Schriften des Nationalparks Gesäuse

Series/Periodical/Journal: Schriften des Nationalparks Gesäuse

Publisher: Herausgeber, Medieninhaber und für den Inhalt verantwortlich: Nationalpark Gesäuse GmbH.
Anschrift: A- 8913 Admont, Weng 2, Austria
Telefon: 0043(0)3613/21000, Fax: 0043(0)3613/21000-18
URL: http://www.nationalpark.co.at E-Mail: office@nationalpark.co.at

back

Articles (22)

  • Vorwort. Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011. Herbert Wölger
    Herbert Wölger (2012): Vorwort. Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 4.
  • Untersuchungsgebiete 22. - 23. Juli 2011. Alexander Maringer
    Alexander Maringer (2012): Untersuchungsgebiete 22. - 23. Juli 2011. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 6.
  • 1 Von Buchen, Steinen, Brücken und Hütten. Daniel Kreiner
    Daniel Kreiner (2012): 1 Von Buchen, Steinen, Brücken und Hütten. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 7 - 9.
  • 1 1 Das Projekt "Kartierung der waldfreien Vegetation" im NATURA-2000-Gebiet "Ennstaler…Tamara Höbinger, Daniel Kreiner, Michael Suen, Thomas Zimmermann
    Tamara Höbinger, Daniel Kreiner, Michael Suen, Thomas Zimmermann (2012): 1 1 Das Projekt "Kartierung der waldfreien Vegetation" im NATURA-2000-Gebiet "Ennstaler Alpen/Gesäuse". – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 10 - 21.
  • 1 2 Ergebnisse der Biotopkartierung im Bereich Brucksattel-Bruckstein. Helmut Kammerer
    Helmut Kammerer (2012): 1 2 Ergebnisse der Biotopkartierung im Bereich Brucksattel-Bruckstein. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 22 - 27.
  • 1 3 Die Brucksattelalm - ein Beispiel für extensive Almwirtschaft. Josef Hasitschka
    Josef Hasitschka (2012): 1 3 Die Brucksattelalm - ein Beispiel für extensive Almwirtschaft. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 28 - 33.
  • 1 4 Die Verbauung des Bruckgrabens zur Triftstrecke. Josef Hasitschka
    Josef Hasitschka (2012): 1 4 Die Verbauung des Bruckgrabens zur Triftstrecke. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 34 - 39.
  • 1 5 Die Gelbbauchunke (Bombina variegata) im Nationalpark Gesäuse. Harald Haseke-Knapczyk, Franziska Werba
    Harald Haseke-Knapczyk, Franziska Werba (2012): 1 5 Die Gelbbauchunke (Bombina variegata) im Nationalpark Gesäuse. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 40 - 53.
  • 2 Wer forscht denn da?. Petra Sterl
    Petra Sterl (2012): 2 Wer forscht denn da?. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 55 - 64.
  • 2 1 Vegetabilien an der Waldgrenze. Thomas Zimmermann
    Thomas Zimmermann (2012): 2 1 Vegetabilien an der Waldgrenze. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 65 - 80.
  • 2 2 Pflanzen an "Rand und Band" des Buchsteins. Tamara Höbinger, Michael Suen, Andrea Lamprecht, Daniel Kreiner
    Tamara Höbinger, Michael Suen, Andrea Lamprecht, Daniel Kreiner (2012): 2 2 Pflanzen an "Rand und Band" des Buchsteins. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 81 - 90.
  • 2 3 Käferfunde an der Südseite des Großen Buchsteins. Rudolf Schuh, Laura Pabst
    Rudolf Schuh, Laura Pabst (2012): 2 3 Käferfunde an der Südseite des Großen Buchsteins. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 91 - 97.
  • 2 4 Die Spinnenfauna der Südflanke des Großen Buchsteins (Arachnida: Araneae). Christian Komposch
    Christian Komposch (2012): 2 4 Die Spinnenfauna der Südflanke des Großen Buchsteins (Arachnida: Araneae). – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 98 - 113.
  • 2 5 Die Weberknechtfauna des Großen Buchsteins oder: "Jagd auf das Nördliche Riesenauge"…Christian Komposch
    Christian Komposch (2012): 2 5 Die Weberknechtfauna des Großen Buchsteins oder: "Jagd auf das Nördliche Riesenauge" (Arachnida: Opiliones). – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 114 - 125.
  • 2 6 Wanzen vom Südhang des Großen Buchsteins (Nationalpark Gesäuse) - Ergebnisse des GEO-Tages…Rachel Korn, Thomas Frieß
    Rachel Korn, Thomas Frieß (2012): 2 6 Wanzen vom Südhang des Großen Buchsteins (Nationalpark Gesäuse) - Ergebnisse des GEO-Tages der Artenvielfalt 2011. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 126 - 133.
  • 2 7 Die Heuschrecken (Orthoptera) im Umfeld des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse). Herbert Kerschbaumsteiner
    Herbert Kerschbaumsteiner (2012): 2 7 Die Heuschrecken (Orthoptera) im Umfeld des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse). – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 134 - 137.
  • 2 8 Schmetterlinge auf der Südseite des Großen Buchsteins. Heinz Habeler
    Heinz Habeler (2012): 2 8 Schmetterlinge auf der Südseite des Großen Buchsteins. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 138 - 147.
  • 2 9 Landschnecken (Gastropoda) in der Umgebung des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse): eine…Michael Duda
    Michael Duda (2012): 2 9 Landschnecken (Gastropoda) in der Umgebung des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse): eine Momentaufnahme. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 148 - 151.
  • 2 10 Die Avifauna des Buchsteins, Nationalpark Gesäuse - Vogelbeobachtungen entlang eines…Christian H. Schulze, Claudia Schütz, Martin Suanjak
    Christian H. Schulze, Claudia Schütz, Martin Suanjak (2012): 2 10 Die Avifauna des Buchsteins, Nationalpark Gesäuse - Vogelbeobachtungen entlang eines Höhengradienten. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 152 - 163.
  • 2 11 Amphibien und Reptilien in der Umgebung des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse). Herbert Kerschbaumsteiner, Michael Duda
    Herbert Kerschbaumsteiner, Michael Duda (2012): 2 11 Amphibien und Reptilien in der Umgebung des Buchsteinhauses (Nationalpark Gesäuse). – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 164 - 166.
  • 2 12 Fledermausverhör beim GEO-Tag der Artenvielfalt 2011. Simone Pysarczuk
    Simone Pysarczuk (2012): 2 12 Fledermausverhör beim GEO-Tag der Artenvielfalt 2011. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 167 - 169.
  • Errata. Anonymus
    Anonymus (2012): Errata. – Schriften des Nationalparks Gesäuse – 8: 170.