Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines

Series/Periodical/Journal: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines

Publisher: Informationen und Anmeldung: Gesellschaft für Landeskunde - Oberösterreichischer Musealverein(*1833) Haus der Volkskultur Promenade 33, Zimmer 103 & 104 A-4020 Linz Austria Tel. und Fax: +43/732/770218 E-Mail: office@ooelandeskunde.at URL: www.ooelandeskunde.at
History: Geschichte des Oberösterreichischen Musealvereines 1833-1923 (Eigenverlag)
Contents: Die Gesellschaft für Landeskunde - Oberösterreichischer Musealverein veröffentlicht seit 1839 Beiträge zur Landeskunde von Oberösterreich, seit d. 81/1926 im "Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereins". Die Jahrbücher enthalten neben dem breiten Spektrum an wissenschaftlichen Beiträgen zur Landeskunde von Oberösterreich zahlreiche Nachrufe und Rezensionen sowie die Jahresberichte der Oberösterreichischen Landesmuseen und der Gesellschaft für Landeskunde. Unter "Landeskunde" wird hier die Gesamtheit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Oberösterreich betreffenden Fragestellungen verstanden und ein möglichst breites Spektrum der Wissensgebiete angestrebt, das im historischen Bereich 1. die landeskundliche Forschung an sich, 2. deren Organisation und 3. die Vermittlung der Ergebnisse v.a. in Form von Publikationen beinhaltet. Die Gesellschaft für Landeskunde ist bestrebt, das breite Spektrum möglichst aller Wissensgebiete abzudecken. Dieses Spektrum umfasst Grundlagenforschung (z.B. Edition von Quellen) ebenso wie Bearbeitung aus allen Disziplinen, die im historischen Bereich von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Zeitgeschichte reichen, aber auch Religion und Kirche, Verfassung und Verwaltung, Rechtswesen, Bildung, Kunst, Geographie, Wirtschaft, Soziales etc. beinhalten.

Die Digitalisierung der Jahrbücher des Oberösterreichischen Musealvereins wird in Kooperation zwischen dem forum oö Geschichte/OÖ. Museumsverbund (www.ooegeschichte.at), der Oberösterreichischen Landeskulturdirektion, den Oberösterreichischen Landesmuseen (www.landesmuseum.at) und der Gesellschaft für Landeskunde (www.ooelandeskunde.at) durchgeführt. Initiator des Projekts ist Univ.Prof. Dr. Roman Sandgruber (Universität Linz / forum oö geschichte).
Register aller Bände von 1835-2005, zusammengestellt von Gerhard WinklerNoch verfügbare Bände in Papierform

back

Articles (29)

  • Kurt Holter (1983): Vorwort. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 9 - 12.
  • Josef Reitinger (1983): Ur- und Frühgeschichte in Oberösterreich in den letzten 50 Jahren. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 13 - 26.
  • Lothar Eckhart (1983): Die dritten 50 Jahre römerzeitliche Archäologie in Oberösterreich. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 27 - 44.
  • Alois Zauner (1983): Ergebnisse von fünfzig Jahren Forschung zur mittelalterlichen Geschichte Oberösterreichs. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 45 - 83.
  • Georg Heilingsetzer (1983): Oberösterreich in der frühen Neuzeit (1500-1848). Ergebnisse und Tendenzen der Forschung ab 1930. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 85 - 108.
  • Rudolf Zinnhobler (1983): Oberösterreich zwischen Reformation (1521 ) und Revolution (1848). Erträge kirchengeschichtlicher Forschung seit 1932. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 109 - 145.
  • Harry Slapnicka (1983): Oberösterreich seit dem Jahre 1848. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 147 - 167.
  • Franz Carl Lipp (1983): Volkskundliche Forschung in Oberösterreich 1933-1983. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 169 - 209.
  • Kurt Holter (1983): Zur Situation der kunstgeschichtlichen Forschung in Oberösterreich. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 211 - 220.
  • Brigitte Heinzl (1983): Ausgewählte Bibliographie 1930-1980 zur Kunstgeschichte Oberösterreichs von der Karolingerzeit bis zum 1. Weltkrieg. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 221 - 226.
  • Norbert Wibiral (1983): Denkmalschutz und Denkmalpflege im Spiegel der Fachpublikation. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 227 - 240.
  • Johann Lachinger (1983): Schwerpunkte der Forschung zur oberösterreichischen Literatur-und Sprachgeschichte 1932-1982. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 241 - 277.
  • Othmar Wessely (1983): Forschungen zur Musikgeschichte Oberösterreichs in den letzten 50 Jahren. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 279 - 288.
  • Ingrid Kretschmer (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Geographie und Kartographie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 289 - 331.
  • Erich Reiter (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Mineralogie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 333 - 341.
  • Hermann Kohl (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Geologie und Paläontologie. Das kristalline Grundgebirge und dessen jüngere Uberdeckungen. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 343 - 351.
  • Bernhard Gruber (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Die Molassezone. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 353 - 364.
  • Bernhard Gruber (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Der Nördliche-Kalkalpen-Anteil Oberösterreichs. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 365 - 376.
  • Hermann Kohl (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Das Quartär. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 377 - 383.
  • Hermann Kohl (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Meteoritenfall von Prambachkirchen. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 384.
  • Karl Mais, Gernot Rabeder (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Speläologie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 385 - 398.
  • Lennart-R. Schmeiß (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Meteorologie und Klimatologie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 399 - 401.
  • Hans Blaschke (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Hydrologie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 403 - 411.
  • Franz Speta (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Botanik. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 413 - 430.
  • Josef Gusenleitner, Fritz Josef [Friedrich] Gusenleitner (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Wirbellose Tiere. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 431 - 438.
  • Gerhard Aubrecht, Gertrud Theresia Mayer (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Wirbeltiere. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 439 - 448.
  • Günter Müller, Werner Werth (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Limnologie. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 449 - 452.
  • Herwig Schiller (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Bodenkunde. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 453 - 459.
  • Josef Gusenleitner, Hubert H. Mayr (1983): Landeskundliche Forschung in den letzten fünfzig Jahren: Landwirtschaftliche Forschung. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 128a: 461 - 468.