1811-1935 (Jahrgang 1-125 der Gesamtreihe, Jahrgang 1-45 der Carinthia II) und Registerband 1936-1980 (Jahrgang 126-170 der Gesamtreihe, Jahrgang 46-90 der Carinthia II) im Vereinssekretariat erhältlich. Register ab Jg. 1923 digital als *.xls oder *.pdf auf www.naturwissenschaft-ktn.at gratis downloadbar. Carinthia II erscheint seit dem Jahr 1988 in zwei Teilen.
ISBN: 978-3-85328-
ISSN: 0374-6771
Veröffentlichungen des naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten

back

Articles (27)

  • Christian Wieser (1998): Beitrag zur Schmetterlingsfauna Kärntens-Ergebnisse einer Lichtfalle in Lassendorf NE von Klagenfurt (Insecta/Lepidoptera) – Carinthia II – 188_108: 335 - 362.
  • Alfred Galik (1998): Tierknochenfunde der eisen- bis römerzeitlichen Siedlungen auf der Gracarca bei St. Kanzian und der Gurina bei Dellach – Carinthia II – 188_108: 363 - 375.
  • Josef Taucher (1998): Über Erzminerale von der Grabanz, Neufinkenstein, Mallestiger Mittagskugel, Karawanken, Kärnten, Österreich sowie eine Richtigstellung zum Mallestigit – Carinthia II – 188_108: 377 - 392.
  • Friedrich Hans Ucik (1998): Der Metadiabas-Bruch der Firma Kogler in Stattenberg, Gemeinde St. Urban im Glantal, Kärnten. – Carinthia II – 188_108: 393 - 410.
  • Peter Pavlicek (1998): Fossiler Holzfund auf der Kronalm, Karnische Alpen, Kärnten. (Mit einem Beítrag von O. Cichocki) – Carinthia II – 188_108: 411 - 422.
  • Martin Konar, Ursula Ponta (1998): Taeniopteryx nebulosa (Linne,1758) in Kärnten – Carinthia II – 188_108: 423 - 424.
  • Franz Brandstätter, Franz Pertlik, Reza Zahiri (1998): Untersuchungen eines erdalkaliarmen Rhodonits aus St.Salvator/Kärnten – Carinthia II – 188_108: 425 - 428.
  • Wolfgang Rabitsch, Thomas Frieß (1998): Beitrag zur Wanzenfauna (Insecta, Heteroptera) Kärntens. – Carinthia II – 188_108: 429 - 436.
  • Lili Hassler, Manfred Tschinder (1998): Ein Beitrag zur Schmetterlingsfauna von Unterkärnten (Insecta: Lepidoptera) – Carinthia II – 188_108: 437 - 451.
  • Michael Malicky (1998): Die Erfassung der wirbellosen Tiere Kärntens in der tiergeographischen Datenbank Österreichs (ZOODAT) – Carinthia II – 188_108: 453 - 462.
  • Helmut Melzer (1998): Bromus hordeaceus L. subsp. pseudothominei (P. Smith) H. Scholz, eine neue Unterart der Weich-Trespe in Kärnten und weitere Neuigkeiten zur Flora dieses Bundeslandes. – Carinthia II – 188_108: 463 - 472.
  • Paul Mildner, Ursula Rathmayr (1998): Nachweis einer seltenen Erbsenmuschelart-Pisidium tenuilineatum Stelfox 1918 (Bivalvia Sphaeriidae) in Kärnten – Carinthia II – 188_108: 473 - 476.
  • Josef Taucher (1998): Die Vererzung aus dem Bereich der Zwischenelendscharte, Ankogel, Kärnten, Österreich – Carinthia II – 188_108: 477 - 490.
  • Adolf Fritz (1998): Nachweis einer Klimaverschlechterung im Brörup-Interstadial (frühes Würm) im Klagenfurter Becken. – Carinthia II – 188_108: 491 - 498.
  • Martin Konar (1998): Trichopteren-Lichtfallenfang am Roggbach und ein Vergleich mit weiteren Standorten in Kärnten. – Carinthia II – 188_108: 499 - 506.
  • Paul Mildner, Werner Weißmair (1998): Erstnachweis von Sisyra terminalis Curtis 1854 (Neuroptera: Sisyridae) aus Kärnten, und neue Funde von Sisyra fuscata (Fabricius 1973) – Carinthia II – 188_108: 507 - 512.
  • Andreas Stützer (1998): Beobachtungen zur natürlichen Regeneration einer anthropogenen Trittfläche im Loiseleurio- Cetrarietum auf der Saualpe – Carinthia II – 188_108: 513 - 518.
  • Gottfried Tichy (1998): Ein Neufund von Neusticosaurus toeplitschi (Nopcsa,1928) (Reptilia, Sauropterygia) aus den Partnachschichten der Gailtaler Alpen, Kärnten – Carinthia II – 188_108: 519 - 530.
  • Roswitha Fresner, Maria Mairitsch, Liselotte Schulz (1998): Oscillatoria princeps Vauch. (Cyanophycae) im Ossiacher See – Carinthia II – 188_108: 531 - 534.
  • (1998): Vorarbeiten zu einer "Flora von Istrien", Teil I. – Carinthia II – 188_108: 535 - 576.
  • Wilfried Sommer (1998): Zum Zooplankton des neuerrichteten Speichers Koralpe während der ersten zwei Jahre nach Anstau. – Carinthia II – 188_108: 577 - 588.
  • Thomas Frieß (1998): Die Wanzen (Heteroptera) des Naturschutzgebietes Hörfeld-Moor (Kärnten/Steiermark) – Carinthia II – 188_108: 589 - 605.
  • Hans Ehmann (1998): Beitrag zur Kenntnis der Libellenfauna Kärntens (Insecta: Odonata) – Carinthia II – 188_108: 607 - 617.
  • Christian Komposch (1998): Megabunus armatus und lesserti, zwei endemische Weberknechte in den Alpen (Opiliones: Phalangiidae). – Carinthia II – 188_108: 619 - 627.
  • Paul Mildner, Helmut Sattmann (1998): Ein Nachweis von Gyraulus (Torquis) parvus (Say,1817) (Mollusca, Gastropoda, Planorbidae) mit Trematodenbefall aus Kärnten – Carinthia II – 188_108: 629 - 632.
  • Martina Pacher (1998): Die Höhlenbärenreste der Sammlung Groß aus der Uschowa Höhle (Potocka ziialka/Slowenien) – Carinthia II – 188_108: 633 - 642.
  • Anonym (1998): Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins – Carinthia II – 188_108: 643 - 647.