Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften in Wien mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse. Abteilung 1 149

Series/Periodical/Journal: Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse

Publisher: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, Url: verlag.oeaw.ac.at, E-Mail: verlag@oeaw.ac.at
History: Sitzungsberichte der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien Gegründet: 1848 (Bd. 1) Letzter Band: 1849 (Bd. 5) Sitzungsberichte der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften Gegründet: 1849 (Bd. 2) Letzter Band: 1860 (Bd. 42, 1861 erschienen) Sitzungsberichte der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften Abt(h)eilung 1 Mineralogie, Botanik, Zoologie, Anatomie, Geologie, Paläontologie Gegründet: 1861 (Bd. 43) Letzter Band: 1917 (Bd. 126) Sitzungsberichte / Akademie der Wissenschaften Wien Gegründet: 1918 (Bd. 127) Letzter Band: 1946 (Bd. 156) Sitzungsberichte / Österreichische Akademie der Wissenschaften in Wien Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse, Abteilung 1 - Biologie, Mineralogie, Erdkunde und verwandte Wossenschaften Gegrüdet: 1947 (Bd. 157) Letzter Band: 1993 (Bd. 200); Sitzungsberichte und Anzeiger / Österreichische Akademie der Wissenschaften Abteilung I: Biologische Wissenschaften und Erdwissenschaften Gegrüdet: 1994 (Bd. 201[=131], 1995 erschienen)

Seit 1848 stellen die Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse ein wichtiges Medium der naturwissenschaftlichen Wissensvermittlung dar. Nicht nur als Kommunikationsplattform für Wissenschaftler, sondern auch für den an Wissenschaft interessierten Laien stellen sie eine wichtige Verbindung zur Forschung her.
ISSN: 0723-9319

back

Articles (18)

  • Ludwig Lämmermayr (1939): Exzentrizität, Querschnittsform und anatomische Differenzierung heterotropher Achsen. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 1 - 11.
  • Michael Stark (1939): Porphyroide und verwandte Eruptiva aus dem Groß-Arl- und Gasteiner Tal. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 13 - 50.
  • Otto Ampferer (1939): Zum weiteren Ausbau der Lehre von den Bergzerreißungen. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 51 - 70.
  • Eberhard Clar (1939): Von der Tarntaler Breccie (Lizum). – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 71 - 84.
  • Ernst Küster (1939): Die Sekrethaare der Iresine. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 85 - 94.
  • Engelbert Cartellieri (1939): Über Transpiration und Kohlensäureassimilation an einem hochalpinen Standort. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 95 - 143.
  • Walther Emil Wilhelm Petrascheck (1939): Vulkanische Tuffe im Jungtertiär am Ostalpenrande. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 145 - 154.
  • W. Siegl (1939): Über Retinite, Bitumenharze und bituminöse Kohlen. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 155 - 172.
  • Otto Pesta (1939): Standortseigenschaften eines oligozoischen Tümpelgewässers im Ostalpengebiet. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 173 - 181.
  • Ludwig Lämmermayr (1939): Die Verbreitung atlantischer Florenelemente in der Steiermark in ihrer Abhängigkeit von den ökologischen Faktoren. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 183 - 210.
  • Otto Ampferer (1939): Über die Rationalisierung geologischer Profile. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 211 - 223.
  • Artur Winkler-Hermaden, Peter Beck-Mannagetta, Karl Bistritschan, Gerda Woletz, Karl Schoklitsch, Herbert Pichler (1939): Wissenschaftliche Studienergebnisse der Arbeitsgemeinschaft für geologisch-bodenkundliche Untersuchungen im Einzugsbereiche des Laßnitzflusses in Südweststeiermark. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 225 - 226.
  • Peter Beck-Mannagetta (1939): Vorbericht über die im Sommer 1939 durchgeführten Arbeiten im Grundgebirge des Einzuggebietes der Hohen und Niederen Laßnitz. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 227 - 231.
  • Artur Winkler-Hermaden (1939): Die geologischen Verhältnisse im mittleren und unteren Laßnitztal Südweststeiermarks als Grundlage einer wasserwirtschaftlichen Planung. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 232 - 239.
  • Karl Bistritschan (1939): Bericht über Arbeiten aus dem Grenzgebiet von Geologie, Wasserwirtschaft und Flußbau im Laßnitzgebiet. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 240 - 244.
  • Gerda Woletz (1939): Die Geschiebeverhältnisse der Laßnitz. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 245 - 257.
  • Karl Schoklitsch (1939): Bericht über die Bodenverhältnisse im innersten Einzugsgebiet der Laßnitz. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 258 - 262.
  • Herbert Pichler (1939): Beobachtungen über Bodenerosion im Gebiet der Koralpe. – Sitzungsberichte der Akademie der Wissenschaften mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse – 149: 263 - 267.