Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines

Series/Periodical/Journal: Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines

Publisher: Informationen und Anmeldung: Gesellschaft für Landeskunde - Oberösterreichischer Musealverein(*1833) Haus der Volkskultur Promenade 33, Zimmer 103 & 104 A-4020 Linz Austria Tel. und Fax: +43/732/770218 E-Mail: office@ooelandeskunde.at URL: www.ooelandeskunde.at
History: Geschichte des Oberösterreichischen Musealvereines 1833-1923 (Eigenverlag)
Contents: Die Gesellschaft für Landeskunde - Oberösterreichischer Musealverein veröffentlicht seit 1839 Beiträge zur Landeskunde von Oberösterreich, seit d. 81/1926 im "Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereins". Die Jahrbücher enthalten neben dem breiten Spektrum an wissenschaftlichen Beiträgen zur Landeskunde von Oberösterreich zahlreiche Nachrufe und Rezensionen sowie die Jahresberichte der Oberösterreichischen Landesmuseen und der Gesellschaft für Landeskunde. Unter "Landeskunde" wird hier die Gesamtheit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Oberösterreich betreffenden Fragestellungen verstanden und ein möglichst breites Spektrum der Wissensgebiete angestrebt, das im historischen Bereich 1. die landeskundliche Forschung an sich, 2. deren Organisation und 3. die Vermittlung der Ergebnisse v.a. in Form von Publikationen beinhaltet. Die Gesellschaft für Landeskunde ist bestrebt, das breite Spektrum möglichst aller Wissensgebiete abzudecken. Dieses Spektrum umfasst Grundlagenforschung (z.B. Edition von Quellen) ebenso wie Bearbeitung aus allen Disziplinen, die im historischen Bereich von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Zeitgeschichte reichen, aber auch Religion und Kirche, Verfassung und Verwaltung, Rechtswesen, Bildung, Kunst, Geographie, Wirtschaft, Soziales etc. beinhalten.

Die Digitalisierung der Jahrbücher des Oberösterreichischen Musealvereins wird in Kooperation zwischen dem forum oö Geschichte/OÖ. Museumsverbund (www.ooegeschichte.at), der Oberösterreichischen Landeskulturdirektion, den Oberösterreichischen Landesmuseen (www.landesmuseum.at) und der Gesellschaft für Landeskunde (www.ooelandeskunde.at) durchgeführt. Initiator des Projekts ist Univ.Prof. Dr. Roman Sandgruber (Universität Linz / forum oö geschichte).
Register aller Bände von 1835-2005, zusammengestellt von Gerhard WinklerNoch verfügbare Bände in Papierform

back

Articles (24)

  • Michael Hintermayer-Wellenberg (2010): Die Anfänge der Grafen von Lambach und ihre verwandtschaftlichen Beziehungen zu den Liutpoldingern, der bayerischen Pfalzgrafenfamilie und der Familie Erzbischof Odalberts von Salzurg. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 7 - 28.
  • Michael Hintermayer-Wellenberg (2010): Die Herren von Traisen, ihre Beziehung zu den Aribonen und ihr Besitz in Oberösterreich. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 29 - 48.
  • Norbert Loidol (2010): Zum OEuvre der Renaissance-Bildhauer Friedrich Thön und Hans Pötzlinger aus Regensburg in Ober- und Niederösterreich. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 49 - 190.
  • Johann Sturm (2010): Schloss und Kapelle Mitterberg (Gemeinde Rüstorf). – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 191 - 265.
  • Werner Telesko (2010): Barocke Thesenblätter in der Sammlung von Prof. Adolf Karl Bodingbauer, Steyr, III. Teil1. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 267 - 286.
  • Gerhard Winkler (2010): Die Zeitschrift des Museum Francisco-Carolinum - das älteste landeskundliche Periodikum Oberösterreichs. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 287 - 304.
  • Tina Bayer (2010): Helga Riemann (1924 - 2004). Leben, Werk und Schaffen einer oberösterreichischen Komponistin. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 305 - 363.
  • diverse (2010): Rezensionen. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 365 - 386.
  • Waltraud Faißner (2010): OÖ. Landesmuseen Jahresberichte 2008/2009. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 387 - 394.
  • Monika Oberchristl (2010): Grafische Sammlung 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 394 - 404.
  • Claudia Kiesenhofer (2010): "Kulturvermittlung und Besucherkommunikation" 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 404 - 421.
  • Martina Reitberger, Jutta Leskovar (2010): Sammlung Ur- und Frühgeschichte 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 422 - 426.
  • Christine Schwanzar (2010): Sammlung Römerzeit, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie. 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 426 - 429.
  • Lothar Schultes (2010): Sammlung Kunstgeschichte / Alte Kunst 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 429 - 437.
  • Bernhard Prokisch (2010): Numismatische Sammlungen 2008/2009. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 438 - 440.
  • Walter Pils, Bernhard Prokisch (2010): Zoll- und Finanzgeschichtliche Sammlung. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 440 - 441.
  • Andrea Euler (2010): Sammlung Volkskunde 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 441 - 448.
  • Ute Streitt (2010): Technikgeschichte, Wehrkunde, Rechtsaltertümer 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 448 - 457.
  • Stefan Gschwendtner (2010): Restaurierung/Konservierung Kulturwissenschaftlicher Sammlungsbereich Musikinstrumentensammlung 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 458 - 461.
  • Dagmar Ulm (2010): Restaurierung/Konservierung Kulturwissenschaftlicher Sammlungsbereich Musikinstrumentensammlung 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 462 - 465.
  • Martin Hochleitner (2010): Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 465 - 477.
  • Gerhard Aubrecht, Erna Aescht, Björn Berning, Fritz Josef [Friedrich] Gusenleitner, Michael Malicky, Martin Pfosser, Stephan Weigl (2010): Naturwissenschaftliche Sammlungen 2008 und 2009*. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 477 - 498.
  • Gerhard Winkler (2010): Gesellschaft für Landeskunde Tätigkeitsbericht 2008/09. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 499 - 503.
  • Anonymus (2010): Kassaberichte 2008. – Jahrbuch des Oberösterreichischen Musealvereines – 154_155: 503 - 505.