Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien 69

Series/Periodical/Journal: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien

Editors: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie A (Mineralogie, Petrologie, Geologie, Paläontologie, Archäozoologie, Anthropologie und Prähistorie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1982 erschienen) ISSN: 0255-0091, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at Redakteur: Dr. Andreas Kroh, E-Mail: andreas.kroh@nhm-wien.ac.at Erscheinungsrhythmus: jährlich Inhaltliche Ausrichtung: Taxonomie, Systematik, Palaeobiogeographie, etc.. Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien - Serie B (Botanik und Zoologie) Gegründet: 1980 (Bd. 84, 1983 erschienen) ISSN: 0255-0105, ISBN: 3-902421-##-# Herausgeber: Naturhistorisches Museum Wien, URL: www.nhm-wien.ac.at, E-Mail: ernst.vitek@nhm-wien.ac.at Redakteure (Entomologie): Dr. Herbert Zettel (herbert.zettel@nhm-wien.ac.at), Dr. Sabine Gaal-Haszler (sabine.gaal@nhm-wien.ac.at), Dr. Manfred A. Jäch (manfred.jaech@nhm-wien.ac.at), Harald Schillhammer (harald.schillhammer@nhm-wien.ac.at)
Publisher: Naturhistorisches Museum Wien
History: Annalen des K.K. Naturhistorischen Hofmuseums Gegründet: 1885/86 (Bd. 1) Letzter Band: 1918 (Bd. 32) Herausgeber: K.K. Naturhistorisches Hofmuseum (heute Naturhistorisches Museum Wien) Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien Gegründet: 1919 (Bd. 33) Letzter Band: 1979 (Bd. 83)
Contents: Taxonomie, Systematik, Biogeografie etc. von Pflanzen und Tieren sowie Nachrufe und Würdigungen von Biologen
Publication interval: jährlich

Sonstige Angaben: bis 1979 (Bd. 83) in dieser Form geführt, dann aufgeteilt in Serie A (Mineralogie und Petrographie, Geologie und Paläontologie, Anthropologie und Prähistorie), Serie B (Botanik und Zoologie) und Serie C (Jahresberichte: bis 1988[1990] erschienen) Zur Datierung der Bände der Annalen des Naturhistorischen Museums Wien 33-83 [aus Zoological Bibliography 2013 2(4)]
ISSN: 0083-6133

back

Articles (42)

  • Johann Jungwirth (1966): Direktor Dr. Wilhelm Ehgartner +. (1 Portraittafel) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 1 - 5.
  • Karl Heinz Rechinger (1966): Dr. Josef Fröhlich 25.Juli 1891 -23. Februar 1966. (1 Portraittafel) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 7 - 9.
  • Helmuth [Helmut] Zapfe (1966): Lotte Adametz +. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 11 - 13.
  • Gerhard Niedermayr (1966): Vergleichende Untersuchungen an Zirkonen periadriatischer und alpiner Gesteine. (Tafel 1,2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 15 - 27.
  • Frantisek Dvorák (1966): Hesperis luristanica Dvorák sp. nova. Vorarbeiten zu Flora iranica 12. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 29 - 33.
  • Alexander Gilli (1966): Beiträge zur Kenntnis der Flora von Tanganyika und Kenya. II. Monocotyledones. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 35 - 56.
  • Henry G. Jones (1966): Some Notes on the Genus Schomburgkia Lindl. of the Orchidaceae and ist Relationships. (Tafel 1-6) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 57 - 67.
  • Gerfried Horand Leute (1966): Die Gattungen Imperatoria L. und Tommasinia Bertol. (Apiaceae). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 69 - 79.
  • Harald Riedl (1966): Die Gattung Heliotropium in Europa. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 81 - 93.
  • Gerhard Tuisl (1966): Beiträge zur Fruchtanatomie und Pappusstruktur von Chondrilla juncea L. und Chondrilla chondrilloides (Ard.) Karst. (Tafel 1-3) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 95 - 100.
  • Friedrich Bachmayer (1966): Ein bemerkenswerter Schildkrötenfund aus dem Ober-Pannon der Schottergrube "Heidfeld" beim Flughafen Schwechat (Wien). (Tafel 1,2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 101 - 103.
  • Horst Aspöck (1966): Zur Kenntnis der Raphidiodea-Familie Inocellidae (Insecta, Neuroptera). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 105 - 131.
  • Max Walter Peter Beier (1966): Die Pseudoscorpioniden der Salomon-Inseln. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 133 - 159.
  • Max Walter Peter Beier (1966): Über Pseudoskorpione der Insel Rhodos. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 161 - 167.
  • Gerhard Pretzmann, Josef Eiselt (1966): Bericht über eine (zweite) zoologische Sammelreise in Anatolien im Mai/Juni 1965. (1 Karte) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 169 - 175.
  • Maximilian (Max) Fischer (1966): Studien über Alysiinae (Hymenoptera, Braconidae). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 177 - 205.
  • Maximilian (Max) Fischer (1966): Zwei neue Alysiinen-Gattungen aus Nordamerika (Hymenoptera, Braconidae). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 207 - 212.
  • Friedrich Janczyk (1966): Ein neuer Laemosaccus aus Neu-Südwales (Australien) (7. Beitrag zur Kenntnis der Curculionidae). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 213 - 214.
  • Paul Kähsbauer (1966): Über einige Fische aus dem Vilayet Antalya (Türkei). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 215 - 223.
  • Andreas Keve, Gerth Freiherr von Rokitansky (1966): Die Vögel der Almásy-Ausbeute, 1901 und 1906. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 225 - 283.
  • Erich Kritscher (1966): Die paläarktischen Arten der Gattung Oecobius (Aran., Oecobiidae). (Tafel 1,2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 285 - 295.
  • Gerhard Pretzmann (1966): Potamoniden (Crustacea Brachyura) aus Afghanistan. Contribution a l'étude de la faune d'Afghanistan, 82 Voyages du Docteur K. Lindberg. (Tafel1) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 297 - 298.
  • Gerhard Pretzmann (1966): Süßwasserkrabben aus dem westlichen Himalayagebiet. (Tafel 1-5) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 299 - 303.
  • Gerhard Pretzmann (1966): Atypische Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale bei Callinectes sapidus acutidens Rathbun 1895. (Tafel 1-2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 305 - 306.
  • Otto Scheerpeltz (1966): Eine neue Art der Gattung Coryphiodes Bernhauer (Col. Staphylinidae) (137. Beitrag zur Kenntnis der paläarktischen Staphyliniden). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 307 - 311.
  • Friederike Spitzenberger (1966): Die Alpenspitzmaus (Sorex alpinus Schinz, 1837) in Österreich. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 313 - 321.
  • Hans Strouhal (1966): Eine neue halophile Stenophiloscia aus dem Rotmeergebiete (Isop. terr.). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 323 - 333.
  • Erich Kritscher (1966): Zoologische Aufsammlungen auf Kreta. I. Einleitung und Fondortliste. (Tafel 1,2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 335 - 341.
  • Max Walter Peter Beier (1966): Zoologische Aufsammlungen auf Kreta. Pseudoscorpionidea. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 343 - 346.
  • Jochen Martens (1966): III. Opiliones. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 347 - 362.
  • Max Walter Peter Beier (1966): Ergebnisse der österreichischen Neukaledonien-Expedition 1965. Pseudoscorpionidea. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 363 - 371.
  • Erich Kritscher (1966): Ergebnisse der österreichischen Neukaledonien-Expedition 1965. Die Pedipalpen- und Araneenausbeute der Österreichischen Neukaledonien-Expedition 1965. (Tafel 1,2) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 373 - 391.
  • Otto Scheerpeltz (1966): Ergebnisse der österreichischen Neukaledonien-Expedition 1965. Staphylinidae (4. Beitrag zur Kenntnis der australisch-polynesischen Staphyliniden). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 393 - 418.
  • Harald Nemenz (1966): Ergebnisse der von Dr. O. Paget und Dr. E. Kritscher aud Rhodos durchgeführten zoologischen Exkursionen. XIV. Ixodidae. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 419 - 421.
  • Jürgen Gruber (1966): Ergebnisse der von Dr. O. Paget und Dr. E. Kritscher aud Rhodos durchgeführten zoologischen Exkursionen. XV. Scorpiones und Opiliones. (2. Teil). – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 423 - 426.
  • Josef Eiselt (1966): Ergebnisse zoologischer Sammelreisen in der Türkei: Amphibia caudata. (Tafel1-4) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 427 - 445.
  • Eduard Wagner (1966): Ergebnisse zoologischer Sammelreisen in der Türkei: Sciocoris ressli nov.spec., eine neue Pentatomidenart (Hem. Het.) aus der Türkei. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 447 - 449.
  • Johann Jungwirth, Karl Kromer, Carl Blaha (1966): Geschichte der Anthropologischen und der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums in Wien. (Tafel 1-4) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 451 - 461.
  • Johann Jungwirth, Manfred Bietak (1966): Die österreichischen Grabungen in Ägyptisch-Nubien im Herbst 1965. (Tafel1-6) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 463 - 470.
  • Johann Jungwirth (1966): Späthallstattzeitliche Leichenbrände aus Hügelgräbern vom Burgstall bei Ödenburg (Sopron). (Tafel 1-3) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 471 - 473.
  • Alexandrine Persy (1966): Anhang. Die Bedeutung der Funde aus den hallstattzeitlichen Hügelgräbern vom Burgstall bei Ödenburg (Sopron), Ungarn. – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 474 - 476.
  • Karl Heinz Rechinger (1966): Naturhistorisches Museum in Wien. Bericht über das Jahr 1965. (Seiten VII-XXIV) – Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien – 69: 477 - 494.